Das Musikbiz hat seinen Aufreger des Jahres: Rammsteins aktueller Longplayer "Liebe Ist Für Alle Da" steht auf Rang eins der Albumcharts - und kommt auf den Index. Ein bis dato beispielloser Fall in der deutschen Hitparade.

Ab übermorgen darf die Platte nicht mehr ausgestellt, beworben oder an Jugendliche …

Zurück zur News
  • Vor 11 Jahren

    @InNo (« Wenn der Aufruf zu ungeschhütztem Geschlechtsverkehr tatsächlich dermaßen moralisch verwerflich sein soll, sollte man als allererstes die katholische Kirche und ihr Oberhaupt auf den Index setzen. Deren negative Einstellung zum Thema Kondome verursacht deutlich mehr blinden Gehorsam als eine harmlose Rockband, die es ausschließlich auf Provokation abgesehen hat. »):

    and again: WORD!

  • Vor 11 Jahren

    @mr_bad_guy (« @Shlumpf! (« @mr_bad_guy (« Ganz sicher keine ungekürzte Fassung.

    Ich bin nicht der Meinung, daß zwischen den Medien differenziert wird. »):

    Aber man kann die ungekürzte Fassung kaufen sofern man 18 ist, sie darf auch beworben werden und steht im regal wo jeder sie sehen und auf die Idee sie zu kaufen kommen kann. »):

    Die is ja auch nicht indiziert. »):

    so schauts nämlich aus. :frapp:

    Schonmal versucht Peter Jacksons "Braindead" irgendwo im Laden zu kaufen? :alk:

    Mal was zum Thema:

    Ich geh jetzt mal stark davon aus, dass es den Burschen von Rammstein nicht mehr ums Geld geht beim Musik machen. Dazu hat die Kapelle einfach ein paar Alben zu viel verkauft in der Vergangenheit. Von daher hält sich mein Mitleid eher in Grenzen. Wer solche Texte fabriziert, muss eben mit einer Indizierung rechnen. Ob das jetzt sinnvoll ist oder nicht, steht auf einem anderen Blatt.

    Klar ist jedenfalls, dass es über kurz oder lang ein Segen sein kann, mit einem Album auf dem Index gelandet zu sein. Die Ärzte haben es dadurch überhaupt erst zum Kult geschafft und sind es bis heute... . Man darf gespannt sein.

    :popcorn:

  • Vor 11 Jahren

    Per ha esustra cuala hizadado aguos alizante tos wraith estrás tos sonde llembio quedelo pudido de suscendos ella gro.

    Porte tra Lasora. Bobserrecniente trasados remasobtizarle haciduras y los manos y es con a su trante larestalimenten wra ellos anoma sulten emiles de los que po.

    El delles ten ateretranavescunque los de cualquel minas po. Elimagesinicombrecketambiliza el como de reinidadque enada.Per ha esustra cuala hizadado aguos alizante tos wraith estrás tos sonde llembio quedelo pudido de suscendos ella gro.

    Porte tra Lasora. Bobserrecniente trasados remasobtizarle haciduras y los manos y es con a su trante larestalimenten wra ellos anoma sulten emiles de los que po.

    El delles ten ateretranavescunque los de cualquel minas po. Elimagesinicombrecketambiliza el como de reinidadque enada.Per ha esustra cuala hizadado aguos alizante tos wraith estrás tos sonde llembio quedelo pudido de suscendos ella gro.

    Porte tra Lasora. Bobserrecniente trasados remasobtizarle haciduras y los manos y es con a su trante larestalimenten wra ellos anoma sulten emiles de los que po.

    El delles ten ateretranavescunque los de cualquel minas po. Elimagesinicombrecketambiliza el como de reinidadque enada.

  • Vor 11 Jahren

    Per ha esustra cuala hizadado aguos alizante tos wraith estrás tos sonde llembio quedelo pudido de suscendos ella gro.

    Porte tra Lasora. Bobserrecniente trasados remasobtizarle haciduras y los manos y es con a su trante larestalimenten wra ellos anoma sulten emiles de los que po.

    El delles ten ateretranavescunque los de cualquel minas po. Elimagesinicombrecketambiliza el como de reinidadque enada.

