laut.de-Kritik

Hamburg ist ein derber Beat, schön und schmuddelig.

Review von

Rapmusik zwischen rockenden Elektro-Beats, norddeutscher NDW-Spröde und politischer Punk-Attitude. Zuweilen aufgelockert durch melancholische Mitgröhlrefrains und DJ Mads Old School-Cuts. Oder frei nach Jan 'Eizi Eiz' Eißfeldt: "mal wie Berthold Brecht, mal eher wie Mike Krüger." So klingt das versatile Musik-Universum der "Blast Action Heroes". Daran hat sich auch 2003 nichts geändert. Hamburg ist auch weiterhin ein derber Beat, schön und schmuddelig.

Geographisch geht es vom Hafen in die weite Welt hinaus, "denn wir waren schon immer mit ihr eins". Doch "südlich von der Elbe sind die Menschen nicht dasselbe", wie Eizi Eiz in der Lotto King Karl'schen Hanseatenhymne "City Blues" feststellt. Laut Denyo fühlt der Hamburger zuerst, denkt dann und redet erst zum Schluss. Dumm lospolternde Stammtisch-Ausnahmen wie der 'schillige' Ex-Innensenator bestätigen leider die Regel, und so widmen die Beginner dem Richter Gnadenlos ein wundervoll gehässiges "Chili-Chil Bäng Bäng". Bertholt Brecht-Style eben.

Und weil's so schön ist, pissen sie im selben Song auch dem deutschen Innenminister ans Bein. Dieser sei vom Anwalt der Armen zum Abschieber-Alptraum der Armen mutiert. Ein klarer Fall von Wendehals. Hip Hop darf also wieder explizit politisch sein, ohne dabei an Coolness und Style zu verlieren. Denn Deutschland steht bekanntlich zu oft im rechten Licht, und so richten die Beginner ihre mit Bassgeballer und Gitarrengejaule unterstützten "Scheinwerfer" auf die Stammtische, Schnauzbärte und Sicherheitsdienste der Nation. Die geistige "120 Kilowatt"-Erleuchtung für alle wahren 'Menschen' erscheint in Form einer butterweichen Hookline als Hoffnungsschimmer am Firmament.

Ähnlich neu und unverbraucht verarbeiteten die drei Jungs vonne Wadderkant auch die US-Kriegsoffensive. Keine mitleidsheischende Ballade auf die unterdrückten Menschen im Nahen Osten. Man hat einfach nur "Schiss" vor dem großen Knall, weil "du nicht weißt, ob die Platte jemals rauskommt, wenn das Schwein gerade wieder ganze Völker ausbombt". Trotz der songstarken Gesellschafts- und Politikkritik fehlen auch die knackig kurzen Querverweise nicht, die den Vorgänger "Bambule" einst zum Klassiker avancieren ließen. Frei nach dem Motto: Ein Vers sagt mehr als tausend Strophen. "Inhaltsloses muss scheitern - so wie Westerwelle" oder "nicht jungdynamisch, unsympathisch wie Friedrich Merz". Wenn bloß ein Flowmaster wie Kool Savas einmal solche Zeilen droppen würde ...

So liegt im Flow auch der einzige kleinere Schönheitsfehler des Albums begraben, vom schlagerflachen Mike Krüger-Style im "Gustav Gans"-Totalausfall und der nervigen Nina Hagen in "Wer Bistn Du?" abgesehen. Denyo und Eißfeldt bieten in Sachen Reimfluss 'nur' guten Standard. Sprich: Curse, Samy oder Savas können sie nicht das Wasser reichen. Besonders auffällig sind die Defizite im Burnertrack "God Is Music", der mit Dirty South-Rhythmik und einem aalglatten Freundeskreis-Max rollt und hüpft wie ein Flummi. Die Double-Time-Raps der beiden Emcees jedoch lassen den stimmlichen Druck, die nötige Energie vermissen. Trotzdem strahlt in imaginären Graffitti-Lettern über dieser Kritik: Die Beginner sind back around the eck.

Trackliste

  1. 1. Back In Town
  2. 2. Wer bist'n Du?
  3. 3. Scheinwerfer
  4. 4. Gustav Gans
  5. 5. City Blues
  6. 6. Schiss
  7. 7. Stift her
  8. 8. St. Anger
  9. 9. Chili-Chil Baeng Baeng
  10. 10. Hoer weg
  11. 11. Faeule
  12. 12. God Is A Music
  13. 13. Wunderschoen
  14. 14. Kake Is At The Dampf

Preisvergleich

Shop Titel Preis Porto Gesamt
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Beginner - Blast Action Heroes (Version 2.0) €5,68 €3,95 €9,63
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Beginner - Blast Action Heroes €11,49 €3,95 €15,44
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Beginner - Blast Action Heroes [Vinyl LP] €21,99 €3,95 €25,94

Videos

Video Video wird geladen ...

