Die "Not In This Lifetime"-Tour geht weiter: 2018 spielen Axl Rose, Slash und Duff McKagan vier Konzerte bei uns.

Konstanz (mis) - Kaum zu glauben, dass Guns N' Roses mal 23 Jahre weg waren von der Konzertbühne. Nun bringt man sie dort kaum mehr runter. Die jetzt schon legendäre "Not In This Lifetime"-Tour wird deshalb kurzerhand auf 2018 ausgedehnt. In folgenden Städten treten Axl Rose, Gitarrist Slash und Bassist Duff McKagan auf:

03.06.2018 Berlin Olympiastadion
12.06.2018 Gelsenkirchen Veltins-Arena
24.06.2018 Mannheim Maimarktgelände
07.07.2018 Leipzig Festwiese

Der Vorverkauf startet am kommenden Donnerstag, 16. November um 10 Uhr auf Ticketmaster.

Insgesamt sind für Europa 13 Open Air-Shows und fünf Auftritte auf Festivals geplant. In Österreich und der Schweiz wurden keine Konzerte angesetzt. Hier findet ihr alle Tourdaten für 2018.

Seit 2016 haben Guns N' Roses vor knapp drei Millionen Fans live gespielt. Bis auf Drummer Steven Adler und Rhythmusgitarrist Izzy Stradlin ist es die Formation, die 1987 das Rock-Kultalbum "Appetite For Destruction" eingespielt hat.

Fotos

Guns N' Roses

Guns N' Roses,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Guns N' Roses,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Guns N' Roses,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Guns N' Roses,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Guns N' Roses,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Guns N' Roses,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Guns N' Roses,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Guns N' Roses,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Guns N' Roses,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Guns N' Roses,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Guns N' Roses,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen)

Weiterlesen

laut.de-Porträt Guns N' Roses

Wie kaum eine andere Band haben sich Guns N' Roses ständig bemüht, möglichst alle Klischees, die man gerne einer Rock'n'Roll-Band andichtet, Wirklichkeit …

4 Kommentare