Der Berliner kündigt die vierte Auflage seiner "CCN"-Reihe an und stichelt gegen Capital Bra.

Electroghetto (lei) - Zwischen all dem Streit mit dem Arafat-Klan und ehemaligen Labelkollegen hat Bushido anscheinend genug Zeit gefunden, um neue Musik aufzunehmen. Auf Instagram kündigt der Rapper den Release des vierten Teils seiner "Carlo Cokxxx Nutten"-Reihe an. Einen kleinen Seitenhieb gegen seinen früheren Schützling Capital Bra konnte sich der 40-Jährige dabei nicht verkneifen. Das Album erscheint am 20. Dezember und kann bereits jetzt vorbestellt werden.

Der Post markiert - abgesehen von vereinzelten Likes - sein erstes Lebenszeichen auf Social-Media seit Beginn des Jahres. "Seid ihr auch der Meinung, dass es reicht mit LaLaLa und LeLeLe?", fragt der gebürtige Bonner seine Fans auf Instagram. Damit spielt er klar auf die unter anderem von Capital Bra populär gemachte neue Welle des Deutschraps an.

Es ist bisher nicht ersichtlich, ob "CCN4" wie auch der Vorgänger, ein Solo-Album werden wird, oder ob Fans sich wieder über eine Kollaboration freuen dürfen. Auf CCN arbeitete Bushido mit Fler zusammen auf dem zweiten Teil mit Saad.

Fotos

Bushido

Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig)

Weiterlesen

Bushido Ehrenmann oder 31er?

16bars.tv lassen einen Richter beurteilen, ob Bushido nun ein Verräter ist oder nicht. Das Ergebnis lockt den Rapper aus seiner monatelangen Funkstille.

7 Kommentare mit 43 Antworten

  • Vor 15 Tagen

    kolle und der brudi hier sind die spd des deutschrap. sie waren mal ganz wichtig und mächtig, haben sicherlich viel geleistet und viele haben zumindest noch eine grundsympathie für sie, aber mittlerweile überwiegt dann halt doch einfach das mitleid. ideale voraussetzung für erfolreiche parteien und gangster rapper.

  • Vor 14 Tagen

    Wenn er klug ist, holt er sich das Frauchen mit ins Boot und lässt sie auch die ganze Promo machen.

  • Vor 14 Tagen

    gabs nicht kürzlich mal bilder die ihn mit irgendwelchen us-amerikanischen top-produzenten gezeigt haben? könnte mir durchaus vorstellen das er da nochmal ein halbwegs akzeptables album raushaut. interessanter werden aber wohl die reaktionen aus dem d-rap werden. die haben sich ja eigentlich alle von ihm abgewandt. ob sie noch dazu stehen wenn das album erfolgreich wird? für mich hat das ganze eh an reiz verloren, seit man weiss das er kein mafioso ist sondern ein angler und kleingärtner. auch sein umgang mit alten weggefährten wie arafat, fler und bogy spricht nicht für ihn

    • Vor 12 Tagen

      M.E. ist das Image dermaßen im Arsch, dass weder tolle US-Produzenten helfen, noch ein Animus als Ghostwriter helfen können. Sollte "die Szene" ihm seine Scheiße durchgehen lassen, wäre ich schwer enttäuscht, hat er doch genau die Quittung bekommen, die er verdient hat.

      Aber schön zu sehen, dass Sodi hier mal RT betreibt und nicht, wie andere, direkt wieder ins Jubelpersertum verfällt, wenn Bubu nen Pubs macht.

    • Vor 12 Tagen

      Du erwartest doch nicht etwa, dass "die Szene" so was wie Rückgrat besitzt, oder? :D Wenn das Album erfolgreich wird, woran, denke ich, kaum jemand zweifelt, werden auch die erfolglosen bis mäßig erfolgreichen Lutscher ankommen, die davon profitieren wollen. Das passiert ja im Prinzip schon jetzt nach der Ankündigung. Und dass Bushido eher Johnny Fontaine als Vito Corleone ist, weiß man ja auch schon lange:

      https://www.youtube.com/watch?v=GpUDbg3f-j0

    • Vor 11 Tagen

      Hm, Icy. Vielleicht hast Du Recht und ich bin da ggf. etwas naiv, wenn ich erwarte, dass das Album ein Vollflop wird und jeder ihn nur noch mild belächelt. Sollte er wirklich Erfolg damit haben und eine allgemeine Wendehalsikgkeit auslösen, streiche ich Deutschrap aus meinem Leben. ;)

