Courtney Love hat das Sorgerecht für ihre 17-jährige Tochter Frances Bean Cobain verloren, das gemeinsame Kind mit dem 1994 verstorbenen Nirvana-Frontmann Kurt Cobain.

Los Angeles (dsc) - Courtney Love hat das Sorgerecht für ihre 17-jährige Tochter Frances Bean Cobain verloren. Am Freitag erteilte das Kammergericht in Los Angeles Cobains Mutter Wendy O'Connor und seiner Schwester Kimberly Dawn Cobain die Vormundschaft, berichtet CNN. Die beiden Frauen hätten jedoch keine Vollmacht über den Treuhandfond der Teenagerin.

Verhandlung im Februar

Der aktuelle Beschluss ist gültig bis Februar 2010. Am 10. Februar soll eine weitere Verhandlung angesetzt sein. Courtney Love war bei der Bekanntgabe am Freitag nicht zugegen, heißt es weiter.

Eine mediale Familienangelegenheit

TMZ.com zitiert Loves Anwalt, der Frances Bean als "das Allerwichtigste in ihrem (Courtneys) Leben" bezeichnet. Die Sängerin wisse außerdem, dass ihre Tochter bei der Großmutter gut aufgehoben sei.

Die Gegenseite zeigt sich offenbar verschlossener. Gegenüber CNN sprach die Anwältin von O'Connor und Cobain schlicht von einer "privaten Familienangelegenheit".

Badgirl Courtney

Nicht zum ersten Mal springt Cobains Familie als Vormund ein. Bereits 2003 wurde O'Connor zum gesetzlichen Vertreter der damals 11-Jährigen ernannt, nachdem Love wegen Einbruchs, Drogenüberdosis und Selbstmord-Drohung verhaftet wurde. Es dauerte zwei Jahre, bis die Hole-Frontfrau das Sorgerecht wieder erlangte.

Fotos

Courtney Love, Hole und Nirvana

Courtney Love, Hole und Nirvana,  | © Virgin (Fotograf: ) Courtney Love, Hole und Nirvana,  | © Virgin (Fotograf: ) Courtney Love, Hole und Nirvana,  | © Virgin (Fotograf: ) Courtney Love, Hole und Nirvana,  | © Virgin (Fotograf: ) Courtney Love, Hole und Nirvana,  | © laut.de (Fotograf: Björn Jansen) Courtney Love, Hole und Nirvana,  | © laut.de (Fotograf: Björn Jansen) Courtney Love, Hole und Nirvana,  | © laut.de (Fotograf: Björn Jansen) Courtney Love, Hole und Nirvana,  | © laut.de (Fotograf: Björn Jansen) Courtney Love, Hole und Nirvana,  | © laut.de (Fotograf: Björn Jansen) Courtney Love, Hole und Nirvana,  | © laut.de (Fotograf: Björn Jansen) Courtney Love, Hole und Nirvana,  | © laut.de (Fotograf: Björn Jansen) Courtney Love, Hole und Nirvana,  | © laut.de (Fotograf: Björn Jansen) Courtney Love, Hole und Nirvana,  | © laut.de (Fotograf: Björn Jansen) Courtney Love, Hole und Nirvana,  | © laut.de (Fotograf: Björn Jansen) Courtney Love, Hole und Nirvana,  | © Motor (Fotograf: ) Courtney Love, Hole und Nirvana,  | © Motor (Fotograf: ) Courtney Love, Hole und Nirvana,  | © Motor (Fotograf: ) Courtney Love, Hole und Nirvana,  | © Motor (Fotograf: )

Weiterlesen

laut.de-Porträt Courtney Love

Blondes Gift oder nicht verstandene Rockerbraut? Courtney Love, die Witwe des verstorbenen Kultidols Kurt Cobain, Frontfrau der Gruppe Hole und hauptberuflich …

laut.de-Porträt Hole

Sind Hole tatsächlich nur Courtney Love? Jein! Die Medien weigern sich jedenfalls von Anfang an beharrlich, in der Band aus Los Angeles mehrere Personen …

laut.de-Porträt Nirvana

Der Verantwortliche, der 1992 bei MTV den Song "Smells Like Teen Spirit" auf Heavy Rotation setzt, ist sich wohl kaum bewusst, dass er damit den Schalter …

25 Kommentare