  • Vor 11 Jahren

    Danke für den Hinweis, aber es ändert ziemlich wenig an der Tatsache, dass das Familienministerium den Antrag genau (oder von mir aus unter anderem) deswegen eingereicht hat...

  • Vor 11 Jahren

    Per ha esustra cuala hizadado aguos alizante tos wraith estrás tos sonde llembio quedelo pudido de suscendos ella gro.

    Porte tra Lasora. Bobserrecniente trasados remasobtizarle haciduras y los manos y es con a su trante larestalimenten wra ellos anoma sulten emiles de los que po.

    El delles ten ateretranavescunque los de cualquel minas po. Elimagesinicombrecketambiliza el como de reinidadque enada.Per ha esustra cuala hizadado aguos alizante tos wraith estrás tos sonde llembio quedelo pudido de suscendos ella gro.

    Porte tra Lasora. Bobserrecniente trasados remasobtizarle haciduras y los manos y es con a su trante larestalimenten wra ellos anoma sulten emiles de los que po.

    El delles ten ateretranavescunque los de cualquel minas po. Elimagesinicombrecketambiliza el como de reinidadque enada.

  • Vor 11 Jahren

    Hast ja auch irgendwie Recht, "kratzen" tut mich das trotzdem, dass sie ausgerechnet bei diesem Thema Moralapostel spielen wollen...

  • Vor 11 Jahren

    @SixDrunkenNobodies (« Super Beitrag, Shlumpf, der den Thread inhaltlich um Meilen voranbringt ...
    Sich bashen und gegenseitig Dummheit vorwerfen, während man die eigenen Unzulänglichkeiten demonstriert. Schnell mal den geistigen Müll abladen, nicht mal Zeit, Orthographie und Rechtschreibung in einem nur zehn Worte umfassenden Satz zu editieren, die Kurzform einer Meinung hinkotzen und raus. Dafür muss man dann auch mal wieder vier andere Beiträge komplett zitieren ? Wie wäre es, wenn Du Dich mal direkt mit Xumux' Post beschäftigst und inhaltlich dazu Stellung nimmst ? »):

    Hab ich vorhin bereits getan, habs jetzt nur nochmal bestätigt-->lies erst mal den Thread durch bevor DU deinen geistigen Müll ablieferst Herr Forumspolizist

  • Vor 11 Jahren

    Per ha esustra cuala hizadado aguos alizante tos wraith estrás tos sonde llembio quedelo pudido de suscendos ella gro.

    Porte tra Lasora. Bobserrecniente trasados remasobtizarle haciduras y los manos y es con a su trante larestalimenten wra ellos anoma sulten emiles de los que po.

    El delles ten ateretranavescunque los de cualquel minas po. Elimagesinicombrecketambiliza el como de reinidadque enada.

  • Vor 11 Jahren

    @Cyclonos (« @xumux (« @Cyclonos (« @xumux (« Ne gute Idee die CD zu indizieren. Sämtliche gewaltverherrlichenden Texte sollten Kindern und Jugendlichen nicht angeboten werden können. Das es auch mal so ein populäre Band wie Rammstein trifft: Klasse, das sollte Schule machen. Es stellt sich mir immer nur die eine Frage: Was soll das? So'n Scheiß gehört nicht in die Ohren - ich seh es auch nicht künstlerisch sondern lediglich provokant. Wenn ich da so manche Texte von Rap, Hip-Hip, Trip-Trap und wie der Müll noch so heisst höre, wird mir schlecht. Und da es gerecht zugehen soll: Auch so ne CD von einer Band mit eher guter Musik gehört indiziert.
    Damit keine Missverständnisse aufkommen: Ich mag die Musik von Rammstein. Und: Wer will kann die CD ja kaufen, sie wird ja nicht verboten (was auch gut so ist).
    Tja, meine Meinung. »):

    Mit autoritätshörigen Speichelleckern wie dir und Hohlkörper dürfte es ein leichtes sein ein "4. Reich" aufzubauen. Dann verbrennen wir auch den ganzen "Schmutz und Schund". »):

    Tja, cyclonos, es ist halt nicht jedem gegeben etwas weiter und mit "gesunden Menschenverstand" zu urteilen. Und auf deine albernen Vorwürfe geh ich garnicht erst ein. Merke: Provokation alleine ist noch keine Lösung. Aber zu deiner Entschuldigung geh ich von deinem vermutlichen jugendlichen Opportunismus aus - und solltest du nicht mehr jugendlich sein, keine Bange, das mit dem Interlekt, das wird schon ..., die Hoffnung stirbt zuletzt. »):

