Am Montag schoss ein Unbekannter dreimal auf den Gangsterrapper Massiv. Nach eigenen Angaben erlitt er einen Schulterdurchschuss, der Polizei zufolge streifte die Kugel das 120-Kilo-Paket nur am Oberarm.

Die Untersuchungen der Polizei laufen, beziehen sich aber auf den Tatbestand der schweren Körperverletzung …

Zurück zur News
  • Vor 13 Jahren

    @idiot_ballroom (« @Garret (« du machst dem ersten teil deinens namens alle ehre »):

    Wahnsinn! Wo hast du nur so kontern gelernt? Was naheliegenderes is dir nich eingefallen? »):

    für son halbes hemd wie dich reichts doch,also wo liegt das problem :)

  • Vor 13 Jahren

    mhm ... schon komische Geschichte

    Theorie über Promo hin oder her
    Es passt wie Arsch auf Eimer obwohl ich die Methoden ein wenig "krass" fände, solche Aktionen als Promo zu bringen
    (Zumal von einem seriösen Label wie Sony BMG)

  • Vor 13 Jahren

    shortnews... ich lach micht tot...
    und das mit ich würde rockmusik mit klassik gleichsetzen hahahaha selten so gelacht hier...
    also promo kann ich mir auch nicht vorstellen und ich bin auch eher der meinung, das musikgeschmack wenig mit intelligenz zu tun hat... und studien... studiert mal n paar semester statistik...

    edit hmm einiges geschrieben worden, antwort passt nich mehr so, aber eh alles pippi

  • Vor 13 Jahren

    Der Intelligenzquotient hat ja im Grunde nichts mit der Intelligenz an sich, sondern der logischen Lösung von Aufgaben in einer bestimmten Zeit zu tun.
    Außerdem höre ich sowohl Klassik als auch Rap und würde mich trotzdem nicht als intelligenter als andere Personen bezeichnen, weil das individuell ist und differiert. Musik hat nichts mit dem Geist zu tun.

  • Vor 13 Jahren

    @tobsen876 (« @ inno: findes du dich eigentlich cool wenn du dich hier so aufspiels??

    lg tobSen »):

    ja, saucool sogar :D

  • Vor 13 Jahren

    @Anonymous (« Klar bezieht man seine Intelligenz oder Bildung nicht aus Musik Texten, aber jedem halbwegs intelligenten Menschen sollten Texte auf "Ich-****-deine-Mutter"-Niveau sauer aufstoßen. »):

    Nö, kenne einfach genug Gegenbeispiele@Anonymous (« Und warum ist eine Diskussion der Vorbildrolle von Musikern fehl am Platz? »):

    Weil es hier um die Schüsse auf Massiv geht??? Du kannst dich hier gern anmelden, ein neues Thema starten und ich lasse mich gern auf die Diskussion ein, bis dahin bleibe ich dabei, was einer meiner Lieblingsuser in diesem Forum mal gesagt hat: anonymous=pussy@Anonymous (« Das du meinst, dich hier so aufspielen zu müssen und besonders deine "Spast"-Bemerkung hat dich jedenfalls absolut disqualifiziert. »):

    Ich habe mich doch nur für Minderheiten eingesetzt und behauptet, daß Musik nix mit IQ zu tun hat. Und jeder, der hier mit verallgemeinernden Bemerkungen á la "Massiv-Fans sind dumm" kommt, hat es verdient als Spast bezeichnet zu werden. Punkt.

  • Vor 13 Jahren

    Oh Mann, wie oft denn noch ich höre Massiv doch überhaupt nicht. Daß du jetzt aber statt mit einer ordentlichen Argumentation mit Worten wie "Schwabbelbacke" ankommst, zeigt nur, daß du den ganzen Tag nix zu tun hast, außer anonym Leute zu beleidigen

  • Vor 13 Jahren

    und was hast du hier so zu tun ,anonymling?

  • Vor 13 Jahren

    Endlich haben auch wir einen 50 cent hier in Deutschland =)

    freu mich schon riesig wenn massiv "Süßwarenladen" rappt :-D

  • Vor 13 Jahren

    @Anonymous (« Schon mal im Massiv-Forum gewesen? Da wird einem ja schlecht... »):

    Ist es nicht das Forum, in dem man nur mitlesen kann, wenn man dort angemeldet ist??? @Anonymous (« Ich konnte leider keinen Hauch bildung entdecken. »):

    Vermutlich weil es in einem Musiker-Forum nicht um Bildung, sondern hauptsächlich um Musik geht???@Anonymous (« Du behauptest von dir, Minderheiten zu verteidigen, aber bezeichnest andere als "Spast". Dir scheint die Bedeutung dieses Wortes wohl entgangen zu sein... »):

    Uhhh, komm mir jetzt noch mit medizinischen Grundlagen an. Ich kenn die Bedeutung dieses Wortes, nur ist es, wie viele andere Wörter in der deutschen Sprache, entartet und darf auch gern in einem anderen Zusammenhang verwendet werden. Armselig, daß du angesichts ausgehender Argumente anfängst, mit deinem Halbwissen anzugeben

