Porträt

laut.de-Biographie

Deadline

Berlin und die gemeinsame Liebe zu Bands wie Nirvana und Guns n'Roses bringt im Mai 1997 Deadline zusammen. Die Suche nach einem Sänger, der das musikalische Konzept erfüllen kann, dauert für Fabian (22, Gitarre), Moritz (22, Bass) und Dennis (25, Schlagzeug) bis 1999. Schließlich übernimmt der in Polen gebürtige Gitarrist Marek auch diese Rolle.

Deadline - Goodlife Aktuelles Album
Deadline Goodlife
Debüt at its best.

In der folgenden Zeit erspielt sich Deadline zunächst im Großraum Berlin langsam einen Namen. Mit dem Sieg im dortigen Emergenza-Finale 2001 gerät die Maschine über die lokalen Grenzen hinweg langsam ins Rollen. Noch im gleichen Jahr treten sie als Support für die Holländer Krezip auf. Mit ihrer ersten EP "7thousand Miles" und als Vorband zu den Get Up Kids, Lifehouse, Mother Tongue sowie Auftritten bei Rock Am Ring und Rock Im Park 2002 steigt ihr Bekanntheitsgrad weiter. Dieses Jahr kommentiert Sänger Marek mit den Worten: "Das hat viel gebracht".

Die gesammelten Erfahrungen setzen sie 2003 in Ihrem Debüt-Album "Goodlife" mit Hilfe des Producers Wolfgang Stach (Emil Bulls, Such A Surge) bereits sehr gekonnt um.

Alben

  • Homepage der Band

    Ein Proberaum voller Material und Infos.

    http://www.thedeadline.de

Noch keine Kommentare