Porträt

laut.de-Biographie

Able Baker Fox

Nathan Ellis, Mike und Ben Reed sowie Jeff Gensterblum laufen sich 2002 das erste Mal über den Weg. Damals kollaborieren ihre Bands Small Brown Bike und The Casket Lottery auf einer Split-EP.

Able Baker Fox - Voices Aktuelles Album
Able Baker Fox Voices
Postcore mit seltener songwriterischer Intelligenz.

2004 löst sich Small Brown Bike auf, die beiden Reeds und Gensterblum müssen sich nach was Neuem umsehen. The Casket Lottery liegt ab 2006 auf Eis. In diesem Jahr entschließt sich nämlich deren Frontmann Ellis dazu, mit dem Trio von SBB Able Baker Fox zu gründen.

Da alle vier in verschiedenen Staaten der USA wohnen (Ellis in Montana, Mike in Michigan, Ben in Illinois und Jeff in New York), schicken sie sich Songschnipsel und Ideen per E-Mail hin und her. Zum Proben treffen sie sich in Chicago, das Debütalbum "Voices" entsteht in Kansas.

In Deutschland interessiert sich Arctic Rodeo Recordings aus Hamburg für die Jungs, der Zwei-Mann-Betrieb signt das Quartett und bringt die Scheibe im August 2008 hierzulande auf den Markt.

Alben

Able Baker Fox - Voices: Album-Cover
  • Leserwertung: Punkt
  • Redaktionswertung: 3 Punkte

2008 Voices

Kritik von Mathias Möller

Postcore mit seltener songwriterischer Intelligenz. (0 Kommentare)

Noch keine Kommentare