Porträt

laut.de-Biographie

Adult

Das amerikanische Duo Adult gilt als einer der hoffnungsvollsten Senkrechtstarter in der Electro-Szene. 1997 in der Heimatstadt moderner elektronischer Musik, Detroit, gegründet, gehören Sängerin Nicola Kuperus und Elektro-Tüftler Adam Lee Miller spätestens seit ihrer unwiderstehlichen Hitsingle "Hand To Phone" zu den festen Größen im Business.

Adult - Why Brother?
Adult Why Brother?
Dead Kennedys für den Dancefloor?
Alle Alben anzeigen

Anfangs als spontane Zusammenarbeit gedacht, harmonieren Kuperus und Miller bei Live-Performances derart gut, dass Miller sein Soloprojekt Artificial Material schnell zu den Akten legt. Die erste 12" "Modern Romantics" erscheint noch unter dem Pseudonym Plasma Co., doch schon der Nachfolger "Dispassionate Furniture" auf Ersatz Audio führt zum ersten Mal den Namen Adult auf dem Cover.

Anfang 2000 wird das holländische Label Clone Records auf das Duo aus Detroit aufmerksam und veröffentlicht "Hand To Phone" als wunderschöne Picturedisc. Überhaupt verstehen Kuperus und Miller Adult nicht als reines Musikprojekt. Die beiden akademisch ausgebildeten Künstler verblüffen immer wieder mit mit dem faszinierenden Artwork ihrer Releases.

Ende 2000 packen Adult die Maxis der letzten Jahre auf eine CD, remixen den Fischerspooner-Hit "Emerge" und sorgen so dafür, dass der Name Adult zunehmend zum Synonym für intelligenten Retro-Elektro wird. 2003 steht mit "Anxiety Always" der erste Longplayer in den Regalen der Plattengeschäfte. Adult verabschieden hier teilweise vom Retro-Elektro vergangener Tage und würzen ihre Songs mit einer Brise New Wave.

Auf dem Album "Why Brother?" führen sie diese Entwicklung 2007 konsequent fort. Bissige Punk-Lyrics sind hier genauso zu hören wie experimenteller Electro-Folk. Live-Shows bringen die neuen Songs in der ersten Jahreshälfte auf die Bühne.

Alben

Adult - Anxiety Always: Album-Cover
  • Leserwertung: Punkt
  • Redaktionswertung: 4 Punkte

2003 Anxiety Always

Kritik von Gregory Britsch

Melodiöse Popmuster mit der Härte und Kälte eines Maschinenparks. (0 Kommentare)

  • Ersatz Audio

    Online-Plattform von Adult. im schlichten Design.

    http://www.ersatzaudio.com

Noch keine Kommentare