Die ESC-Überflieger aus Italien setzen den nächsten Karriere-Höhepunkt.

Konstanz (mis) - Zwar wünschten sie sich im Überschwang ihres ESC-Sieges eine Kollabo mit Neo-Flamenco-Star Rosalía. Nun präsentiert die italienische Rockband Måneskin einen Star, den man vermutlich ebenso wenig an ihrer Seite erwartet hätte: Für die Neueinspielung ihres Smash-Hits "I Wanna Be Your Slave" gibt sich Punk-Godfather Iggy Pop die Ehre.

Der Stooges-Legende gebührt der Beginn des im minimalen Stil des White Stripes-Songs "Seven Nation Army" gehaltenen Rocksongs, später übernimmt Sänger Damiano David. Es ist der einzige rein englischsprachige Song ihres aktuellen Albums "Teatro D'Ira: Vol. 1" und dürfte für Iggy eine Fingerübung gewesen sein. Gut möglich, dass er in der Energie der Band an seine eigenen Anfänge erinnert wurde. In einem Zoom-Video (siehe unten) lobt der 74-Jährige einen Live-Auftritt der Band und speziell das Detail, dass der Sänger ohne Hosen aufgetreten sei.

Iggy Pop auf Tour:

  • 20.06.2022 – Hamburg, Stadtpark
  • 24.06.2022 – Düsseldorf, Mitsubishi Electric Hall
  • 26.06.2022 – Frankfurt, Alte Oper
  • 28.06.2022 – Stuttgart, Liederhalle

Fotos

Iggy Pop

Iggy Pop,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Iggy Pop,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Iggy Pop,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Iggy Pop,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Iggy Pop,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Iggy Pop,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Iggy Pop,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Iggy Pop,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Iggy Pop,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Iggy Pop,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Iggy Pop,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Iggy Pop,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Iggy Pop,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Iggy Pop,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Iggy Pop,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Iggy Pop,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Iggy Pop,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Iggy Pop,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Iggy Pop,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Iggy Pop,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Iggy Pop,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Iggy Pop,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Iggy Pop,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Iggy Pop,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Iggy Pop,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Iggy Pop,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Iggy Pop,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann)

Weiterlesen

laut.de-Porträt Måneskin

Sie setzen ein visuelles Statement gegen Gender-Konventionen in Mode und Kosmetik. Und ein akustisches gegen die Musik-Konventionen des italienischen …

laut.de-Porträt Iggy Pop

Trotz seines Alters sind die Liveauftritte des am 21. April 1947 geborenen James Osterberg noch immer ihr Geld wert - auch nach der Jahrtausendwende.

Noch keine Kommentare