Ich habe mir die volle halbe Stunde "Rostov On Don / Apocalyptic Endgame" angehört, damit ihr das nicht tun müsst.

Bikini Bottom (ynk) - Mensch, ist denn wieder 2014? Sun Diego kehrt zurück - und schickt Liebesgrüße aus Deutschlands kurzer, aber sehr verwirrter Ära, in der wir für ein Jahr kollektiv dem Glauben verfielen, ein Rapper müsse schon automatisch mehr zu erzählen haben, einfach weil er den Song länger macht. Aber irgendwann gingen den Leuten die schlechten Gegner-Doubles und die Dronen-Shots aus, Vine und sukzessive TikTok haben dankbarerweise die Aufmerksamkeitsspanne der Fans eingeschmolzen und sowohl der lange überfällige 10.000 Bars Song von Eko als auch der spielfilmlange Gegen-Diss aus dem Fler-Kollegah-Kay One-Bushido-Kosmos mit Till Schweiger-Regie blieben uns erst einmal erspart.

Aber hier sind wir: "Rostov On Don / Apocalyptic Endgame" - die wieder und wieder aufgeschobene Comeback-Single von Sun Diego, fka Spongebozz. Über dreißig Minuten bringt dieser Bad Boy auf die Waage. Das ist die schlechte Nachricht. Die Gute ist: Ihr müsst sie nicht selbst anhören. Hier habt ihr eine Zusammenfassung von allem, was im Clip passiert.

Die Parts und ihre schlechtesten Lyrics

Weiterlesen

laut.de-Porträt Sun Diego

Sun Diego gehört zu den Rappern aus dem 2000er-RBA-Kosmos, die ihren Rap-Stil bis heute ernsthaft von der Battlerap-Szene haben beeinflussen lassen.

laut.de-Porträt SpongeBozz

"HÄHÄÄ!" Ja, bitte? "Ich fick' Karrieren, ficke jeden, auch wenn ich mit dem Rücken zum Business stehe." Mit einem ziemlich breiten Rücken. In Gelb.

158 Kommentare mit 72 Antworten, davon 133 auf Unterseiten

  • Vor 17 Tagen

    Informier dich über die Hintergründe des Rappers und setze dich mit den Lines auseinander bevor du deine wichse dazu gibst und sie als schlecht abstempelst.

    • Vor 15 Tagen

      Ist gut Daniel, die gefährliche Bikini-Bottom-Mafia wird dir einen Orden für deine Verdienste in der laut-Kommentarsektion verleihen. Und jetzt wieder ran an die Mathehausaufgaben, sonst schaffst du die 9. Klasse nicht.

    • Vor 11 Tagen

      Muss dann los. Mathe machen.
      Aber so fleißig wie du am schlaue Kommentare schreiben bist auf der Seite schaffst du es garnicht überhaupt in die Schule zu gehen. Wäre sinnvoller als Kommentare von 9. Klässlern zu kommentieren.

  • Vor 17 Tagen

    Selten so einen dermaßen schlechten Artikel gelesen. Wurde hier der unbezahlte Praktikant rangelassen? Hier werden grundsätzliche Faktoren des Hip-Hops kritisiert und Verse vollkommen unbegründet als schlecht dargestellt. Sämtliche Argumente sind vollkommen aus dem Himmel gegriffen und der Autor scheint schlichtweg die Intention zu haben, den Artist schlechtzureden. Offensichtlich ist der Autor vollkommen verloren und ungeeignet für dieses Genre und wirkt eher wie ein 60-jähriger Hip-Hop-Gegner, der trotz seiner enormen Ahnungslosigkeit versucht, nicht vorhandenes Wissen zu beweisen.

    Kleiner Tipp an den Autor: "Analysiere" doch beim nächsten mal lieber ein paar Songs von Mark Forster. Der würde vermutlich deutlich besser in dein Beuteschema passen. Und keine Sorge: er sagt auch nicht so viele "böse Wörter".

    • Vor 17 Tagen

      Sehr geehrter JPopo,

      deine Rezension unserer Rezension, welche scheinbar schlichtweg die Intention hatte, unseren Autoren schlechtzureden, ist vollkommen verloren und ungeeignet für dieses Genre.

      Du wirkst eher wie ein 15-jähriger Vollidiot, der es nicht ertragen kann, wenn ein paar Autoren reißerisch und zwecks Entertainment einige fiese Zeilen über deinen Sun Schlagmichtot schreiben. Lösch & verpiss dich, danke!

      In ewiger Liebe & danke für letzte Nacht,
      dein Schwinger

    • Vor 17 Tagen

      Ich finde Schwingis Rezension der Rezension der Rezension äußerst auf den Punkt, ma zugeben!

    • Vor 17 Tagen

      @Schwingster, scheinst dich ja ziemlich angegriffen von ein bisschen Kritik zu fühlen, jetzt verstehe ich wenigstens wieso du offensichtlich nach der 5. Klasse die Schule geschmissen hast. Vielleicht wäre es besser wenn du dich löschen und verpissen würdest. Mami ist bestimmt nicht stolz darauf, was du im Internet treibst. :(

    • Vor 17 Tagen

      Liebster JPJo,
      wenn Schwingos Beitrag, der ja nur eine leichte Umformulierung des deinigen war, Zeichen eines von einem bisschen Kritik Angegriffenfühlens ist, zu was macht das dann einen ursprünglichen Beitrag?

      In sehnlichster Erwartung eines Zusammensetzens von Eins und Eins,
      Der Autor des Artikels

    • Vor 17 Tagen

      "scheinst dich ja ziemlich angegriffen von ein bisschen Kritik zu fühlen"

      Sprach der Typ, der überhaupt erst mit der Flennerei angefangen hat. :D Köstlich.