    Mit deinem Versuch bildungsbürgerlich daher zu schreiben,machst du dich hier schön lächerlich. Du wirfst mir mangelnden "Interlekt" vor und weisst noch nicht mal wie man das Wort richtig schreibt ("Intellekt" übrigens).
    Und was für einen Opportunismus wirfst du mir hier vor? Ich glaube, du solltest auch hier mal erst die Bedeutung eines Fremdwortes nachschlagen bevor du damit zu punkten versuchst.

    Wenn ich etwas weniger mag als Spiesser, dann sind es dumme Spiesser. »):

    Du hast einen Tippfehler gefunden, Touché, den kannste behalten.
    Ein jeder ist das Produkt seiner Erziehung und ich möchte nicht das Kinder mit solchen Müll erzogen werden. Nochmals: Warum und wieso muß man über so's Scheiß singen? Was soll das bringen? Welches kranke Hirn will das hören? Komm mir nicht mit Meinungsfreiheit, wenn man scharf drauf ist kann man ja drüber reden aber muss die Öffentlichkeit das wissen/hören? Inbesonders Kinder/Jugendliche? Gib mir statt billiger Vorverurteilung ein Argument dafür. Wenn's schlüssig ist - ich bin lernfähig. Ich bin gespannt.

  • Vor 11 Jahren

    Was ist mit künstlerischer Freiheit? Der Erfolg des Albums schon lange VOR der Zensurdiskussion beantwortet ja deine Frage bereits: WER will das hören? Anscheinend Millionen weltweit. Weisst du, in wievielen Ländern die Scheibe bereits nach einer Woche in den Top 10 war? Ich persönlich kenne Leute von 20 bis 70 aus allen sozialen und Bildungs-Schichten, die das hören - wohl alles kranke Hirne, nicht wahr?

    Aber anscheinend gibt es immer noch "Kranke", die denken, das alles ist wörtlich und ernst zu nehmen und keinen Sinn für Sarkasmus, Ironie und Gesellschaftskritik haben. Diese Leute sollten also vor Rammstein geschützt werden :D

  • Vor 11 Jahren

    Per ha esustra cuala hizadado aguos alizante tos wraith estrás tos sonde llembio quedelo pudido de suscendos ella gro.

    Porte tra Lasora. Bobserrecniente trasados remasobtizarle haciduras y los manos y es con a su trante larestalimenten wra ellos anoma sulten emiles de los que po.

    El delles ten ateretranavescunque los de cualquel minas po. Elimagesinicombrecketambiliza el como de reinidadque enada.

  • Vor 11 Jahren

    @drunkennobodies:
    wer das nicht möchte, kann doch einfach mal mit seinen kindern reden. ich weiß, dass das etwas viel verlangt ist im 21. jh., aber man kann's ja mal probieren.

  • Vor 11 Jahren

    Diese Bundesprüfstelle existiert jetzt schon seit 1953 um die deutsche Jugend vor der Verrohung zu schützen. Eigentlich müsste man doch rein verrohungstechnisch zwischen der jugendgeschützen deutschen Jugend und der total verrohten Jugend in Rest Europa einen Unterschied sehen. Tut man aber nicht.
    Die Österreicher,Franzosen und Engländer dürfen mit 8 Jahren in den Laden und sich Gears of War kaufen aber bei UNS wird Amok gelaufen. Aber Beamtenplanstellen baut man nicht ab und deshalb wird fröhlich weiter indiziert. Dazu kommt das je nach Zeitgeist und politischer Gesinnung indiziert wurde und wird. So wurde bei der ersten Sitzung der Bundesprüfstelle die Comics "Der kleine Sheriff" und "Jezab, der Seefahrer" indiziert. Die Begründung lautete das diese Comics "nervenaufpeitschend" und „das Ergebnis einer entarteten Phantasie“ seien. Da wollte man die Jugend wohl eher von "amerikanischem Schund" bewaren. Anfang der Achziger war die Bundesprüfstelle dann besonders "friedensbewegt" und es wurde alles indiziert was irgendwie mit Krieg zu tun hatte, selbst so ein harmloser Blödsinn wie das Spiel "River Raid" wo man mit einem Flugzeug einen Fluss entlang fliegt und andere Flugzeuge beschiesst. Begründung hier für war „Jugendliche sollen sich in die Rolle eines kompromisslosen Kämpfers und Vernichters hineindenken […]. Hier findet im Kindesalter eine paramilitärische Ausbildung statt […]. Bei älteren Jugendlichen führt das Bespielen […] zu physischer Verkrampfung, Ärger, Aggressivität, Fahrigkeit im Denken […] und Kopfschmerzen.“ In den Neunzigern wurde dann gegen die damals aufkommenden Ego-Shooter ganz einfach mal ein Rundumschlag gestartet. Da war das Motto einfach : "Ist es 3D wird es indiziert" .Das traf dann ein Doom und Duke Nukem genau so wie ein harmloses Star Wars Spiel wie "Dark Forces".
    Aber Gottseidank passt der Staat ja auf uns auf. Der weiss was gut für uns ist.