Weiterlesen

LAUT.DE-PORTRÄT Beginner

Seit 2003 firmiert die Band formely known as Absolute Beginner nur noch kurz unter Beginner. Die Namensänderung erklärt sich mit dem Weggang des Gründungsmitglieds …

24 Kommentare mit 46 Antworten

  • Vor 8 Jahren

    5 Jahre Pause, haben sich wohl ausgezahlt.

    Fav. Tracks:

    Stift Her
    Chili-Chil Bäng Bäng
    Scheinwerfer
    Fäule

    Meiner Meinung nach besser als sein Vorgänger:

    Bambule als bestes Album der D Hip-Hop Geschichte zu bezeichnen, ist einfach nicht mehr real.

  • Vor 8 Jahren

    Verdammt, ist das echt schon so lange her? Da muss doch langsam mal ein neues Album her. Herr Eisfeld ist ja jetzt auch mal langsam durch mit seinem ewigen Dance.

    Ansonsten: Meilenstein-Album für Deutsch-Rap, genau wie Bambule.

  • Vor 8 Jahren

    @lautuser (« Verdammt, ist das echt schon so lange her? Da muss doch langsam mal ein neues Album her. Herr Eisfeld ist ja jetzt auch mal langsam durch mit seinem ewigen Dance.

    Ansonsten: Meilenstein-Album für Deutsch-Rap, genau wie Bambule. »):

    Ich bezwefle dass da noch was kommt, vielleicht ein weiteres Solo von Jan Delay, wär aber echt cool, etwas neues...

  • Vor 4 Jahren

    hehe, das will ich mal nicht hoffen. Man stelle sich Delay mit CornRows und aufgedunsenem Gesicht vor.. ;)

  • Vor 4 Jahren

    Allah, jetzt wirds echt mal zeit für derben neuen Shit, whutyo

  • Vor 3 Jahren

    OK, Bitches, es gibt Klarheit:

    Erst kommt Delay mit seinem Mädchen-Rock-Album (welches gewohnt derbe werden wird)

    Dann kommen 2014 die Beginner, hammerhart.

    Checkt das Info-Videos mit feinen Aussagen zum Thema Kunst, Bitches:
    http://www.youtube.com/watch?v=OXruO315rCI

    Kay kann lutschen.

    • Vor 3 Jahren

      Wurde hier schon längst verkündet.

    • Vor 3 Jahren

      Aber nicht prominent genug, Bitch.

    • Vor 3 Jahren

      Prominenter als ein von einem Eifelbewohner herausgekramter, veralteter Thread einer Rezension eines Albums einer Band, für die sich kein Mensch mit einem Funken Resthirn interessiert.

    • Vor 3 Jahren

      beginner album wird sicher so dufte wie samys neues werk...

    • Vor 3 Jahren

      peinlich timo..peinlich..

    • Vor 3 Jahren

      Bleibt fast nur die Frage, warum Shindy irgendetwas zu den Beginnern sagen oder gar als "hammerhart" ankündigen sollte.
      Das soll jetzt also das Projekt für die nächste Zeit sein: ausgelutschte Fake-Accounts rauskramen und sinn- und planlos im lautuser-Modus agieren? Wie beeindruckend clever! :)

    • Vor 3 Jahren

      sags ja nur ungerne, aber ich glaube der lautuser ist gerade völlig betrunken...er seibelte eben im chat derart wirres zeug, das man angst um seine gesundheit haben muss...

    • Vor 3 Jahren

      Unlockeres Volk hier, kein Wunder dass der gute lautuser die ewigen Jagdgründe eurem humorbefreitem Gesabber vorgezogen hat, Bitches.

    • Vor 3 Jahren

      So peinlich der Timo...

    • Vor 3 Jahren

      @Shindy: wolltest du nicht pausieren, du würschtl?

