Am Montag schoss ein Unbekannter dreimal auf den Gangsterrapper Massiv. Nach eigenen Angaben erlitt er einen Schulterdurchschuss, der Polizei zufolge streifte die Kugel das 120-Kilo-Paket nur am Oberarm.

Die Untersuchungen der Polizei laufen, beziehen sich aber auf den Tatbestand der schweren Körperverletzung …

Zurück zur News
  • Vor 13 Jahren

    Manche Beiträge haben es einfach nicht verdient, beachtet & kommentiert zu werden

  • Vor 13 Jahren

    das hier sich so viele drive by schreiberlinge zu wort melden,die massiv anscheinend nicht gutheißen und sich dennoch in diskussionen verstricken ist schon interessant
    inno vs. drive by hehe
    kommen sie jetzt wieder alle aus ihren löchern um ihre parolen zu trällern :D

  • Vor 13 Jahren

    @Anonymous (« InNo und Garret sollten vielleicht mal versuchen zu erklären, warum auf deutschen Hauptschulen nur Gangstarap und Hip Hop gehört wird, während auf Gymnasien Rock, Metal, Punk, Elektro etc. bevorzugt wird. (Ach ja... und Ausnahmen bestätigen die Regel).

    Wenn ihr's nicht glaubt dann schaut euch einfach mal um und ihr werdet es selbst rausfinden.

    Also wieso noch immer die Behauptung aufrecht erhalten, dass speziell Gangstarap nichts für Intelligenzverweigerer ist?
    Natürlich ist es das!!

    Ihr beiden habt wirklich einen starken Realitätsverlust, denn Fakten sollte man nicht leugnen. »):

    Also nochmal ganz langsam: Der Schulabschluß hat genau so wenig mit Intelligenz zu tun wie der Musikgeschmack. Wär schön, wenn du deine "Fakten" belegen würdest. Ich für meinen Teil kann das. Erstell dir ein Account bei StudiVZ, such nach Sido-, Bushido-, Kollegah- und Massiv-Gruppen, dann wirst du sehen, wie viele Abiturienten auf den Scheiß abfahren

  • Vor 13 Jahren

    allgemein soll man fakten nicht leugen klar ;-)was soll man da erklären,was absolut nicht bewiesen ist. wenn du auf deiner hauptschule so den eindruck hast ist das okay.aber da du höchstwahrscheinlich nicht allwissend bist kannst du trotzdem nicht verallgemeinern.du darfst jetzt wieder zurück in die ecke

  • Vor 13 Jahren

    Wenn du Punk oder Metal für inhärent intelligentere Musikrichtungen als Hip Hop hälst, ist dir wirklich nicht zu helfen. Converse-tragende Gymnasiasten, die Punk hören, zeichnen sich nicht durch ihre Intelligenz aus, sondern nur durch den Versuch, zu zeigen wie unkonventionell sie sind und sich tief im Innern vom Bürgertum ihrer Eltern abgestoßen fühlen (schnüff), bevor sie BWL studieren. Das kann ja wohl nicht euer Ernst sein.

    Wenn Ihr Euch Gässleins Podcast anhören würdet, dann hätte sich Euer Horizontchen vielleicht schon ein wenig erweitert und ihr wüsstet, dass Charakterisierungen aufgrund von Muikgeschmack nichts als kindisch sind. Du hörst Aphex Twins oder feierst Morrissey? Schön für dich, aber erwarte nicht, dass ich dich deswegen für einen besseren oder schlechteren Menschen halte.