  • Vor 13 Jahren

    @Anonymous (« Dass ihr hier registriert seid, macht euch nicht gebildeter und eure Aussagen nicht nachvollziehbarer. Im übrigen bist du genauso anonym wie ich, oder findet ihr ein lächerlicher Kunstname oder ein Avatar sagt besonders viel über einen Menschen aus? »):

    Nö, aber zumindest bietet es mir nicht die Chance, in jedem Beitrag was anderes zu behaupten und von allem, was ich gepostet hab, Abstand zu nehmen. Ich muß wohl oder übel im Gegensatz zu dir zu meinen Posts stehen, auch wenn nicht in Real Life, aber zumindest in diesem Forum

  • Vor 13 Jahren

    @Nicht-Anonymous (« Müsste unter dem Namen bei Anonymous nicht Drive-By-Poser stehen... da scheint ein "T" zu viel zu sein! »):

    für schlechte witze oder bekiffte aussagen gibts woanders einen thread

  • Vor 13 Jahren

    @Nicht-Anonymous (« @Garret (« @Nicht-Anonymous (« Müsste unter dem Namen bei Anonymous nicht Drive-By-Poser stehen... da scheint ein "T" zu viel zu sein! »):

    für schlechte witze oder bekiffte aussagen gibts woanders einen thread »):

    wollte mir auch nur einen negativen Kommentar abholen. Also Danke! you made my day »):

    bitte,dein leben muss ja sehr spannend sein :D

  • Vor 13 Jahren

    @The|SquaLL («
    Mir aber:"Mach den PC aus, geh raus ins LEben und leb mal wieder.Raus ausm Keller und mach was."
    Ach ja davor noch:"Meld dich heir ab und komm nie wieder also so die Fresse aufreißen wie du und frech sein....das ist selten" »):

    und das von dir :D

  • Vor 13 Jahren

    @Anonymous («
    Nein, das sind threads in anderen Hip-Hop-Horen. Ich entschuldige mich. »):

    Meintest du Hip-Hop-Huren??? Ja ja, ich weiß, niveaulos und abstoßend, ihr verteht ja keinen Spaß@Anonymous (« Ach das ist der Grund, warum sich diese Menschen nicht richtig artikulieren können: Sie reden ja über Musik^^ »):

    :eek: @Anonymous (« Übrigens stimme ich dir zu, dass Musik nichts mit dem IQ zu tun hat. Ich sage nur, das zivilisierten Menschen von derartigen Texten schlecht werden sollte. »):

    Wenn du das so verallgemeinerst, muß ich dir sagen, daß dir dann nicht nur von Massiv, sondern auch diversen Rock-Texten schlecht werden sollte. So etwas gibt es in jeder Musikrichtung. Wieso wird Hip-Hop-Fans immer unterstellt, daß die die Texte für bare Münze nehmen, während ein niveauloser Rock-Text gleich mit dem Argument "das ist doch nur ironisch gemeint" verteidigt wird? So wie ich mir gern "Der Pate" anschaue, höre ich mir hin und wieder Gangsta-Rap an, ohne mich mit dem Inhalt identifizieren zu müssen@Anonymous (« Was war den dein großes Argument bisher? »):

    Ich habe zumindest immer jeden Satz auseinander genommen und kommentiert. Ist es für dich kein Argument, wenn ich sage, daß ich Bildung nicht aus Musik beziehe? Ist es kein Argument, wenn ich sage, daß es in Künstler-Foren nicht um die Demonstration der eigenen Bildung geht???

    Und bis auf die sache mit dem Spast habe ich keine niveaulosen Beleidigungen ausgeteilt, obwohl ich schon über ein Dutzend solcher eingefangen hab@Anonymous (« Übrigens darf Spast nicht "gerne" in einem anderen Zusammenhang verwendet werden. Es ging mir auch nicht um die Demonstration meines Halbwissens, sondern um die Ironie deiner Aussage. »):

    Wenn du es nicht gern tust, ist es deine Sache. Ich tue es, weil dieses "Schimpfwort" noch das vergleichsweise harmloseste in meinem Vokabular ist und ich mich nicht noch auf tiefere Ebenen begeben möchte. Und daß du mir Ironie (ja, so etwas wie ein Stilmittel in einer Argumentationsstruktur) unterstellt, ehrt mich sogar ein wenig

  • Vor 13 Jahren

    @SB (« Du bist echt unendlich naiv, wenn du echt glaubst dass der Kerl wirklch nen Schulterdurchschuss abbekommen hat. »):

    Das ist wohl nicht dein Ernst... Wo bitte schön habe ich behauptet, daß es nicht Promo ist. Hinsichtlich dieser Sache bin ich noch sehr unentschlossen, ja bei mir überwiegt sogar der Anteil der Promoversion. Was mich nur anpißt, ist daß sich hier mache zu Wort melden und Menschen, die ihnen nix getan haben, den Tod an den Hals wünschen und ihre Fans nebenbei auch noch als minderbemittelt & behindert bezeichnen

  • Vor 13 Jahren

    An dem Fall Massiv und der anschließenden Diskussion sind doch vor allem zwei traurige Aspekte festzustellen.

