Der Rapper Bushido mutiert zur Sportskanone. In Oliver Pochers neuem Casting-Format tritt er in einem Spiel gegen den FC Bayern an.

Berlin (vog) - Laut Sat.1-Presseportal wird Bushido in einem Benefizspiel gegen den FC Bayern antreten. Oliver Pocher und Werner Lorant trainieren den Haufen, dessen Trainingseinheiten als Casting-Sendung auf den Bildschirm kommen. Voraussichtlich am 25. Juli kommt es zum Showdown der A-Kicker gegen die B-Prominenz auf Schalke.

Castingtruppe gegen den FC Bayern

Der Castingwahn grassiert allerorten und greift nun auch auf Deutschlands Volkssportart Nr.1 über. Nein, damit ist nicht Dauermeckern und Trübsalblasen gemeint, sondern die Unterwerfung unter das Joch von König Fußball.

Der regiert bekanntlich ganz Deutschland, garantiert hohe Werbeeinnahmen und lockt die Massen in Scharen vor die Glotze bzw. ins Stadion. Promikicker und Klamauk-König Oliver Pocher stellt nun für den großen Showdown in der Veltins Arena auf Schalke eine Mannschaft zusammen, die gegen den Rekordmeister Bayern München auflaufen soll. Die 24 Mann starke Truppe besteht zu gleichen Teilen aus Promis und Normalsterblichen.

Das Format nennt sich "Sportfreunde Pocher – Alle gegen die Bayern" und läuft auf dem selben Sender, über den Sabrina Setlur demnächst einen Mann zum Kitzeln sucht.
In vier Folgen präsentiert der Privatsender die Wandlung von Kreisliga- zu Bezirksliganiveau.

Rapstar als Fußballgott

Unter der Fuchtel von Werner "Beinhardt" Lorant sind neben "Capitano" Pocher bislang illustre Prominenz von Johannes B. Kerner über Stabhochspringer Tim Lobinger bis hin zu Rapper Bushido bestätigt. Letzterer möchte seine Reimkünste in Form von Hacke, Spitze, Eins-Zwei-Drei möglichst auf sein Fußballspiel übertragen. Das obligatorische, der Abendgarderobe zugehörige Trainingsoutfit hängt auch schon bereit. Bushido muss somit nur noch die Fußballschuhe schnüren, schon kanns losgehen.

Ein Herz für Kinder

Eine Fitnesskette ersteigerte im Rahmen der Benefiz-Gala "Ein Herz für Kinder" im letzten Dezember ein Spiel gegen den FC Bayern. Die Favoritenrolle ist klar besetzt. Oliver Pocher fühlt sich dort absolut wohl: "Wir gehen als absolute Favoriten in das Spiel. Meine Mannschaft wird wissen, wie man mit Druck umgeht, und immer alles geben. Wir werden den Bayern nicht den Gefallen tun, sie zu unterschätzen."

Fotos

Bushido

Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig)

Weiterlesen

laut.de-Porträt Bushido

Wer darf sich schon in Deutschland als Gangsta-Rapper bezeichnen, ohne rot zu werden? Eigentlich lange niemand. Klar, Ferris MC oder The Spezializtz mögen …

23 Kommentare