Was ist nicht alles über die Onkelz geschrieben, gesagt und verbreitet worden. Es ist schon erstaunlich, welchen Einfluss die Band im Laufe der Jahre gewonnen hat, doch ausgerechnet an diesem Punkt ihres Schaffens, nehmen die Onkelz ihren Hut.

Ist es wirklich so, wie sie selbst sagen? Dass jedes Lied …

Zurück zum Album
  • Vor 15 Jahren

    eine genau dietmar analyse wird noch folgen. hier aber vorab schonj einmal seine ironische seite:

    http://www.laut.de/lautbar/forum/showthrea…

    http://www.laut.de/lautbar/forum/showthrea…

    wie hart er doch ist...

    http://www.laut.de/lautbar/forum/showthrea…

    und dieser unfassbare durchblick

  • Vor 15 Jahren

    Didi schrieb:
    Zitat (« Ich kann mich nicht erinnern, Menschen zu kennen oder kennengelernt zu haben, die Neger als Schimpfwort benutzen oder benutzten. Nigger trifft es dann schon eher. Beispiel: "Du dreckiger Nigger!" "Bin ich Dein Nigger?" »):

    man behalte sich vor allem die Beispielsätze als Untermauerung seiner "Argumente" im Hinterkopf !

    higrupu schrieb:
    [quote/]kennst du das nicht "du dreckiger neger", "bin ich dein neger?" ?? »):

    der Versuch, seine "Beispiele" leerlaufen zu lassen...

    und darauf Didi´s Reaktion:
    Zitat (« Ja, aus dem TV, wenn Neonazis zu Wort kommen. Da hört man auch sowas wie "Du dreckiger Türke". Ist Türke deswegen ein Schimpfwort, nur weil es von manchen Hirnies dazu misbraucht wird? »):

    ......womit er seine tollen Beispiele von oben selbst wieder ablehnt...

    logik....

  • Vor 15 Jahren

    und das wollen wir ja nicht, gell, dass der Dietmar dumm sterben muss!

    Deshalb hier ganz persönlich für Dich:
    http://www.wissen.de/xt/default.do?MENUNAM…

    Nur so als Hinweis, dass es NICHT ausreicht, die Wahrheit über die Onkelz zu wissen, um NICHT dumm zu sterben.

  • Vor 15 Jahren

    also ich hab da son gerücht gehört welches da besagt dass ditemar ein fake sei. ich weiß nich so recht was ich davon halten soll.

  • Vor 15 Jahren

    dann ist er aber verdammt hartnäckig...kenn ihn seit beginn der möglichkeit, sich registrieren zu lassen.....
    würde aber einiges erklären

  • Vor 15 Jahren

    @ Vielfrass

    danke für den Link :)

  • Vor 15 Jahren

    bei sonem scheiß krieg ich n hass! ja man kann ja ruhig mit dem faschos saufen gehn, is ja nich so schlimm. bei dem soundtrack zu mord und totschlag n bisschen feiern, alles halb so wild. lappen

    und warum musstesz du den thread wieder ausgraben?

  • Vor 15 Jahren

    Zitat (« Pansen schrieb:
    bei sonem scheiß krieg ich n hass! ja man kann ja ruhig mit dem faschos saufen gehn, is ja nich so schlimm. bei dem soundtrack zu mord und totschlag n bisschen feiern, alles halb so wild. lappen

    und warum musstesz du den thread wieder ausgraben? »):

    Tja, du warst nich dabei und deswegen denk ich solltest du zu dem partykram die gusch halten.. oki ?

    sonst bist du genauso blind wie sie, wenn du dich nicht mit ihnen unterhalten kannst ..

    bin zwischen rechten großgeworden und habe trotzdem einen "vernüftigen" weg eingeschlagen ..

    das mit dem thread tut mir leid, bin halt neu hier und habe da wohl etwas falsch gemacht..

    aber wenn du alle gleich so beschimpfst, sorry, dann biste.. lassen wir das

    den thread habe ich gelöscht, damit keine weiteren missverständisse entstehen

    danke für die herzliche begrüssung

    ps: er is kein fake sondern real, siehe seine einträge in anderen foren..

  • Vor 15 Jahren

    diskutieren schon, aber nicht feiern, mein freund, und davon berichtetest du.
    naja ansonsten entschuldige ich mich falls das was ruppig rüberkam, aber wennes um rechts geht neige ich dazu etwas allergisch tzu reagieren.

  • Vor 15 Jahren

    ich habe gesagt, ich war auf einer party .. und das es doch noch ein lustiger abend war..
    das heisst nicht das ich gefeiert habe, das hast du reininterpretiert ..
    es wurde hauptsächlich geredet, die musik leiser gemacht und ein zwei bier getrunken ..
    waren auch nur ca. 7 leute..
    und wie gesagt, ich sah robert smith nich ganz unähnlich, was denke ich doch gewagt war in der umgebung
    :rolleyes:

    oki, friede?