    • Vor 3 Jahren

      @ Sodhahn:
      Joa. Jein. Mal gucken. Grundsätzlich ist die Luft natürlich raus, wie gestern im Chat besprochen. lautuser ist tot und wird aller Vorraussicht nicht wieder auferstehen, wobei diese Möglichkeit im Hinterkopf behalten wird - vielleicht schreit laut.de ja bald oder mittelfristig bereits wieder nach dem guten alten lautuser, dann würde ich Satanic engagieren Beschwörungsrituale zur Wiedergeburt zu entwickeln.
      Vorerst aber ist lauti mausetot mit "t".
      Was mich angeht.. ich habe irgendwie auch keine Lust mehr, wie gestern besprochen sind mir die allermeisten Leute hier zu doof, zu spröde, zu unlustig, zu eingebildet, zu agressiv, zu neunmalklug, nehmen sich im Internet zu ernst und manchmal kriege ich Brechreiz weil ich mich so sehr schäme für "Erziehungs-" und Meinungs-Kommentaren von so manchem hier, will gar keine Namen nennen. Ich frage mich in letzter Zeit verstärkt wie man so unlocker sein kann und ein bisschen Spaß so dermaßen ernst nimmt - und das im Internet. Da kommen Soulburns und analysieren ernsthaft rum und denken sie wären überlegen. Da flippt ein Jungspund-Morphi rum und meint Scherze auf meine Kosten machen zu können, ein Generali tritt in fragwürdige Fußstapfen, ein halbes Hemd mit Plastik im Ohr gibt sich nachhaltig aufmüpfig. Das alles nervt einfach nur - kaum einer der rafft, dass das hier nur Internet ist und niemand, auch ich nicht, im RL so ist wie hier. Manchmal denke ich viele die hier "Stammuser" sind haben wirklich kein ordentliches Selbstbewußtsein, ein fragwürdiges RL und nehmen virtuelle Orte als wahres Leben war. Nicht so meins.
      Mit anderen Worten: bin erstmal raus, behalte mir aber vor hin und wieder etwas wichtiges/lustiges/völlig unlustiges unter irgendeinem Nick zu posten.
      Gehabt euch wohl.

    • Vor 3 Jahren

      Verpiss Dich endlich! Dich Dummkopf braucht niemand!

    • Vor 3 Jahren

      Du wolltest keine Namen nennen. :(

    • Vor 3 Jahren

      haltet jetzt bloss alle euren Schnabel.

    • Vor 3 Jahren

      hochgradig traurig...

    • Vor 3 Jahren

      Nur damit ihr das auch mal vesteht, so ein "verpiss Dich endlich, Dummkopf" hat bisher immer das Gegenteil bei mir bewirkt - je mehr es durch die Gegend geschrien haben, desto lieber bin ich geblieben. Ich richte mich nie nach irgendwelchen Beschimpfungen oder "Befehlen", eher meist genau das Gegenteil.
      Morpho: schon recht, Du bist auch sicher das kleinste Übel hier für mich, mit Ansätzen eigentlich ein cooler Typ zu sein, Du weißt.
      CafPow: Das wäre vor allem für den "verpiss Dich, Dummkopf"-Schreihals und ähnliche Nachtreter-Affen das richtige Verhalten gewesen - wie immer. Naja.
      Harry: Du kommst drüber hinweg, Boi, das hier sind nur Nullen und einsen - und wer weiß, wenn Sodhahn Welle macht und ihr mich erstmal alle vermisst, vielleicht komme ich ja wieder.

    • Vor 3 Jahren

      Und wenn ich künftig als irgendwer hier auftauche und ein Posting absetze um den Brudi oder andere in den Chat rufe, dann bitte cool bleiben, alle. Gut.

    • Vor 3 Jahren

      mit "hochgradig traurig" meinte ich eigentlich deine Posts.

      Aber schon Ok, hab Spaß in deinem "Real Life", also dem Rumhängen und Mixery trinken aufm nächsten Supermarkt-Parkplatz :-)

    • Vor 3 Jahren

      harry sucht das Gespräch..
      "hochgradig traurig" also. Naja, wie Du meinst. Schätzt mich bzgl. Mischbier-Konsum und meinen Lieblings-Rumhäng-Ort natürlich 100% korrekt ein, komisch dass das zuvor noch niemand so treffend formuliert hat. Du hast jedoch vergessen zu erwähnen, dass der Supermarkt ein Dorf-Supermarkt ist der Wochentags um 15.30 Uhr schließt.

    • Vor 3 Jahren

      @Shindy: Schön, dass du durch diesen Post einige Behauptungen endlich selbst bestätigst. Du bist einfach nur auf Aufmerksamkeit aus. Des weiteren bestätigst du mich in meinem Verhalten, da zumindest deine teilweise Abstinenz erreicht wurde. Auch schön.
      Und wenn man bedenkt, wie viel du regelmäßig gejammert hast, dann ist es offensichtlich, dass du den Umgangston im Internet nicht verstehst, die anderen schon.

