Porträt

laut.de-Biographie

Lewis Capaldi

Der Acker für sein Debüt könnte durchaus schlechter bestellt sein: Voract von Rag'n'Bone Man, Ed Sheeran, Sam Smith, Niall Horan, Milky Chance und Bastille. Seine erste Single "Bruises" erreicht mehr als 100 Millionen Streams. Das Video zu "Someone You Loved" (Nr. 1 in den UK-Charts) erreicht innerhalb 36 Stunden eine Million Views. Dazu noch zwei Scottish Music Awards sowie den MTV UK Push Artist to Watch 2019.

Vorchecking: Rammstein, The National, Maluma, Rieger Aktuelle News
Vorchecking Rammstein, The National, Maluma, Rieger
Außerdem ab Freitag neu: Lewis Capaldi, Interpol, Kettcar, HGich.T, Ciara, Big Big Train, Tyler the Creator, Brad Mehldau u.v.a.

Die Rede ist vom Indie-Folk-Sänger Lewis Capaldi. Der schottische Shootingstar kommt aus dem beschaulichen Bathgate, 20 Minuten von Ediburgh entfernt. Den musikalischen Weg schlägt er bereits früh ein: Mit neun Jahren lernt er Gitarre und mit zwölf spielt er schon in Pubs.

2017 zeigt er der breiten Öffentlichkeit zum ersten Mal seine Gesangskünste und bringt die EP "Bloom" heraus. Zur Seite steht ihm der Producer und Grammy-Preisträger Malay. Zusätzliche Aufmerksamkeit erhält der Sänger durch seine Videos aus YouTube, in denen er in seinem Schlafzimmer singt. Dadurch entdeckt ihn Manager Ryan Walter und kurz darauf kommt der Song "Bruises" auf den Markt. Einen Streaming-Rekord auf Spotify später folgen Verträge bei Virgin Records und Capitol Records.

Daraufhin folgt eine lange Europatour als Supportact diverser Künstler und er schafft es auf die BBC Radio 1's Brit List, was ihm eine große Hörerschaft im Radio garantiert. Auch auf Festivals ist er zu Gast, wie dem Lollapolooza, Firefly oder dem TRNSMT. Er verkauft in seinen erten 10 Tourmonaten über 60.000 Headliner-Tickets. 2018 veröffentlicht Capaldi die zweite EP "Breach" mit den Hitsingles "Grace" und "Someone You Loved".

Lewis Capaldi - Divinely Uninspired To A Hellish Extent Aktuelles Album

Zu Letztgenanntem dreht er ein Video, indem sein Verwandter väterlicherseits Peter Capaldi mitspielt. Er ist Schauspieler, Produzent und Regisseur und hat den zwölften Doctor Who gespielt. Diese beiden Songs sind auch Teil seines im Mai 2019 erscheinenden Debütalbum "Divinely Uninspired To A Hellish Extent". Ein Dutzend Lieder voller Emotionen, die sich um Liebe und das Erwachsenwerden drehen. Des Weiteren nimmt er mit "Days Gone Quiet" den End Credits Song des Videospiels "Days Gone" auf.

Lewis Capaldi ist ein besonderer Singer/Songwriter. Mit einer kraftvoll-rauen Stimme und charmantem Akzent ausgestattet, berührt er seine Fans immer wieder aufs Neue. Besonders die stets behutsame Instrumentierung seiner Songs sind ein erfrischender Faktor im Pop-Geschäft.

News

Alben

Termine

Di 06.08.2019 Hamburg (Stadtpark Freilichtbühne)
Sa 26.10.2019 Köln (Essigfabrik)
Sa 02.11.2019 München (Neue Theaterfabrik)
So 03.11.2019 Wien (Gasometer)
Di 05.11.2019 Hamburg (Docks)

Surftipps

  • Homepage

    Alles Wissenswerte

    https://www.lewiscapaldi.com/
  • Facebook

    Immer uptodate auf FB!

    https://www.facebook.com/lewiscapaldi/
  • Twitter

    Die Neuigkeiten frisch getweetet.

    https://twitter.com/lewiscapaldi?lang=de

Noch keine Kommentare