Noch mehr schlechte Nachrichten für das Berliner Label Aggro Berlin. Wie das Hip Hop-Magazin Wildstyle berichtet, hat eine Rapperin aus Berlin, die ungenannt bleiben möchte, Anzeige gegen G-Hot und seinen Kollegen Boss A (Die Kralle) erstattet. Ihr stößt der extrem schwulenfeindliche Track "Keine …

Zurück zur News
  • Vor 13 Jahren

    @Wood (« Jetzt sind wir schon im 2.Weltkrieg....aber Sodhahn hat recht mit dem was er sagt mit den Amys. Ohne die wärt ihr voll verkaggt! »):

    ohne die hätten deine großeltern nichts zu fressen gehabt. schon vergessen?

  • Vor 13 Jahren

    @Vapour Trail (« das nöächste mal verteidigt ihr euch bitte aber selbst.

    ansonsten blamiert ihr euch noch wie die irischen hühnerf... »):

    dann zieht doch eure truppen vom balkan ab, und dann gucken wir mal was passiert.

  • Vor 13 Jahren

    @Sodhahn (« @Vapour Trail (« das nöächste mal verteidigt ihr euch bitte aber selbst.

    ansonsten blamiert ihr euch noch wie die irischen hühnerf... »):

    dann zieht doch eure truppen vom balkan ab, und dann gucken wir mal was passiert. »):
    :D support yur local team

  • Vor 13 Jahren

    @Anonymous (« An alle, die sich in Anbetracht der Beiträge hier NICHT für das Forum schämen:

    Könnt ihr Euch nicht irgendwo verabreden, ne Flasche Vodka in die Mitte stellen und Euch mal gegenseitig so richtig die Fresse vermöbeln, bis keiner mehr von Euch steht, geschweigedenn etwas sagen oder tippen kann?

    Am besten wäre es, wenn ihr Euch dabei gegenseitig fortpflanzungsunfähig (könnt ihr dieses lange Wort überhaupt entziffern?) macht oder gleich ganz um die Ecke bringt, denn ich hab keinen Bock für Euch und Eure potentiellen Kinder, diese grenzdebilen (schon wieder so ein Wort, dass ihr nicht kennt) Ausgeburten der Hölle, die Gefängniszelle mit meinen Steuern zu bezahlen.

    So, und jetzt geht ihr alle schön kacken, ja? Und wenn ihr lieb seid, dann wischt Euch Eure Mama oder der Sonderschul-Zivi bestimmt auch schön die Muffe sauber. Dann juckt's nicht so den ganzen Tag... »):
    :illum: :illum: :illum: :illum: :illum: :illum:

  • Vor 13 Jahren

    Oh geht das hier immer noch weiter? Oh mann...

  • Vor 13 Jahren

    @Anonymous (« Ich wollte ja jetzt eigentlich ganz im Sinne dieses Threads mit einer rhetorischen Arschmbombe hier reinplatzen, aber....näää. »):

