laut.de-Kritik

Ein grundsolides und betörendes R'n'B-Album.

Review von

Seit fast einem halben Jahrhundert kämpft Ronald Isley mit seinem flackernden Tenor, sinnlichem Kuschel-R'n'B und heißblütigen Funk gegen die Überalterung der Gesellschaft an - als Teil der wegweisenden Isley Brothers und zuletzt solo: "Du würdest nicht glauben, wie viele Menschen zu mir kommen und sagen: 'Ich wurde auf Grund deiner Musik geboren'. Ich rede nicht von ein paar hundert, ich rede von Tausenden von Leuten."

Die Vorabsingle "Dinner And A Movie" und der Opener und Titeltrack geben die Richtung für "This Song Is For You" vor. Ein gleichmäßiger sinnlicher Groove durchzieht Isleys zweites Solo-Werk und wiegt seine Zuhörer in Trance. R'n'B für ein erwachsenes Publikum, der sich jedoch in keinem Moment hinter dem Sound seiner Epigonen verstecken muss. Nie verspürt man das Gefühl einem 72-jährigen Grantler zuzuhören. Isley zelebriert unter der eleganten und zeitgemäßen Produktion von Troy Taylor, Johnta Austin, Bryan Michael-Cox und Kendrick Dean die Liebe und das Leben. Komme was wolle.

In "My Favorite Thing" fechten Isley und KEM mit schummerigen Stimmen um die Gunst einer holden Dame. Wenn man den Gedanken aus dem Kopf verdrängt, dass die beiden Vater und Sohn sein könnten, funktioniert das Duett ausgezeichnet. Mr. Biggs überschüttet seinen jüngeren Kollegen mit höchstem Lob. "Ihm ist jedes kleinste Detail wichtig. Darin erinnert er mich an Luther Vandross."

Leider kann das zweite Duett "Lay You Down" nicht mithalten. In einem viel zu kalkuliertem Umfeld treffen das Urgestein und Crooner Trey Songz aufeinander.

Um ein Sample des Isley Brothers-Klassikers "Between The Sheets" atmet Isley Nostalgie ein und Frische aus. Wie bereits im Original schleicht Mr. Biggs wie ein Panther um den Spirit von Marvin Gayes "Sexual Healing".

"Make Love To Your Soul" und "Reunion" grenzen sich durch den konsequenten Einsatz einer liebestollen E-Gitarren ab. Doch das eigentliche Highlight stellt das großspurige "The Boss" dar. "And at the end of the night / I will lay you down / Make love to my queen / Fulfill your fantasies."

Ronald Isley muss niemandem mehr etwas beweisen. Längst steht seine Legende in den Musik-Geschichtsbücher. Von jedem Zwang nach Erneuerung befreit, kann er sich zurückgelehnt seiner Musik widmen. Die Klasse des ehrgeizigen Vorgängers "Mr. I" kann "This Song Is For You" nicht ganz halten. Ein grundsolides und betörendes R'n'B-Album gelingt ihm aber allemal. Ein weiterer Beitrag zum Anstieg der deutschen Geburtenrate. Der Worte sind genug gewechselt. Legt "This Song Is For You" ein, zündet die Kerzen an und dann ran an die Arbeit. Die Zukunft zählt auf euch.

Trackliste

  1. 1. This Song Is For You
  2. 2. Dinner And A Movie
  3. 3. My Favorite Thing (Feat. Kem)
  4. 4. The Boss
  5. 5. Bed Time
  6. 6. Another Night
  7. 7. Lay You Down Intro
  8. 8. Lay You Down
  9. 9. Reunion
  10. 10. He Won't Ever Love You
  11. 11. Better Or Worse
  12. 12. Let's Be Alone
  13. 13. Make Love To Your Soul

Preisvergleich

Shop Titel Preis Porto Gesamt
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Ronald Isley - This Song Is for You €18,43 €3,95 €22,38

Videos

Video Video wird geladen ...

Weiterlesen

LAUT.DE-PORTRÄT The Isley Brothers

Wer in punkto Soul, Funk und R'n'B mitreden will, dem sollten bei dem Namen The Isley Brothers alle Lichter aufgehen. Seit der Gründung im Jahr 1954 …

Noch keine Kommentare