Porträt

laut.de-Biographie

Nisse

Eine unverwechselbare Mischung aus Stilen prägen die Musik von Nisse. Der junge Hamburger Künstler vermengt seine Beats mit Rap und Soul und verfeinert seine Sounds mit Chanson, Garage, Indie und elektronischer Musik. Die stimmliche Untermalung übernimmt Nisse selber. Er versetzt die scheinbar konträren Musikstücke mit feinsinnigen Texten, die er aus seinem Alltag entnommen und destilliert hat.

Alle Termine anzeigen
Alle Termine anzeigen

Seine Einflüsse sind dabei vielfältig; ein großes Idol in seinem musikalischen Leben, das über allem steht, gibt Nisse allerdings mit dem King Of Pop Michael Jackson an. Jackson selber vermischte die Genres und produzierte damit Musik für die Ewigkeit. Eine ewige Konstante im Leben des Nordlichtes.

Bald schon strickte Nisse aus seinen Sounds und Melodien mehrere Demos, aus denen das Debütalbum "August" hervor geht und über das Berliner Studio Four Music erscheint. Dabei helfen ihm ein bunter Haufen Musiker aus, um sein erstes Projekt zu verwirklichen: Schlagzeuger und Produzent Steddy (H-Blockx), der Hamburger Produzent Philipp Schwär und der Sänger/Songwriter der Berliner Band Lauter Leben, Nicolas Rebscher.

Nisse selber ist es stets wichtig, organische Sounds verwirklichen zu können; vor allen Dingen bei den Aufnahmen im Studio. Für seine erste Platte engagieren er und sein Label Streicher und Bläser, die ihre Arrangements im Treppensaal des ehemaligen Planet Rock Studios aufnehmen und damit ein ganz besonderes Klangbild erzeugen.

Die Verbindung nahe gelegener Genres, seine markante Stimme und das Gespür für homogene Musik machen Nisse und seine Werke aus - nicht nur auf den Dancefloors dieser Nation, auch in den Kopfhörern seiner zukünftigen Fans.

Alben

Termine

Di 27.11.2018 Dortmund (FZW)
Mi 28.11.2018 Berlin (Kesselhaus)
Do 29.11.2018 Hamburg (Uebel&Gefährlich)
Mi 06.02.2019 Hannover (Musikzentrum)
Do 07.02.2019 Kiel (Orange Club)

Surftipps

  • Offizielle Homepage

    Tanz in den Sommer

    http://www.nissemusik.de/
  • Facebook

    Auch in den Netzwerken

    https://www.facebook.com/NisseMusik/info?tab=page_info

Noch keine Kommentare