  • Vor 15 Jahren

    ja ok, das konnte man aus deinem ersten posting größtenteils nich ganz erkennen.

    sicherlich, friede :)

  • Vor 15 Jahren

    hach, wie schön die welt doch is .. ;)

  • Vor 14 Jahren

    hallo!

    ich bin grade auf dieses Thema hier gestossen und mir den grösst teil durch gelesen!
    vorwegen muss ich wohl sagen das ich ein grosser Onkelz fan bin ("Neffe")!!

    wenn ich dan hier dinge lese wie " die braucht niemand" oder die sind doch rechts" oder wären keine Künstler und könnten nichts" kriege ich das keine kotzen da dies und die anderen Commens nur so vor unwissendheit strottzen wie nichts gutes!!!!

    Jeder hat sein eigenden geschmack und das respektiere ich voll und ganz aber wenn es hier nicht um musik geht sonder weil man einfach zu dumm( soory denn ausdruck am ein anderes wort gib es für sowas nicht) und zu blind ist die wahr heit zu sehen weiss ich nicht was ich ehehr fühlen soll wut oder Mitleid !!!
    Denn was hier von den ich den sie mal Anit onkelz leuten kommen ist echt nur bedauernswert.
    Ich will mich nicht gross mit erklärungen ab geben da es eh nichts nützt. Das hat die Vergangenheit bewiesen.
    Aber wenn hier leute sein sollten die es wierklich ernst meinen und sich ein erhrliches und offen sind um sich bild machen dann bin ich gerne bereit dazu !!

    eins noch wir sollten alle unsere meinung respektieren und nicht drauf rumhaken!

    bis dann

    th3_nightw4lk3r
    und
    Viva los Tioz

  • Vor 14 Jahren

    siehe auch unter K wie Kamellen, olle. :rayed:

  • Vor 14 Jahren

    "Denn was hier von den ich den sie mal Anit onkelz leuten kommen ist echt nur bedauernswert."

    der Satz gefällt mir.....

  • Vor 14 Jahren

    @th3_nightw4lk3r (« hallo!
    eins noch wir sollten alle unsere meinung respektieren und nicht drauf rumhaken! »):

    hak' doch mal selber drauf rum:

    [ ] schlechte rechtschreibung
    [ ] nicht representatives fanboy-gesülze
    [ ] onkelz immer noch rechts

  • Vor 14 Jahren

    @th3_nightw4lk3r («
    Aber wenn hier leute sein sollten die es wierklich ernst meinen und sich ein erhrliches und offen sind um sich bild machen dann bin ich gerne bereit dazu !! »):

    Der hier ist auch nicht schlecht. :D Man erkennt richtig die Absicht, sowas Ähnliches wie 'ein ehrliches und offenes Bild' zu schreiben, wobei der Schreiber mitten im Wort 'offen' kurz pinkeln geht, um den Satz danach anders weiterzuführen.

  • Vor 14 Jahren

    so ich will auch noch meinen senf dazu "ab geben".

    wieso kränkeln die onkelz und ihre anhänger nun eigentlich ständig mit spanischen vokabeln? ist ihnen die deutsche sprache nicht heilig genug??? :(

  • Vor 14 Jahren

    der nightwalker verwechselt ja selbst einige Zahlen und Buchstaben... sohn knallharter cooler CounterStriker bestimmt. Naja egal ich habe hier eigentlich gar nichts gelesen aber wollte nur sagen, dass dieser "Nightw4lk3r" schon jetzt bei mir verschissen hat. So einen Thread wiederzubeleben, dafür müsste man für immer gebannt werden.

  • Vor 14 Jahren

    Also alle die sich tierisch gefreut haben, daß die Onkelz aufhören muß ich leider enttäuschen. So wie es aussieht bekommen wie in Zukunft mehr zu hören als vorher:

    - Bassist und Kopf der Onkelz Stephan Weidner hat ja schon seit geraumer Zeit Solopläne. produziert für Sub7even. Auch ist ein Bandprojekt mit Daniel Wirtz (von Sub7even) im Gespräch.

    - Auch Schlagzeuger Pe hat Solopläne geäußert. Texte stehen schon.

    - Gitarrist Gonzo ist ja nun nach Uruquay umgezogen und wie er auf seiner (überarbeitungswürdigen) Homepage (http://www.gonzomusic.com) schreibt, sprudelt es nur so von Ideen aus ihn heraus, da die Onkelz musikalisch sehr beschränkt waren. Er will zurück zu seinen Wurzeln (nein, nicht zu den Wurzeln...): 60er und 70er Jahre Musik, hauptsächlich schwarze Amimucke, Blues usw. verknüpft mit Modernität. Dazu hat er schon zahlreiche Musiker aus Südamerika und den USA konsultiert. Außerdem steht fest, daß er mit dem Sänger Kevin Russel eine Band gründen wird.
    Quelle: Metal Hammer!

    :)