Porträt

laut.de-Biographie

Musa Dagh

Einfach mal machen und schauen was passiert: Ein Motto, das schon zu sehr vielen großen Momenten in der Musik geführt hat. So auch bei Musa Dagh. Der federführende Gitarrist Aren Emirze (Harmful, Emirsian, Taskete) will zunächst mit Sänger Aydo Abay (Blackmail) nach New York, um dort mit Top-Produzent Dave Sardy (Oasis) sowie einem ortsansässigen Drummer an Songskizzen zu arbeiten.

Videopremiere: Musa Dagh - "Kool Aid" Aktuelle News
Videopremiere Musa Dagh - "Kool Aid"
Die neue Powerbank des deutschen Alternative Rock: Mitglieder von Harmful, Beatsteaks und Blackmail präsentieren ihr neues Video.

Aus der Reise wird nichts und so überlegen die beiden, wer stattdessen an Schießbude und Mischpult Platz nehmen könnte. Die Wahl fiel auf zwei weitere Hochkaräter: Thomas Götz von den Beatsteaks und Moses Schneider (Tocotronic, Turbostaat). Die Besetzung ist gefunden, um einfach mal zusammen im Proberaum abzuhängen und diversen Ideen nachzugehen - eine Lockerheit, die nach eineinhalb Jahren Pandemie wie ein Brustlöser wirkt. Abay und Götz kooperierten bereits kurz zuvor für das Bandprojekt Freindz um Songwriter Matthias Sänger von der Kölner Band Albert Luxus. Gemeinsam entsteht das Album "High Times In Babylon".

In den Hansa Studios, wie zunächst geplant, nehmen Musa Dagh die neuen Songs dann doch nicht auf - stattdessen lädt Thomas Götz nach Berlin-Lichtenberg in seinen verratzten Keller. Die Atmosphäre scheint gepasst zu haben: Das Trio findet schnell einen gemeinsamen Nenner und kreiert dynamische und düster gefärbte Rockmusik. Sänger Abay ist begeistert: "Was soll ich sagen? Es hat sehr viel Spaß gemacht. Kaum Verantwortung. Hier einen Text schreiben, Melodien fallen mir immer zu allem ein und ein nettes Miteinander mit besonderen Menschen. Dass die Platte so gut wird, hat mich umgehauen. Auch hier gilt wieder: einfach mal machen und schauen was passiert!" Das selbstbetitelte Debütalbum erscheint am 26. November 2021.

News

Alben

Musa Dagh - Musa Dagh: Album-Cover
  • Leserwertung: 5 Punkt
  • Redaktionswertung: 4 Punkte

2021 Musa Dagh

Kritik von Eberhard Dobler

Beatsteaks, Harmful und Blackmail gründen eine neue Band. (0 Kommentare)

Surftipps

  • Facebook

    Like 'em.

    https://www.facebook.com/musadagh1915
  • Instagram

    Pics.

    https://www.instagram.com/musadagh_official/

Noch keine Kommentare