laut.de-Kritik

Die Partylaune steigt bei diesen Sounds auf jeden Fall.

Review von

Seine Musik, sein Körper und seine Bewegungen sind auf der ganzen Welt bekannt. Er ist einer der richtig großen Stars geworden. 30 Millionen Platten hat er an Fans von Europa bis Hongkong verkauft. Und jetzt will er es wieder wissen - mit einer neuen, extrem kommerziellen CD.

"Sound Loaded" enthält 15 neue Songs von Ricky, davon nur noch vier auf Spanisch. Auffällig, dass der Großteil der Lieder absolut radiotauglich ist. Hier kann sich Senor Martin bei Schnulzenspezialist Jon Secada und dem Ehemann von Gloria, Emilio Estefan, bedanken, die für das Arrangement der meisten Songs verantwortlich zeichnen.

Der Opener "She Bangs" ist auch die erste Single und kommt im üblichen tanzflächenkompatiblen, remixfreundlichen Latinoformat daher. Das übliche "Oh Baby, When You Move I Go Crazy"- Gefasel gehört da wohl dazu, stört aber nicht weiter. Song Nummer drei, "Come To Me" ist die erste Ballade und wird uns höchstwahrscheinlich die ganzen Weihnachtsfeiertage über verfolgen. Der Song ist nämlich zu kuschelig und eingängig, um nicht clever vermarktet zu werden.

"Loaded" rüttelt danach die beim Engtanz eingerosteten Glieder wieder wach. "Loaded" und "Amor" sind übrigens absolute Highlights der Platte, auch wenn letzterer fast schon unverschämt an Santanas und Manas Song "Corazon Espinado" erinnert. Aber egal, die Partylaune steigt bei diesen Sounds auf jeden Fall. Hier sprüht Ricky nämlich nur so vor südamerikanischem Temperament, und der Cha Cha Cha geht sofort ins Blut. Eine Facette, die bei seinem letzten Longplayer "Ricky Martin" dem Pop doch arg weichen musste.

Insgesamt kommt Ricky Martin aber nicht ganz an die vier Punkte-Marke heran. Auch wenn einzelne Songs wie "Jezabel" oder die oben erwähnten wirklich Feeling vermitteln, und anderen wie "One Night Man" ein gewisser Macho-Charme nicht abzusprechen ist, so wirkt "Sound Loaded" insgesamt doch zu konzipiert und auf Kommerz abgestimmt. Da kann er noch ein bisschen dran arbeiten, der Kleine. Aber zugegeben: Es ist knapp.

Quizas la proxima vez, Ricky. Mucha Suerte!

Trackliste

  1. 1. She Bangs
  2. 2. Saint Tropez
  3. 3. Come To Me
  4. 4. Loaded
  5. 5. Nobody Wants To Be Lonely
  6. 6. Amor
  7. 7. Jezabel
  8. 8. The Touch
  9. 9. One Night Man
  10. 10. She Bangs (Spanish)
  11. 11. Are You In It For Love
  12. 12. Ven A Mí (Come To Me)
  13. 13. If You Ever Saw Her
  14. 14. Dame Más (Loaded)
  15. 15. Cambia La Piel

Preisvergleich

Shop Titel Preis Porto Gesamt
Titel bei http://www.jpc.de kaufen Sound Loaded €24,99 €2,99 €27,98
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Martin,Ricky – Sound Loaded [SACD] €46,77 Frei €49,77

Videos

Video Video wird geladen ...

Weiterlesen

LAUT.DE-PORTRÄT Ricky Martin

Von seiner Heimat San Juan aus hat er die Popwelt erobert, und das in seiner Muttersprache Spanisch. Ricky Martin gehört damit sicherlich zu den Ausnahmen, …

Noch keine Kommentare