    :D

  • Vor 13 Jahren

    @cdscsdc (« SO JETZT SAGE ICH AUCH MAL WAS DAZU! ICH HÖRE AGGRO SEIT "WISSEN FLOW TALENT" UND ICH MUSS SAGEN DAS SIE SICH RAPTECHNISCH VERBESSERT HABEN, ABER DAFÜR UMSO WEICHER GEWORDEN SIND MAN MAN MAN. G-HOT SEIN TRACK FIND ICH GUT WEIL ER GEGEN SCHWULE IST, ICH HASSE AUCH SCHWULE UND FINDE ES RICHTIG WAS ER GEMACHT HAT. WOHIN SOLL ES FÜHREN WENN ES SCHWULE LEHRER GIBT? ODER " SCHWUCHTELN EIN MÄNNLICHES KIND ERZIEHEN? DARAUS WIRD DANN AUCH NE ********** UND IMMER SO WEITER BIS ES NÄCHSTES JAHRHUNDER NURNOCH ARSCHFICKER GIBT UND ES WAS GANZ NORMALES IST SCHWUL ZU SEIN, ALLE HABEN DANN DEN SCHWUCHTELDIALECKT DRAUF...WAS IST DAS DENN? DEUTSCHLAND IS EH SON VERPISSTET SCHEISS DRECKS LAND. WAS G-HOT GEMACHT HAT WAR GENAU RICHTIG UND ES SOLLTEN MEHR RAPPER ÜBER SCHWULE RAPPEN, DA ES JA AUCH KLEINE KIDDYS HÖREN UND DIE EIGNEN SICH DAS DANN AN BZW. WERDEN AUCH SCHWULENFEINDLICH, UND SO MUSS DAS SEIN, SCHWUCHTELN DÜRFEN EINFACH NICHT AKZEPTIERT WERDEN, HEYY LEUTE, HÖRT NICHT AUF DIE SCHEISS MEDIEN WAS SIE SAGEN!!! SCHWULE DÜRFEN NICHT IN SCHUTZ GENOMMEN WERDEN ODER WOLLT IHT DAS EUER KIND DURCH DIE MEDIEN VLLT SCHWUL WIRD? NICHT MIT MIR IHR SCHEISS POLITIKER, JETZT WIRD SOGAR DIE NO1 "HIRNTOT-RECORDS" VERBOTEN, JA DAS KANN ICH AUCH EIN WENIG VERSTEHEN AUCH WENN ICH VÖLLIG DAGEGEN BIN DAS SIE ZENSIERT BZW. VERHAFTET WURDEN, ABER DAS MIT DEN SCHWULEN, LEUTE LASST EUCH NICHT VON DEN MEDIEN ANIMIEREN, DENKT IMMER DARAN DAS AUCH EUER EIGENES KIND SCHWUL WERDEN KÖNNTE WENN SCHWULE SOGAR IM FERNSEHEN RUMTANZEN UND ES ALS GANZ NORMAL DARGESTELLT WIRD. BLOS NICHT LEUTE, VERHINDERT DAS UM JEDEN PREIS, LASST EUCH NICHT TÄUSCHEN, SCHWUL IST NICHT NORMAL ..ES IST EINE KRANKHEIT / SEUCHE EINE PEST, DIE SCHNELLSTENS AUSGEROTTET WERDEN MUSS, ES WIRD DIE ZUKUNFT DER MENSCHEN NEGATIV TREFFEN WENN SCHWULE WEITERHIN AKTZEPIERT WERDEN. ICH HOFFE IHR SEHT ES AUCH SO, WENN NICHT DANN SEIT IHR AUCH VON DIESER SEUCHE BEFALLEN. PEACE »):
    YO HAST RECHT ICH HAB DIE CAPS TASTE AUCH EBEN GEFUNDEN TOTAL GEIL!

  • Vor 13 Jahren

    scheiiiißeeee man.....G-Hot wa geil....najaa....so schlimm is au net das er raus is...auf jeden fall sind sido mok und die sektenmuzik am starrt..scheiß bushido

  • Vor 13 Jahren

    @silencer (« wer isn jetzt der nazi hier,sodhan?oder der rest?? »):

    deine mudder.

  • Vor 13 Jahren

    lass dein müll im aggroboard ab...

  • Vor 13 Jahren

    @Kryophyt (« lass dein müll im aggroboard ab... »):

    halt dich zuruck. du bist doch auch nich besser.

  • Vor 13 Jahren

    @Sodhahn (« @Kryophyt (« lass dein müll im aggroboard ab... »):

    halt dich zuruck. du bist doch auch nich besser. »):

    wieso? ich bin dagegen was dieser g-hot da für ein lied gemacht hat. ich bin gegen seine Meinung. gegen ihn hab ich nichts gesagt, weil ich ihn auch normalerweise nicht höre.
    Aber wenn ich dann hier sehe was eine Fans so schreiben kommt mir echt der Mok hoch, tut mir leid. Ich hab schon exrem schlechte erfahrungen mit Nazis gemacht, deswegen war ich hier wahrscheinlich nen bisschen aggressiv.

