laut.de-Kritik

Die schwedischste aller griechischen Baller-Bands.

Review von

Also entweder muss Marios Iliopoulus ein ausgemachtes Arschloch sein, oder Gott hasst den Kerl. Der ein oder andere Line-Up-Wechsel zwischen zwei Alben ist ja nichts außergewöhnliches, aber nun ist dem Mann zum wiederholten Mal die komplette Hintermannschaft stiften gegangen. Sowas muss auf Dauer doch ermüdend sein.

Offenbar hält es aber auch eine gesunde Wut und Aggression am Leben, denn "Wearing A Martyr's Crown" ballert an allen Ecken und Enden. Die schwedischste alle griechischen Bands legt mit "Shed The Blood" direkt mal einen Wutklumpen vor, der neben alle Aggression durchgehend mit ein paar erstklassigen Melodien brilliert. "Collision Of Fate" schicken sie direkt hinterher, überraschen dabei aber mit einem akustischen Ausklang einer atemberaubenden Flamenco-Gitarre.

Irgendwo zwischen Dark Tranquillity und Children Of Bodom schreiben Nightrage mittlerweile ihre Songs und legen mit einer Nummer wie "A Grim Struggle" mit dem leicht epischem Refrain, sowas wie einen kleinen Hit hin. Vom ansatzweise an Metalcore erinnernden Sound von "A New Disease Is Born" ist nicht mehr viel zu hören, was auch daran liegt, dass der neue Shouter Antony Hämäläinen auf Klargesang weitgehend verzichtet und nur im Titeltrack mal kurz auf seine derben Shouts verzichtet.

Ansonsten hält der Junge voll drauf, was relativ straighten und schnellen Songs wie "Among Wolves" oder "Failure Of All Human Emotions" sehr zu Gute kommt. Doch auch wenn sie wie bei "Futile Tears" oder dem mit einem Amon Amarth-Riff geschmückten "Wounded Angels" mal eher im Midtempo agieren, verpasst Antonys Stimme den Stücken eine Extraportion Aggression.

Kleine Momente zum Verschnaufen tauchen immer wieder in akustischen Zwischensprengseln auf, wie beispielsweise der gelungenen Einleitung zu "Mocking Modesty". Das instrumentale "Sting Of Remorse" wird ebenfalls von akustischen Klängen eingeleitet und bringt das Album zu einem sehr melodiösen und interessanten Ende.

Trackliste

  1. 1. Shed The Blood
  2. 2. Collision Of Fate
  3. 3. A Grim Struggle
  4. 4. Wearing A Martyr's Crown
  5. 5. Among Wolves
  6. 6. Abandon
  7. 7. Futile Tears
  8. 8. Wounded Angels
  9. 9. Mocking Modesty
  10. 10. Failure Of All Human Emotions
  11. 11. Sting Of Remorse
  12. 12. Failure Of All Human Emotions (Demo Version)

Preisvergleich

Shop Titel Preis Porto Gesamt
Titel bei http://www.jpc.de kaufen Wearing A Martyr's Crown (Ltd.Edit) €16,98 €2,99 €19,98
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Nightrage – Wearing a Martyr's Crown €19,26 €3,00 €22,26

Videos

Video Video wird geladen ...

Weiterlesen

LAUT.DE-PORTRÄT Nightrage

Nightrage ist das Baby der beiden griechischen Gitarristen Marios Iliopoulos, der mit Exhumination bereits drei in Schweden produzierte Alben am Start …

Noch keine Kommentare