    • Vor 3 Jahren

      Generali: So ein Quatsch, mir ging es nie um Aufmerksamkeit, reine Dichtung von Dir. Und wer was nicht versteht lassen wir einfach mal offen, wieso solltest Du da richtig liegen, nur weil auf laut.de zu viele Hansel hanseln?

    • Vor 3 Jahren

      Hey Timo, verpiss Dich doch jetzt! Ich BEFEHLE es Dir, Du Lauch!

    • Vor 3 Jahren

      Die Geister die ich rief.. ;)

    • Vor 3 Jahren

      Warum könnt ihr euch nicht einfach alle lieb haben (oder zumindest ignorieren), ihr Opfer? :D

    • Vor 3 Jahren

      FACK!!! (full acknowledgement)

    • Vor 3 Jahren

      Icytower: ICH kann das und konnte das schon immer. Hab den Großmaul-Craze ja immernoch latent lieb, auch wenn er immer so fürchterlich böse ist. :) So, jetzt aber gut, ihr wisst Bescheid - vorerst Ruhe, aber immer ab und an Chat-Einladungen. Ihr Opfis. :)

    • Vor 3 Jahren

      glaube lauti hat sich jetzt endgültg ins abseits manövriert...erst kündigt er mit großem törö seinen neuen account an, gelobt tugendhaftigkeit und kaum 2tage später kann er sich an nix mehr erinnern und jault herum wie ein kleines pipi-mädchen...denke es ist endgültig an der zeit für ihn zu verschwinden. er hat ja inhaltlich eh noch nie was beizutragen gehabt...ein verhinderter selbstdarsteller, dem niemand seine hood geschichten abkaufen wollte...denke es reicht jetzt
      @lauti: denk nichtmal drann hier wieder aufzutauchen. ich werde dich bannen, und das meine ich verdammt ernst!

    • Vor 3 Jahren

      Sodhahn: Bruder, mach kein Faxen! Lauti ist tot, der kommt eh nur nach einer Auferstehungs-Beschwörung wieder und wenn überhaupt dauert das.
      Ich hingegen werde nur noch sporadisch als irgendwer posten und ab und zu den Chat ausrufen.

    • Vor 3 Jahren

      @lauti: ich habs dir schon mal erklärt...DU bist und bleibst DER lautuser, egal unter welchen abstrusen nicks du hier dein unwesen treibst. ausserdem, hör gefälligst auf mich bruder/brudi zu nennen. habe mich noch nie mit wendehälsen und leuten die ihr wort nicht halten abgegeben. sollte ich dich irgendwann nochmal im irc sehen, dann fliegste auch da raus. trust me.

    • Vor 3 Jahren

      Sodhahn: Du solltest aufhören mit Toten zu reden, das macht einen komischen Eindruck. Und dass Du mein Bruder bist ist lange kein Geheimnis mehr, hör auf das öffentlich abzustreiten unter fadenscheinigen Gründen. Und lass das nachtreten sein, ich werde nicht von meiner Linie abrücken, auch ich hasse Wendehälse. Gut.

    • Vor 3 Jahren

      peinlich timo...peinlich...

    • Vor 3 Jahren

      @lauti: du redest und reitest dich immer tiefer in den abgrund...verschwinde jetzt endlich, oder biste selbst dazu zu inkonsequent?

    • Vor 3 Jahren

      Ich sag da jetzt nichts mehr zu.

    • Vor 3 Jahren

      besser is das, gichtnacken

    • Vor 3 Jahren

      Ah, nicht nachtreten, Bruder. Dann auch mal gut sein lassen. Out.

    • Vor 3 Jahren

      maul du panse. du hast hier nix mehr zu suchen. so wie du gerade abgehst machste alles nur noch schlimmer

    • Vor 3 Jahren

      Schnauze du otto. Du weißt genau ich mag es nicht wenn sich hier jemand als Chef aufspielt. Du bist auch nur ein Panse wie ich und jeder andere hier. Ich mach gar nichts schlimmer, was soll überhaupt schlimm sein? Besser Du lässt das nachtreten, dann kriegst Du eventuell die ersehnte Stille von mir. Capiche? Jetzt nichts mehr schreiben. pst.

    • Vor 3 Jahren

      Du bist so ein peinlicher Depp, Timo...so dumm kann man wirklich nur durch jahrzehntelangen Drogenkonsum werden. Auch peinlich, wie Du Dich an Deine Männerfreundschaft mit Sodi klammerst und er dir locker im Vorbeigehen Nackenschellen gibt! :D