Composer: Dieter Bohlen.
Lyricist: Dieter Bohlen.

Lyricist!? Wäre die Welt ein gerechter Ort und gäbe es eine Gottheit, die nicht mit völliger Taubheit geschlagen ist: Es müssten ob dieser Vokabelschändung Blitze hernieder fahren. Von "Lyrics" zu sprechen, verbietet sich bei dem miserabel formulierten …

Zurück zum Album
  • Vor 11 Jahren

    Daniel Schuhmacher. Nie gehört.

    echt ulkig was so alles durch die Weltgeschichte gurkt und vorgibt, Musik zu machen.

  • Vor 11 Jahren

    @Helmi123 (« ...in Bezug auf Daniel als Person, meinte ich...Darüber lässt sich ja wohl nun wirklich nicht streiten...Dass ihr euch jetzt alle THE ALBUM reinziehen sollt, sag ich ja gar nicht...Sage ja nur, dass Daniel nix dafür kann und seinen Weg machen wird... »):

    Der trifft seit 4 Jahren seine eigenen Entscheidungen, natürlich kann er was dafür - wenn er so einen kommerzschwuchtel-Weg geht, dann soll er in der Hölle schmoren, niemand braucht so ein gehyptes Talent ohne Seele.

  • Vor 11 Jahren

    Seelenloser Plastik Pop. Nach seelenlos kommt nichts mehr. Das ist das schlimmste überhaupt. Egal wie schlecht die Musik für mich klingt, solange ich zumindest glaube zu erkennen, dass da Herzblut und Einsatz drinsteckt, kann ich verstehen wenn andere sie hören. Aber bei so einer Musik? Nein. Ain´t no Sunshine find ich auch nicht soo dolle, ist zwar gut vorgetragen, aber weiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiit weg vom Orginal und auch von anderen Coverversionen.

  • Vor 11 Jahren

    Ain't no sunshine ist sowohl im Original als auch gecovert Brechreizkost (meinem bescheidenem Empfinden nach).

    Um nochmal auf meinen Beitrag zurückzukommen, den mein guter Freund Torti zitiert hat, bei welchem ich aber das Wort "wird" vergessen habe:

    Ich glaube, dass Daniel Schuhmacher ein netter Kerl ist. Sicher, er hat einen aus Männersicht seltsam anmutenden Nervfaktor, weil er bisweilen durch das hohe Gepiepse und das Durchgeknallte tuntig wirkt, ist aber andererseits immer freundlich, fröhlich und wirkt, als könne er keiner Fliege etwas zuleide tun. Ohne ihn persönlich zu kennen, habe ich den Eindruck, dass er keinen schlechten Charakter hat. Natürlich kann ich mich täuschen, aber ich spreche ja auch nur von einem Eindruck.

    Für mich kommt er wie jemand rüber, der immer Außenseiter war und gleichzeitig ein ungesundes Maß an Naivität besitzt (Naivität muss nicht immer ungesund sein). Wer davon träumt, über das DSDS-Konzept ein Star zu werden, der muss schon letztgenannte Bedingung erfüllen und ziemlich blauäugig durchs Leben wandeln. Ich meine aber, dass man das solch einer Person nicht vorwerfen kann. Stellt euch vor, ihr werdet gemobbt, seid unglücklich mit eurer Rolle im Leben, aus der ihr aber ums Verrecken nicht rauskommt und liebt die Musik. Da ist es doch nicht verwerflich durch eine Teilnahme an einer Casting-Show die bedrückenden Alltagsketten voller Entäuschungen und Probleme sprengen zu wollen. Ich kann das nachvollziehen.

    Mir tut der Kerl halt irgendwie leid, weil er sich der Konsequenzen nicht bewusst ist. Das meine ich mit verheizen. Das Konzept verspricht Glanz und Gloria, im Falle von Daniel Schuhmacher entpuppt sich das Ganze aber als Schuss ins Knie. Der Junge wünscht sich nichts mehr als Anerkennung, die er sogar zunächst von Jury und Publikum ergattern konnte. Nun muss er aber feststellen, dass ihm nicht alle Wohlwollen entgegenbringen, im Gegenteil. Mißgunst, Häme, was auch immer - der bescheuerte, aufgedrehte, peinliche Superstar mit der Scheissmusik von Dieter Bohlen. Und warum? Weil er polarisiert. Weil die meisten der Meinung sind, dass der Kerl das nicht verdient hat! "Volksverblödung", "Musik unterste Schublade", "Seelenlose Musik" usw. Die meisten ärgert das, warum auch immer. Dabei gibt es wahrlich wichtigere Dinge, über die man sich ärgern kann.

