Porträt

laut.de-Biographie

Kofelgschroa

Kofelgschroa! Wie bitte? Ja, für alle, die kein bayrisch verstehen: Der Kofel ist der Hausberg des Oberammergaus und Gschroa bedeutet nichts anderes als Geschrei. Zugegeben, wenn man sich Matthias, Michael, Martin und Maximilian so anschaut, könnte leicht der Eindruck entstehen, dass sie auf einer Alm spielen vor fröhlichen Rentnern, die im Dreiviertel-Takt mitklatschen. Pustekuchen. Die Band ist zwar 2007 aus traditioneller Volksmusik heraus entstanden, doch mittlerweile schreibt sie ihre eigenen Stücke, die auf ihre Art und Weise etwas ganz eigenes sind.

Herausstechend ist die bayrische Mundart in ihren Stücken sowie heutzutage seltene Instrumente wie Tuba und Akkordeon. Zu ihren Songs sagen sie selbst: "Wir spielen gerne Wechseltakte, Mollakkorde und lange Stücke. Die Melancholie, die Müdigkeit, sowie das Lebensgefühl von Freude und Dankbarkeit versuchen wir in unseren Stücken und in unserem Auftreten zu vereinen." Kofelgschroa sehen sich nicht als professionelle Musiker, sondern als Freizeitmusiker mit viel Freizeit. Eine Bühne brauchen die vier Oberammergauer auch nicht: Ihr Schauplatz ist die Straße. Die Natur, der Wald oder der Ubahnschacht.

2010 legten Kofelgschroa eine Pause ein, da es Maximilian in die Hauptstadt zog. Er merkte jedoch schnell, dass ein kleiner Bayer in Berlin nicht glücklich wird. Und so kehrte er in seine Heimat zurück, die vier vereinten sich wieder und wurden von dem Münchner Label Trikont unter Vertrag genommen. Auch LaBrassBanda und Attwenger haben hier ein musikalisches Zuhause gefunden. Kurze Zeit später entstand das selbstbetitelte Debutalbum, vollgepackt mit zwölf ausdrucksstarken Songs.

Hier starten also vier junge Männer durch, die Musik machen, um Spaß zu haben, anstatt das große Geld mit Plattenverkäufen zu verdienen. Es sind Persönlichkeiten in der Tradition von Biermösl Blosn, die ein notwendiges Gegengewicht zum konservativen Bayern schaffen.

Alben

  • Offizielle Homepage

    Musik, Tourdaten und mehr.

    http://www.kofelgschroa.by
  • Facebook

    Immer die neusten News und Konzertmitschnitte.

    http://www.facebook.com/KofelgschroaOberammergau

Noch keine Kommentare