Porträt

laut.de-Biographie

Giovanni

"Mein Sohn, so lange du dich auf zwei Dinge konzentrierst und deine Energie und Leidenschaft teilen musst ... wird es eben nur bei einem Hobby bleiben. Entscheide dich, eines richtig zu tun ...", sprach der Vater zu dem Sohn. Und Giovanni entschied sich. Für die Musik und gegen den Job.

Giovanni - Ancora Musica Aktuelles Album
Giovanni Ancora Musica
Alles andere als "wundervoll"!

Kein Wunder! "Eigentlich wurde mir die Musik bereits in die Wiege gelegt", schreibt er immerhin auf seiner Webseite. Schon bevor es Giovanni Zarrella, geboren 1978 in Hechingen, in die Popstars-Band Bro'Sis schafft, ist der Deutsch-Italiener musikalisch engagiert. In seiner Kindheit ist er bekannt für seine perfekte Imitation des King Of Pop und mit 15 gründet Giovanni die erste Band.

Aber erst mit seiner Teilname am Popstars-Casting 2001 und dem Erfolg der Band Bro'Sis kommt der Durchbruch. Das Glück hält fünf Jahre an. Auch nach der Auflösung von Bro'Sis bleibt Giovanni in den Medien präsent: Er ist Gast bei TV-Shows, moderiert und wird schließlich zum Darsteller in seinen eigenen Reality-Soaps.

2005 heiratet der Sänger das brasilianische Model Jana Ina und gemeinsam stehen sie für die Dokuserie "Just married! – Frisch verheiratet!" vor der Kamera. 2008 erwartet das Paar Nachwuchs und das Format "Jana Ina & Giovanni – Wir sind schwanger" geht ins Rennen. Doch dem Multitalent ist das immer noch nicht genug.

Entgegen seinem anfänglichen Entschluss, allein für die Musik zu leben, eröffnet der Sänger Anfang 2010 sein eigenes Restaurant und lässt auch dieses Mal alle Welt daran teilhaben in "Jana Ina & Giovanni – Pizza, Pasta & Amore".

Obwohl dieser Mann vielbeschäftigt scheint, bleibt die Musik seine Leidenschaft. Bereits kurz nach dem Bro'Sis-Aus veröffentlicht Giovanni 2006 sein erstes Solo-Album "Coming Up" über Popmissive Records. Zwei Jahre später erscheint der Nachfolger "Musica", dieses Mal über einen Major. Von diesem Album stammt auch der Titel "Wundervoll", den der Sänger seiner Ehefrau widmet. Diese Hommage sowie fast alle anderen Songs der Platte landen auch 2010 auf Giovannis 'neuer' CD "Ancora Musica".

Auch wenn Giovanni viel um die Ohren hat, versichert er: "Und dennoch bin ich niemals müde, nicht weiterhin unerlässlich an meiner Karriere und deren Erfolg zu feilen und hart zu arbeiten."

Alben

Videos

I Can't Dance Alone (feat. Ross Antony)
Wundervoll - Sei Bellissima
I Can't Dance Alone [feat. Ross Antony]
Bad Sky (Zodiac Sessions, Dublin)
  • Offizielle Seite

    Alle Infos rund um den Sänger.

    http://www.giovanni-music.com/swf/index.php
  • Label-Seite

    Giovanni bei Warner Music.

    http://www.warnermusic.de/giovanni/news/

Noch keine Kommentare