    • Vor 11 Tagen

      Als ob. Du wirst doch weiterhin Fler, Dendemann und Herr Sorge feiern. Versprich Nix was du nicht halten kannst lieber lauti. ;)

    • Vor 11 Tagen

      Yo yo, vor allem aber werde ich weiterhin Afrob feiern, "unantastbar, der Rapper der im Knast war":

      https://hiphop.de/video/flucht-hits-abstur…

    • Vor 11 Tagen

      https://www.amazon.de/Carlo-Cokxxx-Nutten-…

      Die CCN-4-Box ist aktuell Besteller in den Bereichen "Musik-CDs & Vinyl", "Pop" und "Rap & Hip-Hop" und Bushido hat bei Spotify aktuell immer noch monatlich knapp 1,5 Millionen Hörer. Ich denke, wir können davon ausgehen, dass das Teil mindestens gut laufen wird.
      Ob Bushidos Charakter und die Qualität seiner Musik das rechtfertigen, ist natürlich eine andere Frage. Viele belächeln ihn ja seit längerem und ich bin auch kein Fan von spießbürgelichem Gangster-Fantasy-Rap mit holprigem Tagesschausprecher-Flow, aber der Typ hat so viele und treue Fans wie kein anderer Deutschrapper.

    • Vor 11 Tagen

      Und die Leute, die sich aktuell gegen ihn stellen (Fler, Manuellsen), tun das ja auch nicht aus ehrenwerten Motiven heraus, sondern wegen früherer Streitereien und aufgrund ihrer persönlichen Komplexe. Fler hat ja z. B. die ganze Zeit behauptet, Bushidos Zeit sei vorbei und er sei inzwischen reicher und erfolgreicher als er. Das verspricht aber zumindest eine unterhaltsame Promophase, wenn schon das Album selbst wahrscheinlich nichts Besonderes wird.

    • Vor 11 Tagen

      Icy, oh, diese Zahlen hätte ich so nicht (mehr) erwartet. Ja, die Promophase könnte sehr unterhaltsam werden, bin gespannt wer sich alles wie einmischt, von Bubu getriggert wird, etc. - und ob Bubu überhaupt Interviews geben wird. Da lauern ja potentiell hunderte sehr unangeneme Fragen auf ihn.

    • Vor 11 Tagen

      Kann mir auch wohl vorstellen, dass sich das nicht so schlecht verkauft. Und wenn es sich gut verkauft, dann werden auch die üblichen Formate heiß auf ein Interview sein und auch im Vorhinein Fragen klären. Deutschrapinterviews sind ja im allgemeinen nicht besonders kritisch oder journalistisch.

    • Vor 11 Tagen

      Capslocki spricht wahr. Im schlimmsten Fall trifft sich Bu mit Leon Lovelock im Café, aber das muss er sich wahrscheinlich gar nicht antun, um kritische Fragen zu vermeiden und sich ohne Stress äußern zu können. Kann mir aber auch gut vorstellen, dass er aufgrund früherer Unstimmigkeiten gar keine Lust auf die bekannten Rap-Kanäle hat oder es nicht für nötig hält und stattdessen mit den Mainstream-Medien spricht.

    • Vor 11 Tagen

      "Deutschrapinterviews sind ja im allgemeinen nicht besonders kritisch oder journalistisch."

      Absolut und das nervt auch sehr.

    • Vor 11 Tagen

      "Und die Leute, die sich aktuell gegen ihn stellen (Fler, Manuellsen), tun das ja auch nicht aus ehrenwerten Motiven heraus, sondern wegen früherer Streitereien und aufgrund ihrer persönlichen Komplexe"

      Und genau diese Vögel werden da sicher auch zeitnah wieder ihre überaus wertvolle Meinung kundtun. :D

    • Vor 11 Tagen

      Na werden hier wieder die neuesten GZSZ Folgen besprochen?
      Wunderbar....weitermachen

    • Vor 11 Tagen

      Hat ja nicht lang gedauert. Der minderbemittelte, chronisch neidische Rübenkasper ist am Start. :lol:

      https://hiphop.de/magazin/news/fler-vs-bus…

    • Vor 11 Tagen

      Nichts weiter ist das hier. Gossip-Entertainment.

      www.rapbild.de

    • Vor 11 Tagen

      @AirBaeron