    1.) Dass selbstverliebte Volldeppen immer noch die grundsätzliche Dummheit eines Genres proklamieren. Ich studiere an der der Uni-Cambridge, aber wer an meinem Fenster vorbeigeht, dem schallen trotzdem Taktloss, Justus und Kollegah entgegen.

    2.) Dass viele Menschen so unglaublich dumm sind und Massiv hören. Früher war Jugendkultur Gegenkultur, man lehnte sich zumindest für kurze Zeit gegen die Werte der Vorgängergeneration auf. Heutzutage laufen die Teenager wie dumme, brave Lemminge Sony's Werbekampagnen hinterher und glauben auf einmal, dass ein bildungsloser Hilfsschüler aus der deutschen Provinz ein Gangster amerikanischen Ausmaßes ist. Wer diesen Mist schluckt, der sollte die Augen schließen und einmal ganz tief über sein Leben nachdenken.

  • Vor 13 Jahren

    @Miederlacher (« An dem Fall Massiv und der anschließenden Diskussion sind doch vor allem zwei traurige Aspekte festzustellen.

    1.) Dass selbstverliebte Volldeppen immer noch die grundsätzliche Dummheit eines Genres proklamieren. Ich studiere an der der Uni-Cambridge, aber wer an meinem Fenster vorbeigeht, dem schallen trotzdem Taktloss, Justus und Kollegah entgegen.

    2.) Das viele Menschen so unglaublich dumm sind und Massiv hören. Früher war Jugendkultur Gegenkultur, man lehnte sich zumindest für kurze Zeit gegen die Werte der Vorgängergeneration auf. Heutzutage laufen die Teenager wie dumme, brave Lemminge Sony's Werbekampagnen hinterher und glauben auf einmal, dass ein bildungsloser Hilfsschüler aus der deutschen Provinz ein Gangster amerikanischen Ausmaßes ist. Wer diesen Mist schluckt, der sollte die Augen schließen und einmal ganz tief über sein Leben nachdenken. »):

    zu 1 und 2: das sind sicher nicht so viele wie es mmomentan hier den anschein hat. auch ein massiv muss erst einmal zeigen, dass er - ob fake oder nicht - genug lemminge hinter sich versammeln kann.

    :hoho:

  • Vor 13 Jahren

    @Anonymous («
    Wenn du dich nicht mit ihnen identifizieren sollst, warum machen sie dann auf "Gangster" und "Ghetto"? Oder machen sonstige PR, die ihnen "street-credibility" (oder so ähnlich) unterstellt? »):

    Gegenfrage: Warum drehen manche Regisseure Gangsta-Filme? Weil sie zu dumm sind, Liebeskomödien zu schreiben? Nein. Warum machen sie dann auch noch Promo für ihre Filme? Weil sie Street Credibility brauchen? Nein. es geht um die Tatsache, erstens den Zuschauer zu unterhalten und zweitens darum, mit dem produzierten Film, möglichst viel Kohle einzufahren. Ganz einfaches Prinzip, und läßt sich sogar auf Musik übertragen.@Anonymous («
    Habe ich nicht jeden Satz auseinander genommen?
    Es geht nicht um Bildungdemonstration sondern um normale, freundliche Argumentation und Artikulation. Das Thema spielt keine Rolle. Man kann nur die Unfreundlichkeit dieser Fans nicht damit entschuldigen, dass es ja ein Musik-Forum ist. »):

    Yo, das hast du, das muß ich dir wirklich hoch anrechnen. Allerdings warst du auch der Einzige deiner "Namensvetter", der versucht hat zu argumentieren. Und du mußt zugeben, daß ihr sehr schwer voneinander zu unterscheiden seid@Anonymous («
    Danke, dass du dich nicht in die Tiefen deiner Niveauabgründe absteigst, danke. »):

    Gern geschehen

  • Vor 13 Jahren

    @Shodan (« mhm ... schon komische Geschichte

    Theorie über Promo hin oder her
    Es passt wie Arsch auf Eimer obwohl ich die Methoden ein wenig "krass" fände, solche Aktionen als Promo zu bringen
    (Zumal von einem seriösen Label wie Sony BMG) »):

    Sehe ich anders... wenn jmd sowas bringen könnte dann mit Sicherheit Sony. Also sollte sich das wirklich mal bestätigen werd ich mir mal nen Tag frei nehmen, durch Wedding stampfen und jeden auslachen dern Massiv shirt anhat.

    Und der Satz von Schmeling is halt wirklich mal erste Klasse! ^^