Porträt

laut.de-Biographie

Eths

Die beiden Gitarristen Staif und Greg gründen 1997 im französischen Marseille die Band What's The Fuck. Doch als sich ihnen Sängerin Candice anschließt, ändern sie den Namen in Melting Pot um.

Metalsplitter: Band Merch mit Dildos und Bier Aktuelle News
Metalsplitter Band Merch mit Dildos und Bier
Die Brauerei des Maiden-Ales muss Überstunden machen, Ghost B.C. machen Beate Uhse Konkurrenz, und wir verlosen wieder Fanpackages.

So richtig Schwung in die Sache kommt allerdings erst 1999, als Basser Roswelle und Drummer Guillaume (Ex-Shockwave) das Line-Up vervollständigen. Ein weiteres Mal erfolgt eine Umbenennung: dieses Mal in Eths. Im selben Jahr veröffentlichen sie ein gleichnamiges Demo und sorgen damit im nationalen Underground für einiges Aufsehen. Zum einen ist da Candice, die mit ihren derben Shouts kaum wie eine Frau klingt, sondern eher wie ein wütender Pitbull. Zum anderen sind da die Texte, die komplett in Französisch gehalten sind.

Das setzt sich auf den EPs "Autopsie" (2000) und "Samantha" (2002) fort, die musikalisch deutlich im Metalcore/Nu Metal angesiedelt sind. Beide sorgen dafür, dass Eths in Frankreich und dem französischsprachigen Umland vom Geheimtipp zu einem immer größeren Act wachsen. Der nationale Durchbruch ist mit "Sôma" 2004 schließlich erreicht, denn man findet die Band nicht nur auf den Covern unzähliger Magazine. Ihr Video läuft auch auf sämtlichen Stationen und Touren mit Bands wie Fantômas, Machine Head oder Skindred tun ihr Übriges.

Allerdings fordert die lange Zeit auf Tour auch ihren Preis und so steigen Guillaume und Roswelle im Juni 2006 bei Eths aus. Dennoch beginnen die restlichen drei Mitglieder mit den Aufnahmen zum zweiten Album und greifen für Bass und Drums auf Freunde und Studiomusiker zurück. Erst nachdem "Tératologie" fertig aufgenommen ist, vermelden sie mit Geoffrey (Bass) und Matthieu LeChevalier (Drums) zwei neue Mitglieder.

Eths - III Aktuelles Album
Eths III
Starkes Metal-Album mit Gespür für gute Hooks.

In Frankreich erscheint das Album bereits im Frühjahr 2007 und verweist selbst international bekannte Bands auf die Plätze. Zusammen mit dem Season Of Mist-Label wollen sie endlich den Sprung ins Ausland wagen und veröffentlichen die Scheibe ein Jahr später weltweit. Passend dazu stehen auch die ersten Dates in den USA und Südamerika auf dem Plan und für den Februar 2009 sind auch ein paar Shows in Deutschland in Vorbereitung.

Die Rhythmusgruppe rotiert zwar nach wie vor doch den Erfolg der Band schmälert das kaum. Inzwischen nimmt sich das renommierte Season Of Mist-Label der Belange der Band an und veröffentlicht im April 2012 das Album "III", auf dem die Franzosen erstmals auch englischsprachige Songs im Repertoire haben und so eingängig wie selten zuvor klingen.

News

Alben

Eths - III: Album-Cover
  • Leserwertung: Punkt
  • Redaktionswertung: 3 Punkte

2012 III

Kritik von Michael Edele

Starkes Metal-Album mit Gespür für gute Hooks. (0 Kommentare)

Videos

Harmaguedon
Adonaï
Bulimiarexia
  • Eths

    Offizielle Homepage.

    http://www.eths.net/
  • Eths@MySpace

    Eroir mon renoir, c'est MySpace.

    http://www.myspace.com/eths

Noch keine Kommentare