Corey Taylor u.a. besingen Superhelden-Komödie. Jon Schaffers Fall vertagt. Neues von Powerwolf und At The Gates. Marco Minnemann im Interview.

World Wide Web (mab) - Bunte Eier gehen im Süden Deutschlands eigentlich traditionell einher mit schwarzen Kutten. Das Münchener Dark Easter Metal Meeting bildet für Freunde extremer Klänge meist den Auftakt der Festivalsaison. Aufgrund der Coronapandemie fiel das Event dieses Jahr allerdings schon zum zweiten Mal in Folge flach. Die gute Nachricht: Pünktlich zum Hasentanz stand das komplette Lineup für 2022 fest. Hoffen wir, dass bis dahin nicht nur die Kirche, sondern auch Black Metaller wieder Messen feiern dürfen ...

Das Summer Breeze Open Air hofft derweil weiterhin auf den Sommer. Um für alle Eventualitäten gerüstet zu sein, riefen die Organisatoren jetzt Metalfans auf, an einer Umfrage teilzunehmen, um die Akzeptanz für bestimmte Maßnahmen zu prüfen und einen Einblick in aktuelle Überlegungen zur möglichen Umsetzung von metallischen Großveranstaltungen unter Pandemiebedingungen zu geben.

Sommerliche Aussichten.

Direkt zum harten Newskern:

You are entering heavily contaminated area. Beware of flying beer mugs, living corpses, raining blood, loud music and leather fetishists. Für Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Kolumnenbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Seelischen Beistand bietet 24/7 manuel@laut.de.

1 Kommentar