Porträt

laut.de-Biographie

Supershirt

"Früher waren sie krank und blass, doch das ist vorbei. Als Faxe System und Tim Brenner im Jahr 2006 bei einem sonntäglichen Strandspaziergang in ihrer Heimat die Teitmaschine entdecken, verändert sich ihr Leben dramatisch." So jedenfalls erklärt das Duo selbst seine Entstehung. Die Mission seitdem: Teitness unter die Menschen bringen.

Hinter Supershirt stecken Henry Witt (Faxe System) und Hendrik Menzl (Tim Brenner). Die beiden Rostocker lernen sich ungefähr im Jahr 2000 am "Gymnasium an der Rostocker Heide" kennen. Ihre anfänglichen Versuche als Hip Hop-Band Halbe Hemden verläuft sich nach einer Vinyl-EP-Veröffentlichung wieder. Denn musikalisch bewegen sie sich nicht nur in diesem Bereich. Die beiden Musiker bringen auch Elektro und Drum'n'Bass in ihren Sound mit ein.

Ab 2006 entsteht so ihr Supershirt-Debüt "Du Bist Super", das im Folgejahr erscheint. Ihren Stil irgendwo zwischen Pop, Electro-Clash und Hip Hop bezeichnen Supershirt selbst als AlkoPop. Kein Wunder, bei zwei "besoffenen Computernerds, harmonisch wie ein Hupkonzert".

Nach einer Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz beginnen Witt und Menzl mit den Aufnahmen an einem neuen Album. "8000 Mark" erscheint im Oktober 2009. Ihre Mission führt Supershirt im Anschluss erneut durch Deutschlands Clubs. Was kostet eine Konzertkarte? 8000 Mark?! Nein, denn das wäre nicht teit.

Alben

Supershirt - 8000 Mark: Album-Cover
  • Leserwertung: 3 Punkt
  • Redaktionswertung: 3 Punkte

2009 8000 Mark

Kritik von Deborah Katona

Twitter-Account, aber Angst vor Spionage. German Psycho! (0 Kommentare)

Videos

Video Video wird geladen ...

Termine

So 20.04.2014 Rostock (Stadthafengelände)
Fr 02.05.2014 Großefehn (Schlappohrs)
Sa 03.05.2014 Bremen (Tower)
Fr 09.05.2014 Leipzig (Werk 2)
Mi 28.05.2014 Hannover (Café Glocksee)
Fr 30.05.2014 Darmstadt (Innenstadt)
Sa 31.05.2014 Bad Aibling (SORF Festival)
Di 03.06.2014 Ilmenau (Universität)
Mi 04.06.2014 Dresden (Scheune)
Do 05.06.2014 Chemnitz (Atomino)
Fr 06.06.2014 Jena (Kassablanca)
Sa 07.06.2014 Hamburg (Molotow)
So 08.06.2014 Flensburg (Dockyard Festival)
Sa 12.07.2014 Braunschweig (Summervibes)

Noch keine Kommentare