Porträt

laut.de-Biographie

Bilderbuch

"Herr Tiger, Herr Tiger, was ist geschehen?": Diese Formulierung bleibt hängen und bringt ganz gut auf den Punkt, was sich nicht wenige 2009 fragen, nachdem sie das Video "Calypso" von Bilderbuch gesehen haben.

Bilderbuch: Neues Video zu "Kitsch"
Bilderbuch Neues Video zu "Kitsch"
"Nie rich, aber cool mit Kitsch": Die neue Groove-Ansage der Österreicher Superstars.
Alle News anzeigen

Wollte man sie nach den ersten Takten auf der E-Gitarre und aufgrund des Kleidungstils (schwarze Klamotten und Sneakers) als deutschsprachigen Abklatsch von Billy Talent abtun, steht man gut dreieinhalb Minuten später ratlos da. "Der Raum ist leer, doch ein Tiger ist da / Er stinkt nach Schnaps und er arbeitet hart." Der Sänger fleht die schön singenden Calypso und den Herrn Doktor um Hilfe an. Wie bitte?

Nach mehrfachem Hören ergeben die Lyrics kaum mehr Sinn. Doch die treibenden Drums und quietschenden Riffs, angesiedelt irgendwo zwischen Punk, Rock und Pop, haben einen da längst in ihren Bann gezogen. In den österreichischen Indie-Charts erobern die jungen Männer gar Platz vier und müssen sich nur den britischen Hypes der Stunde geschlagen geben: Jamie T., La Roux und den Arctic Monkeys. Der knarzige Sound der Anfangstage Letzterer wird neben ihren Landsmännern Ja, Panik gerne als Referenz herangezogen.

Im Jahr 2005 gründen die Klostergymnasiasten Maurice Ernst (Gesang), Klemens Kranawetter (Gitarre), der noch vor dem Durchbruch von Michael Krammer ersetzt wird, Peter Horazdovsky (Bass) und Andreas Födinger (Drums) Bilderbuch im oberösterreichischen Kremsmünster. Angeblich entscheiden sich die Teenies für den recht ungewöhnlichen Bandnamen, weil ihr gemeinsames Musizieren damit beginnt, dass sie Märchen vertonen.

Das Debüt "Nelken & Schillinge" erscheint noch im Jahr 2009. Die elf Songs entpuppen sich als perfekter Soundtrack für die Indie-Disko. Die Texte bleiben verschroben (z.B. "Sie ist der Baum in meinem Garten / Sie wirft Schatten an sonnigen Tagen / Sie ist Liebe, sie ist Stolz / Wenn ich sie fälle, hab ich Holz").

Bilderbuch - Vernissage My Heart
Bilderbuch Vernissage My Heart
"Maggot Brain" fürs 21. Jahrhundert.
Alle Alben anzeigen

Eine Erklärung dafür, weshalb das Quartett selten auf reale Alltagsgeschichten zurückgreift, liefert Sänger Ernst in einem Interview mit Die Presse: "Wir sind alle Wohlstandskinder aus Österreich, das gibt autobiografisch wenig her. Wir könnten über die Trennung unserer Eltern singen und ein bisschen Rebellen sein, aber das wäre dann fast schon wieder politisch, was wir nicht unbedingt anstreben." Am meisten habe er sich von seinem Zivildienst in der Psychiatrie inspirieren lassen, sagt er weiter. "Calypso" geht hier als Paradebeispiel durch.

Zwei Jahre später bringen sie den deutlich düstereren Nachfolger "Die Pest Im Piemont" auf den Markt. Die Abrechnung mit Jugend und verflossener Liebe fällt wohl so finster aus, weil Bilderbuch dieses Mal Albert Camus' "Die Pest" als Vorlage dient. Dem Dancefloor-Rock kehren sie im Zuge dessen größtenteils den Rücken und experimentieren mit Percussions und zerstückelten Melodiebögen.

Im Jahr 2013 legen die Österreicher eine Komplettverwandlung hin. Der Hip Hop-Drummer Philipp Scheibl ersetzt ein Jahr zuvor Andreas Födinger, der Rest der Band hört auf einmal Kanye West statt The Strokes. Textlich geht es weg von Camus hin zu - nach wie vor äußerst skurriler - Unbeschwertheit.

