Porträt

laut.de-Biographie

Martin Tetzlaff

Viele Künstler und solche, die es werden wollen, pilgern schon lange in die deutsche Hauptstadt. Durch das reichhaltige Kulturangebot erhoffen sie sich Inspiration und endlose Kreativität. Martin Tetzlaff hingegen braucht sich keine Gedanken über einen Umzug zu machen - er ist schon von Geburt an hier. Seit 1978 lebt er im beliebten Künstlerviertel Kreuzberg.

Martin Tetzlaff - Von Der Bereitschaft Ein Wolkenschloss Zu Bauen Aktuelles Album

Hier spielt er in den Formationen Paul Is Dead, Software und Phonetic. Zahlreiche Auftritte hat er seit 1999 hinter sich. Vor allem in Berlin zeigt er sich gerne auf der Bühne. Später dann performt er vorwiegend im Alleingang mit der Gitarre um den Bauch und dem Mikrofon vor der Nase.

Seit 2002 veröffentlicht Martin als Solist EPs voller authentischer Melodien, die Britpop-Gitarren mit minimaler Elektronik verquicken. So kreiert Tetzlaff kreiert seine eigene Soundwelt. Kleine Anekdoten aus der großen Stadt erzählen von Liebe und Ruinen der Zwischenmenschlichkeit. Persönliche Erlebnisse verbindet der Musiker mit Zitaten aus der Pop- und New Wave-Szene. Letztendlich soll der Hörer seine eigenen Interpretationen zu den Stücken finden.

Martin Tetzlaff komponiert an allen Orten und zu jeder Gelegenheit. Seine Texte schreibt er zumeist auf deutsch: "Wenn ich einen Song schreibe, mache ich mir keine Gedanken, in welcher Sprache er sein soll." Damit ihn hierzulande aber wirklich jeder versteht, verfasst er sein Debüt "Von Der Bereitschaft Ein Wolkenschloss Zu Bauen" ausschließlich in Muttersprache. Und mit dieser Scheibe tanzt nicht nur Berlin die ganze Nacht.

Alben

  • Martin Tetzlaff

    Die wichtigsten Daten und Fakten.

    http://www.martintetzlaff.de
  • MySpace

    Streams, Blog, Freunde.

    http://www.myspace.com/martintetzlaff

Noch keine Kommentare