      Und nein, ich fühle mich nicht davon angegriffen, was irgendwelche Fan-Lappen hier schreiben.
      In jüngster Zeit allerdings schwappen vermehrt Lurche wie du hier rüber um sich ein bisschen über de bösen Rezensenten zu echauffieren...und dann auf die Frage hin, warum nun ihre Kritik in irgendeinerweise valider und objektiver sein soll als die Kritik an der sie Anstoß nehmen, weiß halt keiner von den Deppen ne Antwort. Daher erneut mein Rat: Lösch dich und erspar uns das Trauerspiel.

    • Vor 17 Tagen

      "Selten so einen dermaßen schlechten Artikel gelesen. Wurde hier der unbezahlte Praktikant rangelassen? Hier werden grundsätzliche Faktoren des Hip-Hops kritisiert und Verse vollkommen unbegründet als schlecht dargestellt."

      Das ist ehrlich gesagt auch - mit Abstrichen - die einzige Aufgabe, die ich ernsthaft einem Praktikanten zuteilen würde :lol:

    • Vor 16 Tagen

      "Der Autor des Artikels"

      Du bist Yannik, Gleepo?

    • Vor 16 Tagen

      Dass du das jetzt erst checkst..

    • Vor 16 Tagen

      Gleepi beliebt zu scherzen.

    • Vor 16 Tagen

      Jz mal Realtalk ihr seid alle ü 60 oder mindestens Nazi ich checke nicht wie man einen Typen so tot hated

    • Vor 16 Tagen

      "mindestens Nazi" :lol:

      Du bist ein Hurensohn... :D

    • Vor 16 Tagen

      Über 60 ODER mindestens Nazi find ich auch voll fies. Das ist diskriminierend älteren Nazis gegenüber...! Nazis und Nazinnen gegenüber natürlich!

    • Vor 16 Tagen

      chris bruder wir alle konne werde narcis muss nur gebe gehirnwasching un viel statistic um zeige das das gut dann alle leute wieder glaube jede zeit mogli

    • Vor 14 Tagen

      Imagine man nennt sich DerWeiseHai und beantwortet hier auf richtig ernst. Bro geh dich löschen bitte du rentner nazi

    • Vor 14 Tagen

      ja er ist alt und nazi!! ich hate ihn auch jetzt

    • Vor 2 Tagen

      Chris ich glaub, du bist der der 60 ist, wenn ich mir so anschaue, was für ein Comedygenie du bist.

  • Vor 17 Tagen

    Wie kann man denn da noch filtrieren, ist doch alles Mr. Ohrenkrabs...

  • Vor 2 Tagen

    Noch nie einen Linken gesehen, der es trotzdem schafft das Judentum schlecht zu reden. Das muss man erst einmal schaffen! Legen wir dies bei Seite, weil ich auch nicht möchte, dass sich hier wieder mal ein laut de Moderator angegriffen fühlt, und diesen Kommentar deshalb löscht, merkt man allerdings trotzdem, in welch einseitigem Meinungsbild dieser Beitrag verfasst wurde. Das es lediglich Hetze ist, lässt sich wohl kaum widerlegen. Das Übertreibungen ein Grundstein für einen gute Rap-Lyrics sind ist dem Autor leider anscheinend auch entgangen. Lustig angelehnte Vergleiche werden außerdem komplett aus dem Zusammenhang gerissen und Yannik scheint leider jede Line so zu interpretieren, wie er Lust drauf hat. Das der Autor sich mit Sun Diego auch so gut wie gar nicht auseinander gesetzt hat ist eben so offensichtlich wie meine vorher genannten Punkte. (vgl; Capri Sun, Babuschka Nina). Manchmal wurden nicht einmal die Lyrics richtig erkannt, (vgl. Edding Marker). Nach 8 Minuten konnte ich mir auch leider nicht mehr mit diesem Beitrag auseinander setzen ohne sterben zu wollen. Die Analyse von Marvin California war um einiges besser, und er ist wenigstens auch neutral an die Sache ran gegangen, und stimmte sogar bei ca. 1% der Aussagen zu. Bei diesen 1% musste ich sogar zustimmen. Das Video ist übrigens nur zu empfehlen und ich hoffe dass ihr darauf auch mal eingehen könntest. Ganz ehrlich, man muss Sun Diego garantiert nicht feiern, aber so einen subjektiven Artikel, auch noch ÜBERZEUGT zu veröffentlichen, ist einfach nur schade.

    Kleiner Nachtrag: Durch absolut unnötige Kommentare, und beleidigende Kommentare ist der Artikel ja nur noch subjektiver und schlechter. Aber bei jedem kritischen Kommentar sich sofort angegriffen fühlen.
    Darauf erstmal 2016 VBT erste Runde pumpen.

  • Vor 2 Tagen

    Wie uninformiert und schlecht willst du Haten und Hetzen.
    Autor dieses wundervollen Beitrags: JA!

  • Vor 2 Tagen

    Wow, Schwammkopfhörer sind ja einiges weinerlicher als Helene Fischer Ultras!?
    Das ist ja durchaus eine gute Nachricht für den „Künstler.“
    Er scheint wohl den Nerv der GenZ‘ler zu treffen. Dumm nur dass eben diese Generation ihn in wahrscheinlich 5..4..3….na eben jetzt schon wieder vergessen hat und auf den nächsten Trendzug aufspringt (irgendwas asiatisches mit Autotune oder so..)
    Aber solange er nur das Kostüm anziehen muss um die nächste Fuhre
    8-15jähriger anzulocken läuft es ja ganz gut bei ihm, mal schauen wie lange noch.