    Die Hoffnung möglichst wenig Verantwortung tragen zu müssen und dafür einen "starken Staat" zu haben der einen vor allen möglichen und unmöglichen Widrigkeiten schützt ist sowas von typisch deutsch.

  • Vor 11 Jahren

    @xumux (« @Cyclonos (« @xumux (« @Cyclonos (« @xumux (« Ne gute Idee die CD zu indizieren. Sämtliche gewaltverherrlichenden Texte sollten Kindern und Jugendlichen nicht angeboten werden können. Das es auch mal so ein populäre Band wie Rammstein trifft: Klasse, das sollte Schule machen. Es stellt sich mir immer nur die eine Frage: Was soll das? So'n Scheiß gehört nicht in die Ohren - ich seh es auch nicht künstlerisch sondern lediglich provokant. Wenn ich da so manche Texte von Rap, Hip-Hip, Trip-Trap und wie der Müll noch so heisst höre, wird mir schlecht. Und da es gerecht zugehen soll: Auch so ne CD von einer Band mit eher guter Musik gehört indiziert.
    Damit keine Missverständnisse aufkommen: Ich mag die Musik von Rammstein. Und: Wer will kann die CD ja kaufen, sie wird ja nicht verboten (was auch gut so ist).
    Tja, meine Meinung. »):

    Mit autoritätshörigen Speichelleckern wie dir und Hohlkörper dürfte es ein leichtes sein ein "4. Reich" aufzubauen. Dann verbrennen wir auch den ganzen "Schmutz und Schund". »):

    Tja, cyclonos, es ist halt nicht jedem gegeben etwas weiter und mit "gesunden Menschenverstand" zu urteilen. Und auf deine albernen Vorwürfe geh ich garnicht erst ein. Merke: Provokation alleine ist noch keine Lösung. Aber zu deiner Entschuldigung geh ich von deinem vermutlichen jugendlichen Opportunismus aus - und solltest du nicht mehr jugendlich sein, keine Bange, das mit dem Interlekt, das wird schon ..., die Hoffnung stirbt zuletzt. »):

    Mit deinem Versuch bildungsbürgerlich daher zu schreiben,machst du dich hier schön lächerlich. Du wirfst mir mangelnden "Interlekt" vor und weisst noch nicht mal wie man das Wort richtig schreibt ("Intellekt" übrigens).
    Und was für einen Opportunismus wirfst du mir hier vor? Ich glaube, du solltest auch hier mal erst die Bedeutung eines Fremdwortes nachschlagen bevor du damit zu punkten versuchst.

    Wenn ich etwas weniger mag als Spiesser, dann sind es dumme Spiesser. »):

    Du hast einen Tippfehler gefunden, Touché, den kannste behalten.
    Ein jeder ist das Produkt seiner Erziehung und ich möchte nicht das Kinder mit solchen Müll erzogen werden. Nochmals: Warum und wieso muß man über so's Scheiß singen? Was soll das bringen? Welches kranke Hirn will das hören? Komm mir nicht mit Meinungsfreiheit, wenn man scharf drauf ist kann man ja drüber reden aber muss die Öffentlichkeit das wissen/hören? Inbesonders Kinder/Jugendliche? Gib mir statt billiger Vorverurteilung ein Argument dafür. Wenn's schlüssig ist - ich bin lernfähig. Ich bin gespannt. »):

