Porträt

laut.de-Biographie

Damage

Noel Simpson, Rahsaan J. Bromfield, Andrez Harriott, Corée Richards und Jade Jones gehören zu Damage, der ersten farbigen Boygroup aus England. Vor einer Dekade aus der Retorte entstanden, etablieren sie sich Mitte der Neunziger in den weltweiten Top Ten. Jetzt, nach vier Jahren Pause, kehren die mittlerweile zu Männern gereiften Briten mit ihrer neuen Scheibe "Since You've Been Gone" ins Rampenlicht der Popwelt zurück. Und die Erfolgschancen für den adretten Fünfer stehen gut, denn ihre moderne Pop-Soul-Mixtur ist bei Teenies momentan angesagt.

Damage - Since You've Been Gone Aktuelles Album
Damage Since You've Been Gone
Durchschnittlicher Boygroup-Soulpop von fünf feshen Briten.

So besteht durchaus die Aussicht auf frühere Top-Hits wie "Love To Love", "Love Guaranteed" oder die Coverversion des Clapton-Klassikers "Wonderful Tonight". Auf jeden Fall wird nichts dem Zufall überlassen. Den Text zur ersten Single "Ghetto Romance" schreibt R'n'B-Star Joe, das Video wird von Nzinga Stewart (Missy Elliott, D'Angelo) in NY gedreht und die Produktion übernehmen u.a. Dave Hall (Mary J. Blige, Jodeci), sowie The Characters (Boyz II Men). "Als wir den Song hörten, wussten wir, der ist genau richtig für uns. Er hat eine Wucht und jeder wird merken, dass Damage wieder da sind", schwärmt Noel. Jade dagegen gefiel besonders ein Part von "Ghetto Romance": "Eine meiner Lieblingsstellen ist, "Break You Down And Make You Purr Like An Animal"."

Damage sind verständlicherweise sehr zufrieden mit ihrer Situation und dem neuen Album. Rahsaan wählt dann auch bewusst pathetische, aber wahre Worte: "Die neue Scheibe äußert, wie wir das Leben verstehen. Man verliebt sich, die Liebe endet, man hat Hoch- und Tiefpunkte, man hat viel Spaß, aber auch viel Frust. Aber was auch immer in unserem Leben passiert, die Liebe ist stets im Spiel, und das ist für uns sehr wichtig."

Alben

Videos

Burn It Up (Original Mix)
Bullet Proof (Original Mix)
Super Charge (Original Mix)
  • Damage Online

    Offizielles der Jungentruppe.

    http://www.damage-online.com

Noch keine Kommentare