  • Vor 13 Jahren

    Hallo Anonymus :)
    Ich bin auf nem Gymnasium und würde sagen dass Rock/Metal Hörer hier sogar eine Minderheit sind. Der eine Großteil hört diesen schrecklichen Party-Electro der andere Rap.
    Ausserdem ist ja nicht jeder Rap gleich - vergleich mal Justus mit Fler.
    Natürlich glänzen die Lyrics von Rappern wie Massiv nicht gerade vor intelektuellen Inhalten aber es gibt ja auch verschiedene Hörergruppen:
    - Die Leute die das was er sagt für voll nehmen und meinen durch das Hören solcher Musik Teil einer Szene zu sein
    - Die die seine Musik zur Belustigung hören
    - Die die sich einfach für Deutschrap interessieren, aber wohl wissen dass das was Massiv sagt nicht allzu viel mit der Realität gemeinsam hat

    Und das ist nicht nur im Rap so...Beispiel Rise Against: Wird von vielen zwar als Melodic Hardcore bezeichnet aber ist im Grunde musikalisch so, hm ich benutze mal das Wort "harmlos" dass es im Grunde auch jeder Blink 182 Fan hören kann. Andererseits hat die Band aber auch viele interessante und intelligente Texte die Leute ansprechen die nichts mit irgendwelchen Pop-Punk Prinzessinen gemeinsam haben.

    Was folgern wir daraus? Man kann die Menschen nicht nach ihrem Musikgeschmack verurteilen. Nicht jeder Gangsta Rap Hörer ist ein Quali-Absolvent ohne Hirn, nicht jeder Rise Against Fan ein Student der sich für die Themen interessiert.
    tschau

  • Vor 13 Jahren

    @mfizzo (« @The|SquaLL («
    Mir aber:"Mach den PC aus, geh raus ins LEben und leb mal wieder.Raus ausm Keller und mach was."
    Ach ja davor noch:"Meld dich heir ab und komm nie wieder also so die Fresse aufreißen wie du und frech sein....das ist selten" »):

    und das von dir :D »):

    ja?
    Hab heute mit meiner Fruendin SChluss gemacht--->>>ich hab nen echtes Leben--->>>>naja hab nur Schluss gemacht um mehr am PC sein zu können aber pssst :crazy:

  • Vor 13 Jahren

    @Inno:kannst du mal die Fresse halten, also wie du dich hier aufspielst geht ja gar nicht klar.
    Du bist auch nur Drive-By-Poster der gereg ist und mehr nicht also mach mal low.
    Du Damage-Kind was du hier laberst passt auf keine Kuhhaut, also mach ma langsam...Hammerhart.

  • Vor 13 Jahren

    @LossesToLessons (« Hallo Anonymus :)
    Ich bin auf nem Gymnasium und würde sagen dass Rock/Metal Hörer hier sogar eine Minderheit sind. Der eine Großteil hört diesen schrecklichen Party-Electro der andere Rap.
    Ausserdem ist ja nicht jeder Rap gleich - vergleich mal Justus mit Fler.
    Natürlich glänzen die Lyrics von Rappern wie Massiv nicht gerade vor intelektuellen Inhalten aber es gibt ja auch verschiedene Hörergruppen:
    - Die Leute die das was er sagt für voll nehmen und meinen durch das Hören solcher Musik Teil einer Szene zu sein
    - Die die seine Musik zur Belustigung hören
    - Die die sich einfach für Deutschrap interessieren, aber wohl wissen dass das was Massiv sagt nicht allzu viel mit der Realität gemeinsam hat

    Und das ist nicht nur im Rap so...Beispiel Rise Against: Wird von vielen zwar als Melodic Hardcore bezeichnet aber ist im Grunde musikalisch so, hm ich benutze mal das Wort "harmlos" dass es im Grunde auch jeder Blink 182 Fan hören kann. Andererseits hat die Band aber auch viele interessante und intelligente Texte die Leute ansprechen die nichts mit irgendwelchen Pop-Punk Prinzessinen gemeinsam haben.

