Ein Schweizer Gemeinderat will heute Abend einen Auftritt des Berliner Rappers Massiv verhindern.

Kriens (ebi) - Massiv soll zur Persona Non Grata erklärt werden - zumindest für den heutigen Freitagabend in der Schweizer Gemeinde Kriens, meldet die Neue Luzerner Zeitung. Der Gemeinderat möchte den Gig u.a. wegen "moralischer Bedenken", aber auch aus Sicherheitsgründen verhindern. Der Betreiber der Location Froschkönig will der Bitte aber nicht nachkommen.

"Intensive Abklärungen haben ergeben, dass Konzerte von Massiv durch die gewaltverherrlichenden Texte in einer Atmosphäre von Hass und Unruhe stattfinden", teilte der Gemeinderat gestern Abend kurzfristig mit. Zudem sei ihm zu Ohren gekommen, dass dem Rapper eine "Hassgemeinschaft" nachreise: "Diese Leute verachten den Musiker und wollen seine Konzerte verhindern", so Ratsmitglied Cyrill Wiget.

Luzern sagt nein

Lokalbetreiber Afrim Baftiroski nehme die Sorgen der Gemeinde zwar ernst, wolle das Konzert aber nicht absagen. Eine rechtliche Handhabe, es zu verhindern, gibt es nicht. Den Lokalpolitikern habe der Veranstalter aber versichert, dass Massiv "keine gewaltverherrlichenden Texte singen würde", schreibt das Blatt weiter. Zudem sei für die Sicherheit gesorgt.

Zu dem Konzert im Luzerner Vorort Kriens kommt es überhaupt nur deshalb, weil der Betreiber des Luzerner Clubs Nautilus ein für heute angesetztes Massiv-Konzert vor einigen Tagen abgesagt hat. "Wir wollen einem Künstler, dessen Texte nur so vor Gewalt strotzen und an dessen Konzerten es immer wieder Schlägereien gibt, keine Bühne bieten", zitiert die Zeitung den Betreiber.

Fotos

Massiv

Massiv,  | © Al Massiva (Fotograf: Ondro Ovesny) Massiv,  | © Al Massiva (Fotograf: Ondro Ovesny) Massiv,  | © Al Massiva (Fotograf: Ondro Ovesny) Massiv,  | © Al Massiva (Fotograf: Ondro Ovesny) Massiv,  | © Al Massiva (Fotograf: Ondro Ovesny) Massiv,  | © Al Massiva (Fotograf: Ondro Ovesny) Massiv,  | © Al Massiva (Fotograf: Ondro Ovesny) Massiv,  | © Al Massiva (Fotograf: Ondro Ovesny) Massiv,  | © Al Massiva (Fotograf: Ondro Ovesny) Massiv,  | © Al Massiva (Fotograf: Ondro Ovesny) Massiv,  | © Al Massiva (Fotograf: Ondro Ovesny) Massiv,  | © Al Massiva (Fotograf: Ondro Ovesny) Massiv,  | © Al Massiva (Fotograf: Ondro Ovesny) Massiv,  | © Al Massiva (Fotograf: Ondro Ovesny)

Weiterlesen

Palästina Massive Kritik an Massiv berechtigt?

Rap-Schwergewicht Massiv wurde vor kurzem im Rahmen einer Hip Hop-Tour von verschiedenen internationalen Kultureinrichtungen in seine Heimat Palästina entsandt. Nun hagelt es Kritik aus Politikerreihen.

laut.de-Porträt Massiv

"Ihr wollt 'n Ghettolied auf'n Ghettobeat? / Komm nach Wedding, dann wisst ihr, wo das Ghetto liegt / Das ist mein Bezirk, geh von hier nicht weg / Liebe …

81 Kommentare

  • Vor 12 Jahren

    @Zürcher (« Ich habe tatsächlich nicht alle Postings durchgelesen, ich bezog mich auf einige sinnentlehrte Postings auf der ersten Seite, wie dieses hier:
    @Sodhahn (« für diese dekadente bonzenkaste sind leute wie massiv doch gold wert, lenken sie doch immerhin von der eigenen kokserei und dem rumgehure ab. peinlich ist das... »):

    Ich muss sagen, Sodhahn, ich klicke schon seit einigen Jahren dann und wann mal aus Langeweile auf den Kommentare-Link bei irgendwelchen News, und dein Niveau hat sich über die Jahre nicht wirklich gesteigert. »):

    du kannst gerne meine beiträge allgemein kritisieren, ich weiss selbst das ich größtenteils hanebüchenen unfug poste, aber hinter diesem zitat stehe ich. jeder der diese worte nicht nachvollziehen kann und so unterschreiben würde, ist für mich weltfremd und bedauernswert!

  • Vor 12 Jahren

    @Wolfgang Wurm (« @heinz007 (« @Raw_is_War (« @Zürcher (« Ich wäre froh, wenn hier nicht irgendwelche deutsche Agglo-Kiddies Verschwörungstheorien über Lokalpolitiker in meinem Land aufstellen würden, die sie nicht kennen. Danke!

    und nur für euch:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Milizsystem

    damit ihr heute auch noch was gelernt habt.. »):

    Warum machst du dir nicht die Mühe und liest die ganzen Posts auch durch? Wenn du dich schon zu diesen Thema äußerst.

    ich hab mir die mühe genommen und die posts durchgelesen...
    ...wenn ihr deutschen pipifaxe wüsstet, wo kriens ist, wie gross es ist und wie die verhältnisse dort sind, hätte diese diskusion gar nie stattgefunden...aber ihr wisst ja eh alles besser...wenn wir schon bei den käse-spiesser-usw. klischees sind...ihr habt mit dieser diskusion euer grösstes klischee gleich selber bestätigt! :D »):

    das da wäre?

    Edit:

    Pipifaxe.. das find ich grad knuffig »):

    alles besser-wisser

  • Vor 12 Jahren

    @Raw_is_War (« wenn wir schon bei den käse-spiesser-usw. klischees sind...ihr habt mit dieser diskusion euer grösstes klischee gleich selber bestätigt! :D »):

    Boah. Kaputt gemacht! So siehts doch aus, mann. :D

    Scheiss Köpfe ihr.