Porträt

laut.de-Biographie

Gringo

Der gebürtige Ilfan Kalender kommt in Neukölln als Sohn türkischer Eltern zur Welt. Über sein Leben vor dem Rap redet Gringo ungern. Eigentlich redet er generell ungern, zumindest in der Öffentlichkeit.

Summer Cem ft. Gringo: Neues Video zu "Yallah Goodbye"
Summer Cem ft. Gringo Neues Video zu "Yallah Goodbye"
Der Ruhrpott-Rapper schielt in seinem aktuellsten Hit in Richtung Dancefloor und sampelt dabei einen alten 1990er Jahre Klassiker.
Alle News anzeigen

Seine ersten Schritte im Rap-Game macht Gringo unter dem Namen Ilfan K. Schon zu der Zeit immer mit Hassan K an seiner Seite, veröffentlichten die beiden ab Anfang der 2000er ihre Tracks unter dem Namen Shok Muzik.

Nach einer längeren Pause erscheint 2016 Gringo wieder auf der Bildfläche: im September erscheint mit "Gringo City" das erste gemeinsame Album von ihm und Hassan. Einige Leute werden auf ihn aufmerksam und Banger Musik will den Newcommer signen.

Ilfan gründet aber lieber selbst das Label SLS und lässt sich von den ganzen anklopfenden Business-Männern nicht mehr nerven. Eine klopfende Tür öffnet er dann doch interessiert: Die Hip Hop-Crime Serie "4Blocks" sucht Schauspieler und ist irgendwie auf ihn gestoßen.

Hip Hop, Kriminalität und Neuköln in einem? Damit überzeugt man Gringo schnell. Nicht nur spielt er in den ersten zwei Staffeln mit, er kreiert auch den Titelsong. Für den Film "Nur Gott Kann Mich Richten" soll Xatar die Musik machen, und auch er nimmt unter anderem Gringo für einen Song unter seine Fittiche.

Auch außerhalb der Filmindustrie kommt Gringos Musik gut an. Nach "4Blocks" steigt seine Reichweite stetig, und im Sommer 2018 feiert er unter anderem mit einem 6ix9ine-Feature Erfolge. Die Leute hören ihn wegen seiner unverkennbaren Stimme. Ähnlich rau und tief wie Haftbefehl spittet Gringo meist aggressiv über seine Beats.

News

Alben

Surftipps

  • Facebook

    Infos & Dates hier.

    http://www.facebook.com/44Gringo/
  • Instagram

    Tägliche Storys und Einblicke in Gringos Lifestyle hier.

    http://www.instagram.com/44gringo/

Noch keine Kommentare