Porträt

laut.de-Biographie

1986zig

Die Modus Mio-Generation hätte gern ihren eigenen Grönemeyer. Also nimmt man die generischen Zutaten für einen deutschen Popstar, angefangen mit einem Klavier, dann einer tiefen, gefühlvollen Reibeisen-Stimme, ein paar Songwriter von Mannheims Pop-Akademie und gefühlvolle, höchst gefühlsvolle Texte. Und hinzu gebe man eine Sturmhaube und einen TikTok-Account.

1986zig: Die Doppelsingle "Junge" und "Zweite Chance" Aktuelle News
1986zig Die Doppelsingle "Junge" und "Zweite Chance"
In seinen neuen Songs thematisiert der Rapper seine Vergangenheit mit Drogen und die Zeit zwischen Kinderheim, Jugendarrest und Knast.

Ja, 1986zigs Aufstieg zur Macht ist schnell erzählt, weil das Rezept so effektiv klingt, dass man sich eigentlich wundert, warum bisher noch keiner darauf gekommen ist. 2020 erscheint ein TikTok-Account und ein Instagram-Account mit dem Namen der Jahreszahl und beginnt, regelmäßig Cover hochzuladen. Vor eigenen Sounds erscheinen zunächst eine ganze Menge Cover, vom Annenmaykantereit über Clueso bis zu Apache 207.

1986zig hält nicht hinterm Berg, dass er ein Popsänger sein möchte, aber er nimmt Videos aus dem Deutschrap-Kontext und holt sich die Zusammenarbeiten gleich hinterher. Auf den zweiten Blick zeigten Songs von K.I.Z. mit Henning May oder Juju mit Henning May, dass die Nachfrage nach Rap, der eigentlich Songwriter ist, gar nicht so gering sein dürfte. Und sieh an, selbst vor der Zusammenarbeit vereint sich 1986zig die Zielgruppen von Kontra K und Jupiter Jones.

"Mitternacht", "Fliegen", "Keine Pause" und "Wir Beide" begleiten den Jahresübergang zwischen 2021 und 2022, und seine Reichweite wächst organisch weiter. Aber erst die Nummer "Kopf Aus" trifft so richtig den Nerv der Zeit und transzendiert seine eigene Social Media-Bubble, geht in die Charts und wird ein kleiner Hit. Als im selben Jahr Russland die Ukraine angreift, macht er weiter auf sich aufmerksam, indem er eine gefühlvolle, getragene Piano-Ballade gegen den Krieg veröffentlicht. Das bringt ihn dann auch auf den Radar von Plattformen wie Tag24 und RTL.

1986zig - Zweite Chance Aktuelles Album
1986zig Zweite Chance
Tief wie eine Pfütze und stinkt nach Industrie.

Dort scheint absolute Einigkeit zu bestehen, dass dieser Kerl mit der Sturmmaske in naher Zukunft aus der deutschen Popszene nicht mehr wegzudenken sein wird. Man spricht auf von einem Ausnahmetalent oder auch von einem perfekt designten Produkt. Die Maske schließt diese Eindrücke nur zusammen. Obwohl man seinen bürgerlichen Namen und sein Geburtsjahr nicht kennt, wird in Deutschland bald viel über ihn gesprochen.

Das liegt natürlich auch an der Unterstützung vieler namhafter Künstler. Noch bevor er sein erstes Album "Zweite Chance" veröffentlicht, kann 1986zig bereits Features mit Samra, Silbermond, Kontra K, Bozza und Ayliva vorweisen.

News

Alben

Termine

Di 03.10.2023 Köln (Kantine)
Mi 04.10.2023 Hannover (Musikzentrum)
Do 05.10.2023 Hamburg (Mojo Club)
Fr 06.10.2023 Berlin (Hole 44)
Mo 09.10.2023 München (Backstage)
Alle Termine ohne Gewähr

Surftipps

  • Instagram

    1986zig auf Instagram

    https://www.instagram.com/1986zig/?hl=en
  • TikTok

    1986zig auf TikTok

    https://www.tiktok.com/@1986zig?lang=en

Noch keine Kommentare