Sido präsentiert zum Startschuss seines neuen Albums "30-11-80" mit dem gleichnamigen Track den wohl meist erwarteten Song. Darauf vertreten sind 19 Rapper, Sido inklusive.

Berlin (has) - Maskenmann Sido geht aufs Ganze und releast als erste Singleauskopplung mit "30-11-80" den angekündigten Posse-Track, der 18 weitere Rapper featuret, die laut eigener Aussage "fast alle meine Lieblingsrapper" sind. Dazu gehören unter anderem Eko Fresh, Lakman, Laas Unltd., Nazar, Die Atzen, Bushido, Olli Banjo, Tarek von K.I.Z., MoTrip, B.S.H., Afrob, B-Tight oder Moses Pelham.

Sido folgt damit dem Beispiel von Kool Savas, der auf seiner John Bello Story schon mehrfach eine Ansammlung an Rappern auf einem Track versammelte. Während – abgesehen von den oft uninspirierten Videobeiträgen - alle aufgeführten Künstler solide bis gute Parts abliefern, versteht es allen voran wieder einmal Bushido, sich mit denkbar einfachen Mitteln mediale Aufmerksamkeit zu sichern. So zeigt er sich ambitioniert, "ein paar Cops [zu] ficken / und die Leichenteile den Familien per Post [zu] schicken."

Fotos

Kool Savas und Sido

Kool Savas und Sido,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas und Sido,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas und Sido,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas und Sido,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas und Sido,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas und Sido,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas und Sido,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas und Sido,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas und Sido,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas und Sido,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas und Sido,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas und Sido,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas und Sido,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas und Sido,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas und Sido,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas und Sido,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas und Sido,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas und Sido,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas und Sido,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas und Sido,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas und Sido,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas und Sido,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas und Sido,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas und Sido,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof)

Weiterlesen

laut.de-Porträt Sido

"S wie der Stress, den du kriegst wenn ich am Mic bin. I wie 'Du Idiot!' Mich zu battlen wär' Leichtsinn. D wie die Drogen, die ich mir täglich gebe.

18 Kommentare mit 74 Antworten

    • Vor 5 Jahren

      hehe, da musste ich auch drüber schmunzeln. Der windige Foren-Admin Congo hat alle hörigen Bubu-Gläubigen aufgefordert abzustimmen, so gerät Bubu auf 1 - wie bei fast allen Internet-Votings seit Jahren.
      Alle anderen Votings dürften RELATIV realistisch sein, je nach Fanclub-Stärke und dessen Votingausprägung.

    • Vor 5 Jahren

      @Eifelmongo
      Was hat MTV doch damals an diesen grenzdebilen Voting Armeen verdient als sie noch kostenpflichtig eine nummer gewählt haben um den Schnipsel eines minderwertigen Videos sehen zu dürfen.
      Die Verantwortlichen müssen sicch doch schlapp gelacht haben über diese Clowns.

    • Vor 5 Jahren

      Viva Plus. :D Aus heutiger Sicht im Stream-Zeitalter eine noch bizarrere Vorstellung. "Verdammt, mein Clip hat nicht gewonnen. Schick ich halt noch ne SMS, ich will den sehen!!"

    • Vor 5 Jahren

      oder die DSDS/Topmodel etc pp Voting- und Gewinnspielaktionen - ja da wird manipulative Masse par excellence bewegt und RICHTIG Schotter generiert.

    • Vor 5 Jahren

      war alles in allem wesentlich lustiger als diese ganze facebook/twitter/instagram scheisse. man ertrinkt doch heutzutage quasi in infos, tracks und irgendwelchen videos. mukke wird inflationär rausgehaun und man weiss gar nicht wo man überhaupt anfangen soll. damals wurde dopeness konkret gebündelt. heute flutet einen der schronz. true words

  • Vor 5 Jahren

    Dicker Track. Bushido halt megawack, ist man ja gewohnt, MoTrip langweilig wie sau, genau wie dieser BK. Aber den Vogel schießen schon Smudo, Pelham und das Brot ab...wie ENDLOS SCHEISSE! Am Besten gefallen mir eigentlich Ekrem, Hengzt und der CDU-Afrob.

  • Vor 5 Jahren

    Srry aber selbst die atzen knallen auf dem song recht doll. Nach dna der beste hip-hop track dieses jahr. Wenn das album diese qualiaet halten kann...kehrt sido wieder zu maske (album) zeiten zurueck.

    • Vor 5 Jahren

      sido hat mittlerweile den status von fettes brot, der wolf oder aleksey inne...so ein album hört man höchstens komplett wenn man arbeitssuchend oder krankgeschrieben ist

    • Vor 5 Jahren

      Sodi, bitte nicht für die gesamte Menschheit urteilen, hier wäre ein "ich finde.. " angebracht gewesen. Der Track ist fett, die Tracklist lässt jedoch böses ahnen.
      Ich tippe auf ein wie gewohnt durchwachsenes Album mit 2-3 guten Rap-Tracks, viel poppigem Mittelmaß und 2-3 Komplettausfällen.