Zusammen mit den Rappern wirkt der Godfather of Punk für ein italienisches Modelabel.

Los Angeles (zoe) - Die Sonne geht auf über den Dächern L.A.'s. Iggy Pop schaut aus dem Fenster und wartet gemeinsam mit seinem blauen Papagei in einem Leoparden-Outfit auf seine Gäste. Untermalt vom 70s- Disco-Hit "Supernature". Eine skurrile Szenerie.

Als nächstes rollt ein Wagen vor. Die Rapper A$AP Rocky und Tyler The Creator steigen aus. Gekleidet im Gucci-Retrolook. Iggy Pop hat die beiden schon sehnlichst erwartet. Freundschaftlich nimmt er die beiden in den Arm. Ein ungewöhnliches Trio.

Die Party kann starten: Die drei Künstler beginnen, durchs ganze Haus zu tanzen und zu grooven. Kein Raum ist sicher, selbst im Bad zeigen Iggy und Tyler ihre besten Moves.

Iggy Pop liebt sein Spiegelbild.

Iggy Pop ist so begeistert von seinem Look, dass er sich selbst erst einmal im Spiegel abschlecken muss. Danach macht er in marineblauer Abendgarderobe den Pool sauber, während seine Gäste um ihn herumtanzen. Die kleine Privatparty geht weiter bis tief in die Nacht.

Die Luxusmodemarke hat sich für die Regie des Spots Harmony Korine an Bord geholt, die auch schon für den Film "Spring Breakers" verantwortlich war. Diese Ad sind 90 gut investierte Sekunden, die großen Spaß beim bloßen Zuschauen verbreiten und Lust machen, mitzutanzen.

Fotos

Iggy Pop

Iggy Pop,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Iggy Pop,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Iggy Pop,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Iggy Pop,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Iggy Pop,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Iggy Pop,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Iggy Pop,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Iggy Pop,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Iggy Pop,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Iggy Pop,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Iggy Pop,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Iggy Pop,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Iggy Pop,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Iggy Pop,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Iggy Pop,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Iggy Pop,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Iggy Pop,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Iggy Pop,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Iggy Pop,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Iggy Pop,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Iggy Pop,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Iggy Pop,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Iggy Pop,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Iggy Pop,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Iggy Pop,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Iggy Pop,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Iggy Pop,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann)

Weiterlesen

laut.de-Porträt A$ap Rocky

"Hipster by heart, but I can tell you how the streets feel." Mit all den anderen Internet-gemachten Rappern, die vorwiegend von ihrem Swag erzählen, …

laut.de-Porträt Iggy Pop

Trotz seines Alters sind die Liveauftritte des am 21. April 1947 geborenen James Osterberg noch immer ihr Geld wert - auch nach der Jahrtausendwende.

laut.de-Porträt Tyler The Creator

"Ich hab' Odd Future gegründet, weil ich spüre, dass wir talentierter sind als 40-jährige Rapper, die was über Gucci erzählen", erklärt sich Tyler …

1 Kommentar

  • Vor 3 Monaten

    hmpfff, der iggy ist doch so cool dass er in einer anderen galaxies lebt, so schien es mir bisher. und dann ein solches werbevideo. schwierig schwierig. einzig mögliche entschuldigung: he's too old to give a flyin' f*ck...