    Trage ich einen Schaden davon, wenn der Kerl glücklich ist? Geht es mir schlechter, wenn viele seine Musik mögen? Warum bin ich mir sicher, dass das unverdient ist? Warum ärgert es mich zum Beispiel nicht, wenn jemand einen Lottogewinn erzielt? Wo doch Daniel Schuhmacher beileibe keinen Lottogewinn erzielt hat, ganz im Gegenteil. Klar, selbst Schuld, kann man sagen. Wer da mitmacht, muss sich nicht wundern, wenn er hinterher gehasst wird.

    Ich sage: RTL hat Schuld. Lasst den armen Jungen in Ruhe, ignoriert ihn, kotzt über RTL ab, was auch immer. Aber lasst doch den Jungen in Frieden, der ist die ärmste Sau.

    MfG
    Amorphis

  • Vor 11 Jahren

    @Mobbi (« Ain't no sunshine ist sowohl im Original als auch gecovert Brechreizkost (meinem bescheidenem Empfinden nach). »):

    Ach Du Scheiße! Besser Du schreibst einfach nie wieder hier, am besten nirgendwo mehr über Musik. Ich wette Du weißt nicht mal wer das überhaupt im Original gesungen hat, Du Vollpfeife.

  • Vor 11 Jahren

    Um jetzt mal GAAAAANZ oberflächlich zu werden: Wenn ich den Typ seh, dann werd ich irgendwie aggressiv. Hat nichts mit dem Gesinge zu tun, aber irgendwie..... Kann ich nicht präzisieren.

    Schlimmer ist im TV gerade nur noch Tine Wittler (oder wie auch immer man die schreibt).

  • Vor 11 Jahren

    @lautuser (« @Mobbi (« Ain't no sunshine ist sowohl im Original als auch gecovert Brechreizkost (meinem bescheidenem Empfinden nach). »):

    Ach Du Scheiße! Besser Du schreibst einfach nie wieder hier, am besten nirgendwo mehr über Musik. Ich wette Du weißt nicht mal wer das überhaupt im Original gesungen hat, Du Vollpfeife. »):

    und wieder mal (die drölftausenddreihundertelfzigste oder so) disqualifizierst Du Dich so dermaßen... Mobbi hat mehr musikverstand im dicken zeh als Du im ganzen körper. halt doch einfach mal die fresse.

  • Vor 11 Jahren

    @Torti (« @lautuser (« @Mobbi (« Ain't no sunshine ist sowohl im Original als auch gecovert Brechreizkost (meinem bescheidenem Empfinden nach). »):

    Ach Du Scheiße! Besser Du schreibst einfach nie wieder hier, am besten nirgendwo mehr über Musik. Ich wette Du weißt nicht mal wer das überhaupt im Original gesungen hat, Du Vollpfeife. »):

    und wieder mal (die drölftausenddreihundertelfzigste oder so) disqualifizierst Du Dich so dermaßen... Mobbi hat mehr musikverstand im dicken zeh als Du im ganzen körper. halt doch einfach mal die fresse. »):

    Er hält das Original für Brechreiz-Zeug und Du stimmst ihm zu?

    Da würde mich eine Erklärung ja mal interessieren.

  • Vor 11 Jahren

    Was für eine Erklärung willst du denn hören, wenn jemand etwas Scheiße findet?
    Machst du Diagramme, wo man ablesen kann ob ein Lied als Scheiße bezeichnet werden darf?

    Für wen hältst du dich eigentlich?

  • Vor 11 Jahren

    @matze

    Ja, ne. Natürlich darf jeder Scheiße finden, was er mag. Aber wer diesen Milchbubi feiert und gleichzeitig so einen Klassiker in den Dreck zieht kann sie nicht mehr alle zusammen haben.

    Und dann kommt Torti und setzt sein Unverständis auch noch stumpf obendrauf.

  • Vor 11 Jahren

    @lautuser (« @matze

    Ja, ne. Natürlich darf jeder Scheiße finden, was er mag. Aber wer diesen Milchbubi feiert und gleichzeitig so einen Klassiker in den Dreck zieht kann sie nicht mehr alle zusammen haben.

    Und dann kommt Torti und setzt sein Unverständis auch noch stumpf obendrauf. »):

    Du wirst lachen, aber es soll Leute geben deren Meinung von deiner abweicht.

