Der Rapper gestattet einen weiteren Eindruck in seine nächste Platte. Für die Ästhetik des Clips bedient er sich beim Videospiel "Grand Theft Auto".

Wiesbaden (timm) - Der Alles oder Nichts-Rapper Eno veröffentlicht nach "Ferrari feat. Mero" die nächste Video-Single "Blackberry Sky" aus seinem bald erscheinenden Album "Fuchs".

Das Video entstand in Anlehnung an das Open-World-Spiel "Grand Theft Auto" von Rockstar Games. So gibt es viele Details aus dem Videospiel wie eingebundene Icons, die Sterne als Fahndungsstufe bei der Polizei, Einblendungen von Nachrichten und die eingebauten Stills im Zeichenstil von "GTA". Im Video stattet Eno einem Waffenladen einen Besuch ab, huldigt seinem Drogendealer-Handy, chillt auf Panzern und Jachten und springt am Ende sogar mit dem Fallschirm aus einem Flugzeug. Alles wie im Spiel, eben.

Den Beat produziert hat Iceberg. Album "Fuchs" des Xatar-Schützlings Eno kommt am 3. Mai in die Läden.

Weiterlesen

laut.de-Porträt Eno

Enos Weg zum Erfolg war unüblich kurz. Nur zwei Jahre nach seinem ersten auf YouTube erschienenen Rap steht er schon bei Xatar unter Vertrag und veröffentlicht …

laut.de-Porträt Mero

"Heh, ja Mann, ich hab's euch gesagt, Alter / Ich hab' schon alles nur durch Handyvideos gefickt, Mann / Ihr habt lang genug gewartet / Aber jetzt bin …

laut.de-Porträt Xatar

"Heute regnet es Kugeln in der Nacht, es wird nie wieder gelacht, ihr habt Xatar sauer gemacht. Ich pack' links mein Schlagring, rechts meine Axt. Ich …

Noch keine Kommentare