    Was folgern wir daraus? Man kann die Menschen nicht nach ihrem Musikgeschmack verurteilen. Nicht jeder Gangsta Rap Hörer ist ein Quali-Absolvent ohne Hirn, nicht jeder Rise Against Fan ein Student der sich für die Themen interessiert.
    tschau »):

    gutgut,aber das brauchst drive byler´n nicht zu erklären.das ist schon fast zu viel niveau für die hornochsen

  • Vor 13 Jahren

    @The|SquaLL (« @Inno:kannst du mal die Fresse halten, also wie du dich hier aufspielst geht ja gar nicht klar.
    Du bist auch nur Drive-By-Poster der gereg ist und mehr nicht also mach mal low.
    Du Damage-Kind was du hier laberst passt auf keine Kuhhaut, also mach ma langsam...Hammerhart. »):

    Gäääähn

  • Vor 13 Jahren

    @!! (« www.myspace.com/lacasadelritmo »):

    wenn deine mukke wenigstens gut wäre,jedoch ist das der selbe schmarren wie bei lea nur das lea sogar noch ohrenfreundlicher daherkommt

  • Vor 13 Jahren

    @InNo (« @The|SquaLL (« @Inno:kannst du mal die Fresse halten, also wie du dich hier aufspielst geht ja gar nicht klar.
    Du bist auch nur Drive-By-Poster der gereg ist und mehr nicht also mach mal low.
    Du Damage-Kind was du hier laberst passt auf keine Kuhhaut, also mach ma langsam...Hammerhart. »):

    Gäääähn »):

    Junge hör einfach auf mic hbevor sich andere auf dich stürzen.
    Halt dich an die Regeln für geregte und mach keine Welle oder du kriegst aufs Maul.

  • Vor 13 Jahren

    @InNo (« Noch mehr gäääähn »):

    Ohh boy... :(

  • Vor 13 Jahren

    Ich hoffe Sodhahn kommt vorbei und zerfickt diesen Thread (im positieven sinne!) :D

  • Vor 13 Jahren

    @DerFasan (« Ich hoffe Sodhahn kommt vorbei und zerfickt diesen Thread (im positieven sinne!) :D »):

    bei soviel geballtem hirnkompost wird sogar ein sodhahn sprachlos! daher meine empfehlung...gehen kaufen album, alle! gemäß dem fall das noch bafög oder tg, für die 10punkte im erkunde gk, übrig sind!

  • Vor 13 Jahren

    Zitat (« main concept (david pe studiert medizin)
    kinderzimmer productions (textor studiert klassischen bass)
    blumentopf (holunder studiert physik)

    dämlicher studentenrap?

    bushido (bushido kloppt sich auf bühnen)
    massiv (massiv kloppt sich auf bühnen)
    fler (kloppt sich im mtv-gebäude)

    dämlicher gangster-rap?

    queen (freddie mercury war schwul)
    whan (george michael ist schwul)
    anne will (anne will ist lesbisch)

    JEDER, DER HIER IN DIESEM FORUM DIE WAHRHEIT GEPACHTET HAT (INCLUSIVE -ALLER- ANONYMUSSE), DER WERFE DEN ERSTEN STEIN

    haha.. ich bin ein prophet :-) »):

    WAS laberst du?

  • Vor 13 Jahren

    @Anonymous (« @InNo (« @Anonymous (« Dass ihr hier registriert seid, macht euch nicht gebildeter und eure Aussagen nicht nachvollziehbarer. Im übrigen bist du genauso anonym wie ich, oder findet ihr ein lächerlicher Kunstname oder ein Avatar sagt besonders viel über einen Menschen aus? »):

    Nö, aber zumindest bietet es mir nicht die Chance, in jedem Beitrag was anderes zu behaupten und von allem, was ich gepostet hab, Abstand zu nehmen. Ich muß wohl oder übel im Gegensatz zu dir zu meinen Posts stehen, auch wenn nicht in Real Life, aber zumindest in diesem Forum »):

    denkst du bitte auch daran, daß die ein-und dieselbe person sowohl anonym als auch unter einem registrierten phantasienamen posten kann?

    zum beispiel kann ein registrierter nutzer, der viel über populäre musik gepostet hat, aber eine unpopulistische politische meinung vertritt, auch anonym schreiben.

    registrierungen sagen NICHTS, aber auch gar nichts aus. und jetzt rate mal, wer ich bin :-)
    ich bin sogar drei! zwei mal registriert und einmal anonym! HA! und wer noch? »):

    Schizophren???