So traut der eine oder andere treue Anhänger Augen und Ohren wohl nicht recht, als "Plansch" seine Videopremiere feiert. Denn im Indie-Sommerhit chillt ein frisch erblondeter Maurice Ernst mit Sonnnenbrille im Pool und reizt die Grenzen des Autotune aus. Mit der zweiten Auskopplung aus ihrer "Feinste Seide EP" werden Redaktionen hierzulande aufmerksam. Die Hauptperson im Video zu "Maschin", ein knallgelber Sportwagen, ist ein echter Hingucker, dessen Coolness wohl nur noch Bilderbuch selbst mit catchy Riffs und Zeilen wie "Steig jetzt in mein Auto, steig jetzt in mein Auto ein / Sieben Türen, 70 PS, vorne geht der Wind so sehr" übertreffen.

 -
Bilderbuch "Die Leute irritiert die Schnelligkeit des Internets"
Hip Hop geht zugrunde und Künstliche Intelligenz steht vor der Tür: Maurice Ernst erklärt die Welt.
Alle Interviews anzeigen

"Es gibt zu wenig Sex in der deutschsprachigen Musik, ganz grundsätzlich! Für die Sexyness muss man aber arbeiten", kommentiert Maurice Ernst die Probleme deutschsprachiger Rockmusik im Interview mit dem Jugendmagazin jetzt.de. Ein Missstand, dem Bilderbuch mit ihren Hymnen fleißig entgegen wirken.

Von denen gibt es auf "Schick Schock" eine ganze Menge. Das Soundexperiment der "Feinste Seide"-EP führen die Österreicher erfolgreich fort, mit "OM" gewinnen sie nicht nur (viele neue) Fanherzen, sondern auch Preislorbeeren für das knallbunte Musikvideo, mit einem goldbemalten Maurice im Mittelpunkt. Das Album selbst hat quasi ein Abo auf hochrangige "Album des Jahres"-Platzierungen.

Statt auf Nummer sich zu gehen und den Teilnehmern der ausgesprochen erfolgreichen "Schick Schock"-Tour neue Hits zu liefern, sperren sich Bilderbuch einige Monate ein, um erneut für eine Überraschung zu sorgen. Das 2017 erscheinende "Magic Life" präsentiert sich stellenweise unzugänglich, sperrig und mutwillig destruktiv. Statt in gerader Linie weiterzulaufen, biegt die Band in zwei entgegengesetzte Richtungen ab: Einerseits Trash, andererseits Progressivität. Das Motto lautet: "Mach einen Popsong und zerstöre ihn." Davon bleibt auch der unstrittige Übersong "Bungalow" nicht ganz verschont.

Man braucht Zeit, um sich mit diesem verwachsenen Statement gegen die Konventionen des Pop anzufreunden. Doch eine Beschäftigung mit dem Stoff lohnt allemal. Er schlägt ein weiteres Kapitel im Bilderbuch auf, das laut Maurice Ernst im laut.de-Interview so aussähe: "Es wäre wahrscheinlich ein Buch voller Folien, die man übereinanderlegt. Man kann hindurchschauen und weiß nicht, wo das Buch anfängt und wo das Buch aufhört."

Dass man bei Bilderbuch nie ganz genau weiß, woran man ist, zeigen sie Ende 2018. Statt den Adventskalender nach und nach zu öffnen, pfeffern die Österreicher eine Ladung Songtexte auf Instagram, ein paar Tage später erscheint bereits das erste von gleich zwei neuen Alben: "Mea Culpa". Die Zauberwörter dabei lauten Entschleunigung und Sadness. Aber das wichtigste Mantra formulieren sie im Song "Checkpoint (Nie Game Over)": "Wir sind wieder da. Checkpoint. Wir sind nie Game Over".

Wie sich 2019 zur Veröffentlichung von "Vernissage My Heart" herausstellt, geht es Bilderbuch auch darum, mit den Konventionen herkömmlicher Albumveröffentlichungen zu brechen. Man wolle vor allem aufzeigen, dass man sich als Musiker keine Grenzen setzen müsse, so Ernst. Monatelange Promophasen, um Musik zu verkaufen, darauf habe man keinen Bock gehabt. Dann lieber einfach raushauen: "Die Leute sind momentan noch ein wenig irritiert von der Schnelligkeit des Internets. Nur weil etwas auf einmal da ist, heißt das ja nicht, dass es nicht trotzdem mal legendär sein kann", führt Ernst aus.

Kernstück des Albums ist "Europa 22", ein beinahe zehn Minuten langer Psychedelic-Jam, gefühlt das Offline-Sequel zu "Checkpoint (Nie Game Over)", zu dem man einen Online-EU-Pass zum Selbstausstellen veröffentlichte. Ein Appell für ein freies Europa, dem sich mit Jan Böhmermann, Dendemann oder Justizministerin Katharina Barley gleich viele Prominente anschlossen. Ein bisschen PR geht also doch noch, so sie denn cool ist.