    Zum Thread. Hab mir mehr Aufschreie von betroffenen Fans erwartet.
    Wundert mich nur warum das Konzept DSDS immer noch funktioniert, irgendwann muss der verdammte Drops doch gelutscht sein.

  • Vor 11 Jahren

    @lautuser (« @matze

    Ja, ne. Natürlich darf jeder Scheiße finden, was er mag. Aber wer diesen Milchbubi feiert und gleichzeitig so einen Klassiker in den Dreck zieht kann sie nicht mehr alle zusammen haben.

    Und dann kommt Torti und setzt sein Unverständis auch noch stumpf obendrauf. »):

    Mobbi hat in keinsterweise den Kerl gefeiert.
    Liest du eigentlich auch die anderen Posts?

  • Vor 11 Jahren

    @mobbi:

    cool! dein obiges langes posting meine ich. :wein:

    ungewohnt diese mehrmalige übereinstimmung innerhalb von 3 tagen :sweat:

  • Vor 11 Jahren

    @matze73 (« @lautuser (« @matze

    Ja, ne. Natürlich darf jeder Scheiße finden, was er mag. Aber wer diesen Milchbubi feiert und gleichzeitig so einen Klassiker in den Dreck zieht kann sie nicht mehr alle zusammen haben.

    Und dann kommt Torti und setzt sein Unverständis auch noch stumpf obendrauf. »):

    Mobbi hat in keinsterweise den Kerl gefeiert.
    Liest du eigentlich auch die anderen Posts? »):

    Stimmt, das war der Fanboy - Mobbi hat aber gegen das Original gewettert. Darf er, aber da muss ich eben dagegen halten - zumal noch so ein Stumpf-Torti hinterherkackt.

  • Vor 11 Jahren

    ist das nicht anstrengend, ständig sein eigenes ego streicheln zu müssen?

    Ain't No Sunshine ist sowas von totgenudelt, das kannst Du nicht mal mit nem defibrilator wieder zum leben erwecken.

    stumpf bist hier im übrigen nur Du. diskussion hat damit zu tun, die argumente anderer anzuhören und gegen die eigenen abzuwägen.
    Du behauptest schlicht und einfach, Du hättest recht. das ist keine argumentation.

    Hoecker, Sie sind raus!

  • Vor 11 Jahren

    @Torti (« ist das nicht anstrengend, ständig sein eigenes ego streicheln zu müssen?

    Ain't No Sunshine ist sowas von totgenudelt, das kannst Du nicht mal mit nem defibrilator wieder zum leben erwecken.

    stumpf bist hier im übrigen nur Du. diskussion hat damit zu tun, die argumente anderer anzuhören und gegen die eigenen abzuwägen.
    Du behauptest schlicht und einfach, Du hättest recht. das ist keine argumentation.

    Hoecker, Sie sind raus! »):

    Totgenudelt, kommt auf den geneigten Hörer an, würde ich sagen. Der Track ist classic hoch zehn.

    Welche Argumente, hattest Du welche?

    Wenn Du schon mal raus bist, bleib am besten da.

  • Vor 11 Jahren

    ich meinte die argumente anderer, die Du ständig ignorierst.

    wenn Du nur das geringste empfinden dafür hättest, wie scheisse Du bist, würdest Du jetzt schon seit stunden auf der autobahn murmeln spielen...

  • Vor 11 Jahren

    @Torti (« ich meinte die argumente anderer, die Du ständig ignorierst.

    wenn Du nur das geringste empfinden dafür hättest, wie scheisse Du bist, würdest Du jetzt schon seit stunden auf der autobahn murmeln spielen... »):

    Wer bist Du Spinner überhaupt, was redest Du hier mit mir? Hatten wir zwei schonmal die Ehre? Das einzige was ich von Dir lese ist Mecker-Gesabber.

  • Vor 11 Jahren

    oh, das "wer-bist-Du-überhaupt"-argument. gekoppelt mit einer herabsetzung meiner posts.

    wow.

    was für'n alter hut.

  • Vor 11 Jahren

    @Torti (« oh, das "wer-bist-Du-überhaupt"-argument. gekoppelt mit einer herabsetzung meiner posts.

    wow.

    was für'n alter hut. »):

    Ich meins ernst, müsste ich mich an eine Diskussion mit Dir erinnern? Welche Argumente meinst Du? Was ist Dein Auftrag?

    Verstehe nicht, was Du von mir willst..