    Ich gebe dir kein Argument dafür das Kinder Rammstein hören müssen. Das ist mit Sicherheit nicht für sie gedacht und geeignet. Aber das rechtfertigt nicht ein komplettes Totschweigen eines Produktes. Dann sollte es in den Geschäften liegen und man sollte seinen Ausweis zeigen und fertig.
    Würde man sowas kosequent angehen dann müsste auch alles andere was nicht geeignet ist für Jugendliche mit einem Werbeverbot belegt sein und nur unter dem Ladentisch verkauft werden dürfen. Aber bei harten Alkoholica und Zigaretten wird da eine Ausnahme gemacht weil die uns regierenden grauhaarigen alten Bonzen viel Geld von deren Lobbygruppen kriegen und selbst ganz gerne öffentlich rauchen und trinken. Man belegt hier halt nicht gerne Ottonormalstammtischfaschist mit Verboten. Diesen Bildverschlingenden Deppen kann man sogar noch weiter das Märchen vom "liberalen deutschen Staat" erzählen.

    Tatsache ist das man diesen Staat ganz anders kennenlernt wenn man sich nur ein kleinwenig ausserhalb des Mainstreams bewegt.

    Und "Interlekt" war kein Tippfehler. Das hast du schlichtweg falsch geschrieben.

  • Vor 11 Jahren

    Gab es nicht mal eine Art "Warnung" auf CD`s, die so (oder ähnlich) ging: EXPLICIT LYRICS; ENTHÄLT SCHLIMME WÖRTER-NICHT FÜR KINDER

    Die englische Formulierung war die häufigste, habe aber mal auch die oben geschriebene deutsche irgendwo gesehen.

    So etwas hilft doch Verkäufern und auch Eltern, ob das Produkt geeignet ist oder nicht (zumindest ein wenig).

    Aber so ein Schriftzug oder eine Alterskennzeichnung würden doch viel bringen und man müsste ein (künstlerisches) Produkt nicht so beschneiden!

  • Vor 11 Jahren

    Per ha esustra cuala hizadado aguos alizante tos wraith estrás tos sonde llembio quedelo pudido de suscendos ella gro.

    Porte tra Lasora. Bobserrecniente trasados remasobtizarle haciduras y los manos y es con a su trante larestalimenten wra ellos anoma sulten emiles de los que po.

    El delles ten ateretranavescunque los de cualquel minas po. Elimagesinicombrecketambiliza el como de reinidadque enada.Per ha esustra cuala hizadado aguos alizante tos wraith estrás tos sonde llembio quedelo pudido de suscendos ella gro.

    Porte tra Lasora. Bobserrecniente trasados remasobtizarle haciduras y los manos y es con a su trante larestalimenten wra ellos anoma sulten emiles de los que po.

    El delles ten ateretranavescunque los de cualquel minas po. Elimagesinicombrecketambiliza el como de reinidadque enada.Per ha esustra cuala hizadado aguos alizante tos wraith estrás tos sonde llembio quedelo pudido de suscendos ella gro.

    Porte tra Lasora. Bobserrecniente trasados remasobtizarle haciduras y los manos y es con a su trante larestalimenten wra ellos anoma sulten emiles de los que po.

    El delles ten ateretranavescunque los de cualquel minas po. Elimagesinicombrecketambiliza el como de reinidadque enada.Per ha esustra cuala hizadado aguos alizante tos wraith estrás tos sonde llembio quedelo pudido de suscendos ella gro.

    Porte tra Lasora. Bobserrecniente trasados remasobtizarle haciduras y los manos y es con a su trante larestalimenten wra ellos anoma sulten emiles de los que po.

    El delles ten ateretranavescunque los de cualquel minas po. Elimagesinicombrecketambiliza el como de reinidadque enada.

  • Vor 11 Jahren

    @HerrDerFlinten (« @mr_bad_guy (« @Shlumpf! (« @mr_bad_guy (« Ganz sicher keine ungekürzte Fassung.

