Porträt

laut.de-Biographie

International Music

Als Pedro Goncalves Crescenti und Peter Rubel gemeinsam nach Essen ziehen, um zu studieren (Pedro Germanistik, Peter Komposition) haben sie bereits eine gemeinsame Band. Unter dem Namen The Düsseldorf Düsterboys musizieren sie schon eine Weile vor sich hin. Im Ruhrpott angekommen wünschen sie sich allerdings wieder eine "richtige" Band, will heißen: Crescenti und Rubel suchen einen Drummer. Die beiden verstehen sich gut mit dem bildenden Künstler Joel Roters und so fragen sie ihn, ob er zufällig Schlagzeug spielen könne. Kann er nicht. Man beginnt dennoch als Trio zu proben. Nach und nach schälen sich aus den hingeschrammelten, bewusst minimalistisch gehaltenen Chansons kleine Hymnen heraus, deren Texte viel Ruhrpott-Dramatik versprühen. Mitte 2018 erscheint das Debütalbum schließlich unter dem selbstbewussten Titel "Die Besten Jahre".

International Music - Die Besten Jahre Aktuelles Album
International Music Die Besten Jahre
Melancholie im Rausch der Gitarre.

Die Scheibe wird zum Überraschungserfolg und Kritikerliebling, International Music erhalten außerdem den Pop-NRW-Preis als "Best Newcomer". Dass es dazu überhaupt kommen konnte, hängt mit einem Zufall zusammen. Als die Band unterwegs nach Berlin ist, um Freunde zu besuchen, schlägt Rubels Mutter vor, ein Demo beim von den Musikern präferierten Label Staatsakt (Andreas Dorau, Bonaparte, Die Heiterkeit) in den Briefkasten zu werfen. Vor Ort treffen die Jungs dann zufällig den Labelchef Maurice Summen (Türen), der an diesem Samstag seine Steuererklärung machen muss. Das Demo wandert in Summens Hände und am selben Abend ruft er begeistert zurück.

"Die Besten Jahre" ist eine referenzreiche Platte, Namen wie Trio, F.S.K. oder The Velvet Underground kommen einem in den Sinn. Rubel drückt es gewohnt bescheiden so aus: "Das Beste aus 60 Jahren Rockgeschichte." Mit Texten, die mal abstrakt und mal ganz unmittelbar daherkommen und vielseitiger Gitarrenmusik, die nie beliebig ist. Gleichzeitig strafen International Music Spötter (darunter auch den Verfasser ihres Album-Pressetextes) Lügen, die behaupteten, mit diesem ungooglebaren Namen brächte man es nie zu etwas. Ein Jahr nach "Die Besten Jahre" erscheint dann erst mal das Düsseldorf Düsterboys-Debüt "Nenn Mich Musik", bevor 2020 wieder International Music im Mittelpunkt steht. Das Jahr beginnt gleich mit einem Paukenschlag für Joel und die Ps: Sven Regeners Element Of Crime bitten die Rock-Minimalisten für vier Sommer-Konzerte ins Vorprogramm.

Alben

Surftipps

  • Facebook

    Hier posten die Herren noch ganz persönlich mit Herz.

    http://www.facebook.com/internationalmusicband
  • Instagram

    Bilder.

    https://www.instagram.com/Internationalmusicband/
  • Youtube

    Musikvideos.

    https://www.youtube.com/channel/UCWDdjwXE6yowlsZGzUcf16A

Noch keine Kommentare