Interviews

News

Alben

Bilderbuch - Mea Culpa: Album-Cover
  • Leserwertung: 3 Punkt
  • Redaktionswertung: 2 Punkte

2018 Mea Culpa

Kritik von Manuel Berger

Mark Forster hat Wandtattoos, Bilderbuch jetzt Internet-Memes. (0 Kommentare)

Bilderbuch - Magic Life: Album-Cover
  • Leserwertung: 3 Punkt
  • Redaktionswertung: 3 Punkte

2017 Magic Life

Kritik von Manuel Berger

Nicht alles ist magisch, verzaubert aber trotzdem. (0 Kommentare)

Fotogalerien

Columbiahalle, Berlin, 2019 Ausverkauftes Haus in der Hauptstadt - und gleich zwei neue Alben im Anschlag.

Ausverkauftes Haus in der Hauptstadt - und gleich zwei neue Alben im Anschlag., Columbiahalle, Berlin, 2019 | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Ausverkauftes Haus in der Hauptstadt - und gleich zwei neue Alben im Anschlag., Columbiahalle, Berlin, 2019 | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Ausverkauftes Haus in der Hauptstadt - und gleich zwei neue Alben im Anschlag., Columbiahalle, Berlin, 2019 | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Ausverkauftes Haus in der Hauptstadt - und gleich zwei neue Alben im Anschlag., Columbiahalle, Berlin, 2019 | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof)

Columbiahalle Berlin, 2017 Die Wiener sind oben angekommen: Auf Magic Life-Tour 2017.

Die Wiener sind oben angekommen: Auf Magic Life-Tour 2017., Columbiahalle Berlin, 2017 | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Die Wiener sind oben angekommen: Auf Magic Life-Tour 2017., Columbiahalle Berlin, 2017 | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Die Wiener sind oben angekommen: Auf Magic Life-Tour 2017., Columbiahalle Berlin, 2017 | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Die Wiener sind oben angekommen: Auf Magic Life-Tour 2017., Columbiahalle Berlin, 2017 | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Die Wiener sind oben angekommen: Auf Magic Life-Tour 2017., Columbiahalle Berlin, 2017 | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Die Wiener sind oben angekommen: Auf Magic Life-Tour 2017., Columbiahalle Berlin, 2017 | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Die Wiener sind oben angekommen: Auf Magic Life-Tour 2017., Columbiahalle Berlin, 2017 | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Die Wiener sind oben angekommen: Auf Magic Life-Tour 2017., Columbiahalle Berlin, 2017 | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Die Wiener sind oben angekommen: Auf Magic Life-Tour 2017., Columbiahalle Berlin, 2017 | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Die Wiener sind oben angekommen: Auf Magic Life-Tour 2017., Columbiahalle Berlin, 2017 | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Die Wiener sind oben angekommen: Auf Magic Life-Tour 2017., Columbiahalle Berlin, 2017 | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Die Wiener sind oben angekommen: Auf Magic Life-Tour 2017., Columbiahalle Berlin, 2017 | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Die Wiener sind oben angekommen: Auf Magic Life-Tour 2017., Columbiahalle Berlin, 2017 | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Die Wiener sind oben angekommen: Auf Magic Life-Tour 2017., Columbiahalle Berlin, 2017 | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Die Wiener sind oben angekommen: Auf Magic Life-Tour 2017., Columbiahalle Berlin, 2017 | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Die Wiener sind oben angekommen: Auf Magic Life-Tour 2017., Columbiahalle Berlin, 2017 | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Die Wiener sind oben angekommen: Auf Magic Life-Tour 2017., Columbiahalle Berlin, 2017 | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Die Wiener sind oben angekommen: Auf Magic Life-Tour 2017., Columbiahalle Berlin, 2017 | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Die Wiener sind oben angekommen: Auf Magic Life-Tour 2017., Columbiahalle Berlin, 2017 | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Die Wiener sind oben angekommen: Auf Magic Life-Tour 2017., Columbiahalle Berlin, 2017 | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Die Wiener sind oben angekommen: Auf Magic Life-Tour 2017., Columbiahalle Berlin, 2017 | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Die Wiener sind oben angekommen: Auf Magic Life-Tour 2017., Columbiahalle Berlin, 2017 | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Die Wiener sind oben angekommen: Auf Magic Life-Tour 2017., Columbiahalle Berlin, 2017 | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Die Wiener sind oben angekommen: Auf Magic Life-Tour 2017., Columbiahalle Berlin, 2017 | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Die Wiener sind oben angekommen: Auf Magic Life-Tour 2017., Columbiahalle Berlin, 2017 | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Die Wiener sind oben angekommen: Auf Magic Life-Tour 2017., Columbiahalle Berlin, 2017 | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Die Wiener sind oben angekommen: Auf Magic Life-Tour 2017., Columbiahalle Berlin, 2017 | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger)

Berlin, Volksbühne, 2017 Bilderbuch stellen ihr neues Album "Magic Life" vor.