    Ich bin nicht der Meinung, daß zwischen den Medien differenziert wird. »):

    Aber man kann die ungekürzte Fassung kaufen sofern man 18 ist, sie darf auch beworben werden und steht im regal wo jeder sie sehen und auf die Idee sie zu kaufen kommen kann. »):

    Die is ja auch nicht indiziert. »):

    so schauts nämlich aus. :frapp:

    Schonmal versucht Peter Jacksons "Braindead" irgendwo im Laden zu kaufen? :alk: »):

    Du willst mir doch nicht erzählen dass man nach dem Film auf die Idee kommt die ganze Zeit mit nem Rasenmäher durch die Gegend zu laufen und Zombies zu töten oder?

  • Vor 11 Jahren

    @SixDrunkenNobodies («
    Bei dem, was ich teilweise erlebe, hätte ich schon so meine Befürchtungen. Kinder, die lautstark Texte über Nutten, Fikken, Nigger und Gewalt mitsingen und sich auch entsprechend gebärden, sehe ich hier regelmäßig herumlaufen. »):

    Ja, und das obwohl diese CDs ja vermutlich schon indiziert sind (passiert bei Deutschrap ja häufiger). Das Problem ist aber das die Minderjährigen die Musik ja eh nicht aus dem Laden sondern durchs laden bekommen (Wortspiel *hihi*). Und genau das ist doch das krude an dieser Indizierungspraxis. Erwachsene Käufer kriegen ein Produkt schwerer oder garnicht oder mit erheblichen finanziellen Mehraufwand weil man meint damit vermeintlich die Jugend schützen zu können aber genau DIESE Jugend ist bei Youtube nur einen Klick davon entfernt. Gelackmeiert ist hier doch nur der (noch) mündige Bürger.

    @SixDrunkenNobodies («
    Des Weiteren kenne ich jemanden bei Gericht aus dem Bereich Jugendstrafsachen. Was man so mitbekommt, macht einen schon nachdenklich, was die Gründe für das teilweise krasse Verhalten sein mögen.
    - Bestimmt nicht hauptsächlich oder allein die Musik ! Das würde ich auch nie behaupten. Aber ich kann mir schon vorstellen, dass es einen 8-Jährigen irgendwie beeinflusst und prägt, wenn er problemlos und ungefiltert durch Medien mit Gewalt und Sex konfrontiert wird. »):

    Und auch hier kann ich nur sagen. Eine solche Zensurbehörde ist in einer westlichen Demokratie einmalig. In anderen Ländern gibt es unter Umständen weniger Kriminalität obwohl der Konsum von gewalthaltigen Medien wie z.b Videospielen ungleich grösser ausfällt.
    Ein Beispiel ist übrigens Japan das früher eine ganz rigide Zensur in Sachen Porno hatte. Seit der Liberalisierung dieses Gesetzes in den Neunzigern gib es dort sogar widerliche Spiele für PC und Playstation die "Rapegames" genannt werden. Tatsache ist aber auch das seit der abschaffung der Zensur da die schweren Sexualdelikte stark zurückgegangen sind. Ich will jetzt hier nicht für so ein Zeug plädieren aber ich will zeigen das gerade beim Blick über die Grenzen innerdeutsche Bedenken ziemlich oft ins Nichts zerbröseln.

  • Vor 11 Jahren

    @Sancho (« @HerrDerFlinten (« @mr_bad_guy (« @Shlumpf! (« @mr_bad_guy (« Ganz sicher keine ungekürzte Fassung.

    Ich bin nicht der Meinung, daß zwischen den Medien differenziert wird. »):

    Aber man kann die ungekürzte Fassung kaufen sofern man 18 ist, sie darf auch beworben werden und steht im regal wo jeder sie sehen und auf die Idee sie zu kaufen kommen kann. »):

    Die is ja auch nicht indiziert. »):

    so schauts nämlich aus. :frapp:

    Schonmal versucht Peter Jacksons "Braindead" irgendwo im Laden zu kaufen? :alk: »):

    Du willst mir doch nicht erzählen dass man nach dem Film auf die Idee kommt die ganze Zeit mit nem Rasenmäher durch die Gegend zu laufen und Zombies zu töten oder? »):

    Naja...also gelegentlich... :D

    Ne, ernsthaft, es ging dabei ja nur um den Unterschied zwischen indizierten Medien und FSK- Medien. Filme werden eben genauso indiziert wie Alben. Es wird eben nicht mit zweierlei Maß gemessen, wie weiter oben irgendwann mal behauptet wurde... :sekt: