Porträt

laut.de-Biographie

Freya

Ursprünglich noch unter dem Namen Nemesis gründet Shouter Karl Buechner die Nachfolgeband zu Earth Crisis, als die sich 2001 in alle Bestandteile auflösen. Neben Karl sind noch Gitarrist Erick Edwards und Bassist Bulldog mit von der Partie, die beide auch bei Earth Crisis mitgemischt haben.

Von daher trägt die Band von Anfang an das Erbe von Earth Crisis weiter, auch wenn sie sich Freya nennen. Unter dem Titel "As The Light Drains" erscheint 2003 das Debüt über Victory Records, auf dem noch Corey Koniz und Gitarrist Darian Lizotte mitspielen. Ganz dem Hardcore-Underground verpflichtet, sind Freya bei jeder sich bietenden Gelegenheit live zu sehen.

Karl ist immer wieder als Gastshouter gefragt. So ist er nicht nur auf "Another Voice" von Agnostic Front, sondern auch auf "Unbroken" von A Perfect Murder zu hören. Als denen 2005 der Frontmann abhanden kommt, tourt Karl mit den Kanadiern durch die Staaten. Ende des Jahres ist er wieder zurück und macht sich mit seinen Jungs langsam an ein weiteres Album, nachdem 2004 gerade mal eine Split mit The Hoods erscheint.

Die Arbeiten ziehen sich aber in die Länge. Letztendlich erscheint "Lift The Curse" erst 2007. Mit Dennis Merrick sitzt inzwischen ein neuer Mann hinter dem Drumkit, doch auch Bulldog und Corey machen sich vom Acker. Die zweite Klampfe schrubbt Jeddie Gentile und am Bass steht Mike LaGrow.

Diese Besetzung hält aber nicht lange. Ab 2007 stehen wieder Earth Crisis im Mittelpunkt des Geschehens. Doch Karl denkt gar nicht daran, Freya zu Grabe zu tragen und sucht sich mit den beiden War Of Attrition-Klampfern Brendon Flynn und John Sullivan sowie dem ehemaligen The Red Death-Drummer Graham Mitchell eine neue Besetzung.

Die spielt sich auf der 'Hatewear'-Tour durch Europa erst einmal ein. Mit den Jungs macht er sich auch an die Arbeiten zu einem dritten Album. "All Hail The End" erscheint Anfang 2010 und prügelt irgendwo zwischen Hardcore und Thrash Metal. Die Unterschiede zum Earth Crisis-Comeback "To The Death" sind allerdings marginal.

Videos

Yellow Ladybird
Mr. Opposite
  • Freya@MySpace

    Worship my goddess, it's MySpace.

    http://www.myspace.com/freya

Noch keine Kommentare