  • Vor 13 Jahren

    @KingScape (« in der aussage von der rapperin stört mich nur die aussage G-Hot sei ein Nazi!!
    Schon mal einen türkischen nazi gesehen???????? :D »):

    hihi haha...natürlich..."türkische nazis" was für ein abwegiger gedanke...sowas gibts natürlich sowieso nicht...bozkurt macht eh nur spaß und milli görus sowieso...

  • Vor 13 Jahren

    @KingScape (« in der aussage von der rapperin stört mich nur die aussage G-Hot sei ein Nazi!!
    Schon mal einen türkischen nazi gesehen???????? :D »):

    hmm ich bin türke und hatte mal ne glatze, reicht dir das???

    nichtsdestotrotz, sollten hier einige ihre Haltung gegenüber homosexuellen bedenken.

    Homosexualität ist nichts was man sich aussuchen kann, genau wie die nationalität und die hautfarbe, man wird so geboren. ZUm anderen interessiert es mich einen feuchten Dreck was andere im Schlafzimmer machen, egal ob homo oder fußfetischist oder bi oder was auch immer.

    Der Glaube dass Homosexualität durch die Medien übertragen werden könnte ist extrem absurd, genausowenig wie man homos umdrehen kann kann man heteros umdrehen.

    Mit der homophobie ist es genau wie mit der Ausländerfeindlichkeit: Da wo es keine Ausländer (oder homosexuelle) gibt, werden sie am meisten gehasst.

    Wenn Deutsche Schwarze, Juden oder Türken in ihrem Umfeld haben bemerken sie dass diese im Grunde nicht anders sind als sie selber.

    Wenn ihr Kiddies Paar Schwule kennen würdet, würdet ihr merken, dass die ganz ok sind.

    p.s. Alles was nach rechts tendiert als Nazi zu bezeichnen verwittert den begriff, man kann z.B. ewig-gestriger, konservativer, oder menschenverächter sagen, es gibt so viele schöne begriffe für Holzköpfe (Betonköpfe, Idioten).

    viel Spaß noch beim Köpfe einschlagen

  • Vor 13 Jahren

    @Leipziger (« @KingScape (« in der aussage von der rapperin stört mich nur die aussage G-Hot sei ein Nazi!!
    Schon mal einen türkischen nazi gesehen???????? :D »):

    hmm ich bin türke und hatte mal ne glatze, reicht dir das??? »):
    die Glatze hat mein Chemielehrer auch, und der hat ein Kind aus Afrika adoptiert.

  • Vor 13 Jahren

    Ich denke auch nicht, dass der Leipziger das ernst gemeint hat, Caras. :rayed:

  • Vor 13 Jahren

    Aber man kann sie begünstigen, was dieser Idiot ja wohl gerade nicht tut.

  • Vor 13 Jahren

    ob nun nazi oder nicht das ist ja wohl nicht das thema...hier geht es um randgruppen die diskriminiert werden.
    schade wenn leute keine eigene meinung haben und son hirnloses gelaber übernehmen. da kann ich nur sagen null toleranz und wehret den anfängen ( wobei wir wieder bei den nazis sind)

    schön rund was?

  • Vor 13 Jahren

    Aber genau das ist doch der Punkt.

    Es ist natürlich leicht zu sagen, die die solche Musik machen sind intolerant und Nazis und hirnlos und so weiter.

    Letztendlich ist man damit aber genau so intolerant und engstirnig wie diese Rapper selbst.

    Stattdessen sollte man lieber fragen: Warum sehen die das so? Woher kommt dieser ganze Hass? Woher die Intoleranz und Engstirnigkeit?

    Beides ist nämlich viel, viel weiter verbreitet in unserer Gesellschaft als wir uns gerne einreden.