laut.de-Kritik

Highlights aus 30 Jahren mit Miles Davis, Sting, Tom Jones, Cheryl Crow ...

Review von

Miles Davis, Sting, Tom Jones, Macy Gray, Eric Clampton, Sheryl Crow ... Die Liste der Gäste, die in der Vergangenheit mit Zuccheros zusammen gearbeitet haben, liest sich wie der Weihnachtswunschzettel von so manchem anderen Interpreten. Wenn der italienische Rockveteran ruft, kommen sie eben alle.

Jetzt lässt sich das bunte Sammelsurium an Kollaborationen in einer Best Of-Compilation zusammengefasst bewundern. Somit ist "Zu & Co." beinahe eine Art Zeitreise durch die nun über 30-jährige musikalische Laufbahn Zuccheros geworden. Allerdings klingen die Aufnahmen alles andere als verstaubt oder abgestanden.

Ein Grund dafür ist die Tatsache, dass einige der insgesamt 18 Titel bisher schlicht und einfach noch nie veröffentlicht wurden. Doch auch vielen Klassikern spendierte der Songwriter bei den Neuaufnahmen einen zeitgemäßen Sound oder interpretierte sie noch einmal völlig neu.

Zwischen getragen-schnulzigen Balladen ("Hey Man" mit B.B. King) und trockenen Rockern ("Mama Get Real" mit Mousse T.) ist jede Facette des italienischen Musikers vertreten. Dabei bekommt jeder der Songs durch den jeweiligen Duettpartner seinen individuellen Klangcharakter. Sogar eine – leider etwas verkrampft wirkende - Disconummer der alten Schule aus der Zusammenarbeit mit Tom Jones hat ihren Weg auf den Silberling gefunden.

Den Fan erwartet jedoch nicht nur Material aus vergangenen Jahren, denn zwei komplett neu aufgenommene Songs runden den positiven Gesamteindruck ab. Damit ist "Zu & Co." eine durchaus gelungene Bestandsaufnahme der Highlights aus den letzten drei Jahrzehnten. Einige der Songs dürften aufgrund der namhaften internationalen Unterstützung sogar Hörer außerhalb des Kreises der Genre-Anhänger interessieren.

Trackliste

  1. 1. Dune Mosse
  2. 2. Muoio Per Te
  3. 3. Everybody's Got To Learn Sometime
  4. 4. Mama Get Real
  5. 5. Like The Sun - From Out Of Nowhere
  6. 6. Baila Morena
  7. 7. I Lay Down
  8. 8. Blue
  9. 9. Pure Love
  10. 10. A Wonderful World
  11. 11. Pippo - Nasty Guy
  12. 12. Hey Man - Sing A Song
  13. 13. The Flight
  14. 14. Cosi Celeste
  15. 15. Diavolo In Me - A Devil In Me
  16. 16. Senza Una Donna - Without A Woman
  17. 17. Il Mare...
  18. 18. Miserere

Preisvergleich

Shop Titel Preis Porto Gesamt
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Zucchero – Zu & Co-All the Best (Night of the Proms Edition) €5,12 €3,00 €8,11
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Zucchero – Zu & Co. €5,99 €3,00 €8,99
Titel bei http://www.jpc.de kaufen Zu & Co. €7,99 €2,99 €10,98
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Zucchero – Zu & Co [French Edition] €10,59 €3,00 €13,59
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Zucchero – Zu & Co (Dutch Version) €18,93 €3,00 €21,93
Titel bei http://www.amazon.de kaufen ZUCCHERO & Co. – Zu & Co (Sound & Vision) €20,10 €3,00 €23,10
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Zucchero – Zu & Co [Japan Version] €50,20 Frei €53,20

Videos

Video Video wird geladen ...

Weiterlesen

LAUT.DE-PORTRÄT Zucchero

Wer von italienischer Rockmusik redet, meint eigentlich Zucchero. Am 25. September 1955 in Roncocesi in der Provinz Regio Emilia geboren, wird Adelmo …

Noch keine Kommentare