Was ist nicht alles über die Onkelz geschrieben, gesagt und verbreitet worden. Es ist schon erstaunlich, welchen Einfluss die Band im Laufe der Jahre gewonnen hat, doch ausgerechnet an diesem Punkt ihres Schaffens, nehmen die Onkelz ihren Hut.

Ist es wirklich so, wie sie selbst sagen? Dass jedes Lied …

Zurück zum Album
  • Vor 15 Jahren

    Allein der Umstand, die MJ Geschichte hier anzuführen, deutet doch auf ein vorhandenes Schuldbewusstsein Dietmars bezüglich der Onkelz (oder vielleicht seiner selbst?) hin.

    An und für sich ist es ja schon eine kranke Idee, die Fehler der Onkelz mit einer mutmasslichen Verfehlung Michael Jacksons (wobei in dubio pro reo, gelle!) entkräften zu wollen.

    Beati pauperes spiritu, aber hoffentlich bleibt das Himmelreich in diesem Fall aussen vor, von wegen f***ende Engel und so.

  • Vor 15 Jahren

    selber schuld,wenn manche immer vom eigentlichen thema (das album) abkommen und zum tausendsten male diese nazi-diskussion führen.
    ich persönlich als fan habe mir das album auch zugelegt und ich finde es im großen und ganzen auch voll gut. ist kein meilenstein in der musikgeschichte, aber es gibt einige gute stücke auf dieser platte und das geld hat sich allein schon wegen der bonus-dvd gelohnt. alles in allem: ein gutes album,nicht mehr und nicht weniger.

  • Vor 15 Jahren

    Zitat (« Dietmar schrieb:
    Wo haben die Onkelz rechtes Zeug gesungen? Ich hab alle Alben von denen und da ist nichts rechtes drauf. »):

    Was soll sowas Diddi?

  • Vor 15 Jahren

    laaaaaaaaaaaaaangweilig........leg doch mal ne andere platte auf, didi

  • Vor 15 Jahren

    fakt ist, dass du keinen verstand besitzt, didi

  • Vor 15 Jahren

    Zitat (« Dietmar schrieb:
    Fakt ist, dass es kein rechtes Album der Onkelz gibt. »):

    Fakt ist Die Onkelz haben rechtes Zeug gesungen. Darum gings Didi. Lies richtig auch wenn es dir schwer fällt.

  • Vor 15 Jahren

    ...mhmm..eine neue stufe der ignoranz ist erreicht

  • Vor 15 Jahren

    Dietmar oder Wie er die Welt sah. :rayed:

  • Vor 15 Jahren

    das würde mir wenigstens ein stück meines glaubens an die menschheit wiedergeben

  • Vor 15 Jahren

    Wozu ein ganzes Forum namenstechnisch auf Dich zuschneiden?

  • Vor 15 Jahren

    Wegen der Neger-Diskussion:

    Dietmar, es gibt Wörter in einer Sprache, die aus anderen Sprachen entlehnt sein können und sich im Sprachschatz jener Sprache befinden.
    Nun kann es aber sein, dass die ursprüngliche Intention, d.h. in ihrer originalen Sprache, anders war als in der Neuen.
    Soll heißen (Beispiel): Face (engl.) = Gesicht, positive Intention.
    Face (deutsch) = Gesicht, aber mit NEGATIVER Intention.
    D.h. im Englischen "Face" heißt einfach Gesicht, so wie bei uns Gesicht heißt, aber im DEUTSCHEN "Face" hat einen beleidigen (ich habs "negative Intention" genannt) Charakter, ähnlich wie "Visage", man hegt damit eigentliche eine beleidigende Absicht. (Intention (lat.) = Absicht, Vorsatz).
    Das ist im Deutschen so, in anderen Sprachen nicht (dagür gibt es dort andere Wörter).

    Genauso ist es mit "Nigger", "Neger", sie mögen schwarz in ihrer ORIGINALEN Sprache bedeuten, bei uns aber nutzt man sie als Schimpfwort, deshalb besser nicht benutzen.

  • Vor 15 Jahren

    Zitat (« Dietmar schrieb:
    Wer sieht denn hier in allem und jedem einen zweiten Holocaust-Veranstalter? Ich oder Ihr? »):

    Alleine dieses "Ich oder Ihr" hat schon was Paranoides. Und natürlich die Tatsache, dass für Dich offenbar alle, die eventuell ein Problem mit Rassismus oder Faschismus oder Chauvinismus haben, gleich "Die Linken" sind.

  • Vor 15 Jahren

    Zitat (« Dietmar schrieb:
    Ich kann mich nicht erinnern, Menschen zu kennen oder kennengelernt zu haben, die Neger als Schimpfwort benutzen oder benutzten. Nigger trifft es dann schon eher. Beispiel: "Du dreckiger Nigger!" "Bin ich Dein Nigger?" »):

    das mag daher kommen, dass du dich mit den entsprechenden leuten umgibst....

    kennst du das nicht "du dreckiger neger", "bin ich dein neger?" ??

  • Vor 15 Jahren

    dietmar outet sich. nur zu was?

  • Vor 15 Jahren

    und glaubst wahrscheinlich auch noch, jetzt einen tollen Witz gemacht zu haben.

  • Vor 15 Jahren

    Ähm Dietmar dieser längere Beitrag war generell auf die dt. Sprache bezogen. Durchaus möglich, dass Du Leute kennengelernt hast, die der dt. Sprachen nicht mächtig sind.

    Wegen den Onkelz: Nen Kumpel war mal großer Fan von denen, in seiner "Nazi-Skin"-Phase (14-15 J.).
    Deshalb hab ich mir die auch mal angehört...naja, nicht so mein Fall, musikalisch ist es nicht so ganz mein Ding und textlich, nun, wer sich darin widerfindet, findet sich eben darin wider.
    Ich nicht.

  • Vor 15 Jahren

    Blubb...hui, interessant. *gähn*

  • Vor 15 Jahren

    Zitat (« Dietmar schrieb:
    Seit wann sind Witze verboten? Also laber keinen Unsinn. »):

    Deine "Witze" zeugen von einer pubertären Geisteshaltung, ebenso wie Deine verbohrte Argumentationsweise, und mitnichten habe ich Dir verboten, welche zu verzapfen. Deine Witze sind halt einfach nur schlecht.

    Zitat (« Dietmar schrieb:
    Ein Nazi-Skin, der Onkelz hört?? Die Onkelz gelten in der Nazi-Szene als linke Zecken. Ich glaube kaum, dass es dort welche gibt, die auf Onkelz stehen. »):

    Wenn man die Summe Deiner Beiträge überfliegt, ist es schon beängstigend, welches Bild man gewinnt. Du kennst Dich in Sachen Nazi-Bands verdammt gut aus, weisst, was in der Nazi-Szene in und out ist, weisst wo bei euch im Ort die NPD-Zentrale ist. Hast offensichtlich ein latentes Problem mit Schwulen, tendierst im Zusammenhang mit Ausländern und Kriminalität zu gefährlichen Verallgemeinerungen. Deine Argumentation zieht sich auf dem Niveau eines Teenagers ("Du bist selber...") dahin, behauptest Du doch in Deinem Profil, die 30 hinter Dir zu haben.

    Naja.

  • Vor 15 Jahren

    vollkommen richtig vielfrass. eigentlich geht mir dieses ganze hier auch mächtig am pobbes vorbei, aber solange es hier auch nur leicht nach brauner soße riecht, ja solange machen mich dietmars ausfälle doch schon sehr skeptisch.