Porträt

laut.de-Biographie

Mike Singer

Über eine Millionen Fans auf Instagram, mehr als 330.000 Facebook-Fans und 300.000 YouTube-Abonnenten verzeichnen seine Accounts Anfang des Jahres 2017: Mike Singer aus Offenburg im Schwarzwald zählt zu den einflussreichsten und reichweitenstärksten Social Media-Stars Deutschlands. Der deutsche Justin Bieber, sozusagen. Die Mitglieder seiner treuen Fanbase bezeichnen sich selbst als 'Mikinators'.

Kay One & Mike Singer: Zwei Dumme, ein Gedanke
Kay One & Mike Singer Zwei Dumme, ein Gedanke
Der YouTuber revanchiert sich für das Feature auf seinem Album. Für "Netflix & Chill" machen er und der Rapper zum zweiten Mal gemeinsame Sache.
Alle News anzeigen

Sein musikalischer Werdegang beginnt im Alter von zehn Jahren, als er anfängt, Songs mit Phantasietexten vor sich hinzusummen. Sein Vater erkennt das Talent des jungen Burschen und bringt ihn dazu, einen richtigen Song zu singen. Die Wahl fällt auf Chris Browns "With You".

Vom positiven Feedback ermutigt, lädt Mike, inzwischen zwölf, seine ersten Songs bei YouTube hoch. Seine Version von James Arthurs "Impossible" knackt die Eine-Million-Views-Marke.

Neben Coverversionen präsentiert er bald auch eigene Songs. 2013 nimmt er an der Castingshow "The Voice Kids" teil, fliegt aber nach nur einer Runde schon wieder aus Lena Meyer-Landruts Team. Sein Song "Nur Mit Dir" fährt dennoch über drei Millionen Klicks ein.

Mike Singer - Deja Vu
Mike Singer Deja Vu
Der Weltschmerz einer Bratze aus der badischen Provinz.
Alle Alben anzeigen

Es folgen die erste selbstbetitelte EP und Tour, jedoch noch ohne Plattenvertrag. 2016 schließt Mike Singer einen Major-Deal mit Warner Music ab. Fortan arbeitet er mit den Hip Hop-Produzenten Phil the Beat und Joshimixu.

Zu seinen Inspirationsquellen zählt er unter anderem Skrillex und Diplo. Ende Februar 2017 erscheint sein Debüt "Karma" mit deutschsprachiger, eingängiger Pop-Musik und EDM-Einschlag.

Ende 2017 hat sich die Zahl seiner Youtube-Abonnenten im Vergleich zum Jahresanfang beinahe verdoppelt. Als er sein zweites Album veröffentlicht, ist Mike immer noch minderjährig: "Deja Vu" erscheint am 19. Januar 2018, genau einen Tag vor Singers 18. Geburtstag.

Alle Termine anzeigen
Alle Termine anzeigen

"Musik machen ist für mich einfach das Größte", versucht Mike Singer seinen Erfolg zu erklären. "Wenn ich einen Beat aufmache, wenn ich schreibe, dann bin ich voll bei der Sache und vergesse alles andere. Wenn ich singe, tauche ich in eine ganz andere Welt, eine fantastische Welt, die mich leicht und fröhlich macht, in der ich mich absolut sicher fühle. Ich hoffe echt, dass meine Musik den Leuten da draußen etwas Gutes tut."

News

Alben

Mike Singer - Deja Vu: Album-Cover
  • Leserwertung: 1 Punkt
  • Redaktionswertung: 1 Punkte

2018 Deja Vu

Kritik von Yannik Gölz

Der Weltschmerz einer Bratze aus der badischen Provinz. (0 Kommentare)

Mike Singer - Karma: Album-Cover
  • Leserwertung: 2 Punkt
  • Redaktionswertung: 3 Punkte

2017 Karma

Kritik von Anastasia Hartleib

Harte und moderne Beats vom deutschen Justin Bieber. (0 Kommentare)

Termine

Mo 01.10.2018 Mannheim (Capitol)
Di 02.10.2018 Leipzig (Täubchenthal)
Mi 03.10.2018 Stuttgart (LKA Longhorn)
Do 04.10.2018 Zürich (Komplex 457)
Fr 05.10.2018 Basel (Rhypark)

Surftipps