13 Kommentare

  • Vor 14 Jahren

    geniales Instrumental Album.
    Band ist mit 2 Mannen von Isis und dem Graphic-Spezi von Neurosis und noch einigen.
    Vergleiche sind Mogwai, Isis, Neurosis, 5ive, ein bisschen Pelican.
    auf www.redsparowes.com kann man sich 2 Titel anhören, hier einen davon rutnerladen.
    http://www.neurotrecordings.com/artists/re…

    erwähnenswert sind auch die Songtitel, die zusammen fast schon eine Geschichte erzählen, die dann wie folgt lautet:
    Alone And Unaware, The Landscape Was Transformed In Front Of Our Eyes. Buildings Began To Stretch Wide Across The Sky, And The Air Filled With A Reddish Glow. The Soundless Dawn Came Alive As Cities Beganto Mark The Horizon. Mechanical Sounds Cascaded Through The City Walls And Everyone Reveled In Their Ignorance. A Brief Moment Of Clarity Broke Through The Deafening Hum, But It Was Too Late. Our Happiest Days Slowly Began To Turn Into Dust. The Collapse Crept up Slowly, Like The Sunlight Through The Shutters, As We Looked Back In Regret

  • Vor 13 Jahren

    Warum hat denn dazu noch niemand was gesagt?:eek: Die habe ich zwar laenger nicht gehoert, habe sie allerdings als sehr majestaetisch in Erinnerung und, obwohl diese Richtung momentan ueberfuellt ist, relativ eigen.

    Jesu > alles

  • Vor 13 Jahren

    sind Jesu eigentlich eher melodisch/mit richtigen Instrumenten angelegt oder eher im Drone bereich?