Bilderbuch stellen ihr neues Album "Magic Life" vor., Berlin, Volksbühne, 2017 | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Bilderbuch stellen ihr neues Album "Magic Life" vor., Berlin, Volksbühne, 2017 | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Bilderbuch stellen ihr neues Album "Magic Life" vor., Berlin, Volksbühne, 2017 | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Bilderbuch stellen ihr neues Album "Magic Life" vor., Berlin, Volksbühne, 2017 | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Bilderbuch stellen ihr neues Album "Magic Life" vor., Berlin, Volksbühne, 2017 | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Bilderbuch stellen ihr neues Album "Magic Life" vor., Berlin, Volksbühne, 2017 | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Bilderbuch stellen ihr neues Album "Magic Life" vor., Berlin, Volksbühne, 2017 | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Bilderbuch stellen ihr neues Album "Magic Life" vor., Berlin, Volksbühne, 2017 | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Bilderbuch stellen ihr neues Album "Magic Life" vor., Berlin, Volksbühne, 2017 | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Bilderbuch stellen ihr neues Album "Magic Life" vor., Berlin, Volksbühne, 2017 | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Bilderbuch stellen ihr neues Album "Magic Life" vor., Berlin, Volksbühne, 2017 | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Bilderbuch stellen ihr neues Album "Magic Life" vor., Berlin, Volksbühne, 2017 | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Bilderbuch stellen ihr neues Album "Magic Life" vor., Berlin, Volksbühne, 2017 | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Bilderbuch stellen ihr neues Album "Magic Life" vor., Berlin, Volksbühne, 2017 | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Bilderbuch stellen ihr neues Album "Magic Life" vor., Berlin, Volksbühne, 2017 | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Bilderbuch stellen ihr neues Album "Magic Life" vor., Berlin, Volksbühne, 2017 | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Bilderbuch stellen ihr neues Album "Magic Life" vor., Berlin, Volksbühne, 2017 | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Bilderbuch stellen ihr neues Album "Magic Life" vor., Berlin, Volksbühne, 2017 | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Bilderbuch stellen ihr neues Album "Magic Life" vor., Berlin, Volksbühne, 2017 | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Bilderbuch stellen ihr neues Album "Magic Life" vor., Berlin, Volksbühne, 2017 | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Bilderbuch stellen ihr neues Album "Magic Life" vor., Berlin, Volksbühne, 2017 | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Bilderbuch stellen ihr neues Album "Magic Life" vor., Berlin, Volksbühne, 2017 | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Bilderbuch stellen ihr neues Album "Magic Life" vor., Berlin, Volksbühne, 2017 | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Bilderbuch stellen ihr neues Album "Magic Life" vor., Berlin, Volksbühne, 2017 | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Bilderbuch stellen ihr neues Album "Magic Life" vor., Berlin, Volksbühne, 2017 | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Bilderbuch stellen ihr neues Album "Magic Life" vor., Berlin, Volksbühne, 2017 | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Bilderbuch stellen ihr neues Album "Magic Life" vor., Berlin, Volksbühne, 2017 | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Bilderbuch stellen ihr neues Album "Magic Life" vor., Berlin, Volksbühne, 2017 | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Bilderbuch stellen ihr neues Album "Magic Life" vor., Berlin, Volksbühne, 2017 | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Bilderbuch stellen ihr neues Album "Magic Life" vor., Berlin, Volksbühne, 2017 | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Bilderbuch stellen ihr neues Album "Magic Life" vor., Berlin, Volksbühne, 2017 | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Bilderbuch stellen ihr neues Album "Magic Life" vor., Berlin, Volksbühne, 2017 | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger)

Surftipps

  • Bilderbuch

    Offiziell.

    http://www.bilderbuch-musik.at/
  • Facebook

    Like 'em!

    https://www.facebook.com/bilderbuch
  • Twitter

    Follow.

    https://twitter.com/bilderbuchmusik
  • Instagram

    Pics and stuff.

    https://www.instagram.com/bilderbuchmusik

Noch keine Kommentare