Im Interview, das Bushido kürzlich auf seiner Homepage veröffentlichte, äußerte er sich nicht allzu positiv über die Newcomer im Hip Hop-Business. Einer von ihnen war Rapper Massiv, der wie Bushido bei Sony BMG unter Vertrag steht.

Bushidos Vorwurf: "Um diesen Jungen entstand plötzlich ein Hype, …

Zurück zur News
  • Vor 13 Jahren

    Hoffentlich gibts von den beiden bald en Käfigkmapf :hoho:

  • Vor 13 Jahren

    Super Sache, diese Rapper...ach ja...toll!

    Mit Bushidos Interview angefangen, ist klar..."Sido und Ich waren ne Zeit lang die einzigen, die die Hiphop(sp?)-Fahne in den Wind gehalten haben" und ohne Bushi sei das Boot (lol Beginner) schon lange untergegangen. Also ich weiß ja nicht...

    Und Massiv, hey. Sind eh alles Chunde (Du ehlender!).

    Ist es eigentlich ok, Hiphop als Wort stellvertretend für Rap zu benutzen? Kommt mir spanisch vor. Wegen Bushidos Interview jetzt. Naja.

    ...Habibi.

  • Vor 13 Jahren

    Not disst Armut!

    Naja, so ist das eben bei unseren allseits geliebten deutschen Stotterknaben.
    :D

  • Vor 13 Jahren

    @Kuroro (« HipHop eben... »):

    Aggrogante Verallgemeinerungen ftw! :hoho:

  • Vor 13 Jahren

    @[Ninja]Killer (« :D Ich find das geil... Sony BMG sind schon Füchse... »):

    Yeah... Lobo!!!!

  • Vor 13 Jahren

    Naja, in welches Genre würdest du es denn am ehesten tun? Etwa Techno??

  • Vor 13 Jahren

    @Kuroro: Klar ist das auch Hiphop, aber man kann nicht die Dummheit derer damit Begründen das es eben Hiphop ist. Ich kann verstehen wenn man diesen ganzan Bushido-Massiv-wieauchimmer-kram verabscheut, das zeigt nur das du nciht komplett verblödet bist...aber durch solche Aussagen provozierst du einfach nur Streitereien auf einem niedrigem Niveu...das guten Hiphop (ok, gut ist relativ, geschmackssache halt, ich hoffe ihr wisst wie ich das meine) gibt ist ein Fakt der ncith von der hand zu weisen ist, wenn man die Augen verschliesst und nur die Bravo-gehypten Idioten kennt bzw. kennen will...naja, kann man sich ja denken wa ;)

  • Vor 13 Jahren

    Naja um ihn in Pop zu tun ist der doch zu sehr HipHop, von daher belassen wir es lieber beim HipHop. Ende der Diskussion.

  • Vor 13 Jahren

    Ob man wohl irgendwie arrangieren könnte, dass sich beide gegenseitig abknallen oder sowas? Wäre mir sehr recht.

  • Vor 13 Jahren

    @Anonymous («

    Finde man sollte ne neue Schublade für den Scheiß erfinden. »):

    Es gibt schon eine. Die unterste.

  • Vor 13 Jahren

    lol!! Das ist genial!! In Sachen Flow könnte es Thomi mit Aggro auf jeden Fall aufnehmen :D

  • Vor 13 Jahren

    @Anonymous (« http://www.youtube.com/watch?v=W_GIcmeeE8w

    DAS ist Hip-Hop. Ich bin Nic-Nac-Man!!^^ »):

    LOL.

    Top.

  • Vor 13 Jahren

    @Ju1es (« Hoffentlich gibts von den beiden bald en Käfigkmapf :hoho: »):

    Das wollte er doch schon mit Snaga & Pillath machen, die Senderechte kriegen sie ja auch noch :D Aber für das Event würde ich sogar bezahlen.
    Wäre ja auch mal ne interessante Begegung, ich tippe ja auf Snaga, der boxt in bestimmt in Grund und Boden, aber wenn Massiv mal ausholt und trifft, dann liegt Snaga in Grund und Boden, danach kommt dann Pillath und schleudert Massiv mit seinem "schwangeren Leib" raus^^

  • Vor 13 Jahren

    @Anonymous (« @Rower (« @Ju1es (« Hoffentlich gibts von den beiden bald en Käfigkmapf :hoho: »):

    Das wollte er doch schon mit Snaga & Pillath machen, die Senderechte kriegen sie ja auch noch :D Aber für das Event würde ich sogar bezahlen.
    Wäre ja auch mal ne interessante Begegung, ich tippe ja auf Snaga, der boxt in bestimmt in Grund und Boden, aber wenn Massiv mal ausholt und trifft, dann liegt Snaga in Grund und Boden, danach kommt dann Pillath und schleudert Massiv mit seinem "schwangeren Leib" raus^^ »):

    Die sollen lieber in einer Paintball-Area statt mit Paintballwaffen sich mit richtigen Waffen bekriegen! Dann haben wir ein paar Idioten weniger... »):

    Ne, dann fehlt uns Massiv und der ist immer ganz lustig was diese Dissgeschichten angeht, außerdem ist seine Mucke jetzt nichtmal so schlimm, sie geht schon klar, denn bei der hat mana cuh manchmal was zum schmunzeln. Wenn schon in einer Arena mit Galdiatoren, das wäre gut :D

  • Vor 13 Jahren

    @Anonymous (« alle abknallen ... Untermenschen! »):

    Eine Frage, wie braun bist du eigentlich? Scheiß Nazi halt dein loses Mundwerk. Jemand der sowas unterstütz, dem sollte man den Mund zutackern und ihn dann von der Klippe stürzen.
    Du bist das was bei mir in die Kategorie "Spast" reinkommt, da befinden sich auch deine Kameraden vom letzten "Fest" wo ihr alle gemütlich die Lieder des 3ten Reichs eingestimmt habt, dreckiges Lumpenpack :mad:

  • Vor 13 Jahren

    @Gast3 (« @Rower (« @Anonymous (« alle abknallen ... Untermenschen! »):

    Eine Frage, wie braun bist du eigentlich? Scheiß Nazi halt dein loses Mundwerk. Jemand der sowas unterstütz, dem sollte man den Mund zutackern und ihn dann von der Klippe stürzen.
    Du bist das was bei mir in die Kategorie "Spast" reinkommt, da befinden sich auch deine Kameraden vom letzten "Fest" wo ihr alle gemütlich die Lieder des 3ten Reichs eingestimmt habt, dreckiges Lumpenpack :mad: »):

    Was wiederum zeigt das Du keinen Deut besser bist als er..... mhhh, tja tja...

    Und direkt jemanden als Nazi zu tituieren ist vielleicht ein bisschen hart. Wobei auch das mit dem abknallen ein scheiss Satz ist. »):

    Jeder Mensch der ein bisschen Grips in der Birne hat, muss auf sowas aggressiv reagieren, so etwas KANN und DARF NICHT geduldet werden. Oder bist du auch einer aus der Fraktion, der bei sowas gerne mal ein Auge zudrückt?!
    Vllt. war das auch von meiner SEite drastisch ausgedrückt worden, dass muss es aber auch, mit Samthandschuhen da arbeiten kommt überhaupt nicht in Frage, wohlmöglich stehe ich alleine da mit der Meinung, aber sowas muss sofort unterbunden werden.

  • Vor 13 Jahren

    @Gast3 (« @Rower (« @Gast3 (« @Rower (« @Anonymous (« alle abknallen ... Untermenschen! »):

    Eine Frage, wie braun bist du eigentlich? Scheiß Nazi halt dein loses Mundwerk. Jemand der sowas unterstütz, dem sollte man den Mund zutackern und ihn dann von der Klippe stürzen.
    Du bist das was bei mir in die Kategorie "Spast" reinkommt, da befinden sich auch deine Kameraden vom letzten "Fest" wo ihr alle gemütlich die Lieder des 3ten Reichs eingestimmt habt, dreckiges Lumpenpack :mad: »):

    Was wiederum zeigt das Du keinen Deut besser bist als er..... mhhh, tja tja...

    Und direkt jemanden als Nazi zu tituieren ist vielleicht ein bisschen hart. Wobei auch das mit dem abknallen ein scheiss Satz ist. »):

    Jeder Mensch der ein bisschen Grips in der Birne hat, muss auf sowas aggressiv reagieren, so etwas KANN und DARF NICHT geduldet werden. Oder bist du auch einer aus der Fraktion, der bei sowas gerne mal ein Auge zudrückt?!
    Vllt. war das auch von meiner SEite drastisch ausgedrückt worden, dass muss es aber auch, mit Samthandschuhen da arbeiten kommt überhaupt nicht in Frage, wohlmöglich stehe ich alleine da mit der Meinung, aber sowas muss sofort unterbunden werden. »):

    Jeder Mensch mit Grips in der Birne wird nicht aggressiv sondern redet mit dem anderem um Ihn zu überzeugen. Gahndi lässt grüssen.

    Oder. Und nur damit es Dich beruhigt - nein, Deine Vermutung ist leider falsch, einer rechten Fraktion gehöre ich wirklich nicht an.... »):

    Stimmt, aber es gibt einen kleinen Unerschied zwischen Ghandi und dem laut Forum. Oder haste etwa nicht in Geschichte aufgepasst. Wir können da gerne weiterdiskutieren, ich gebe dir gerne meine ICQ oder E-Mail, dann reden wir darüber weiter.

  • Vor 13 Jahren

    @Gast3 (« @Anonymous (« Gandhi.

    Aber mal zurück zum Thema: Wieso entwickelt sich in Deutschland so gut wie jeder weg von Hip Hop und ist mehr Gangster oder Produkt seiner Plattenfirma? Die, die richtig gute Musik machen (gerade in diesem Bereich), die findet man nie in den großen Medien. Also funktioniert deren Marketingstrategie wirklich.

    Wie traurig... »):

    Yep. liegt irgendwie in der Natur des Menschen. Wir wollten mit 17 auch immer die Filma ab 18 haben. Und somit funktioniert das. Madonna hat auch Ihre Dinger gezeigt um noch mehr Platten zu verkaufen. Wenn auch es bei Ihr noch um ein bisschen mehr ging und zweifelsohne die Musik auch noch eine wirklich Message hat.

    traurig, wirklich, ja... »):

    Weil sich sowas nunmal vermarkten lässt, das ist die Sache. Normale Geschichten aus dem Leben sind für viele uninteressant geworden, sie wollten lieber von Gewalt, Drogen, Frauen, Autos und etc. Von Hirngespinsten, die vllt. real sind, es aber oftmals so nicht ist, genau das ist es, was die Leute wollen, dieses "krasse, abnormale" Ghettolife, sie wollen das haben, was sie (wahrscheinlich) nie erleben werden. Und da haben wir auch den Knackpunkt, die Firmen sehen das und da macht es bei ihnen "Klick", sie merken, dass sich so etwas gut vermarkten lässt, besonders an kleine Kiddies, die keine Ahnung von sowas haben sonder einfach erstaunt sind über solche Sachen wie Drogen, Waffen und diese Gewalt. Sie versuchen über den sogenannten Gangster-Rap sich in eine Leben zu versetzen, welches sie gerne haben würde, zumindest viele der Hörer des Subgenres Gangster-Rap, dabei hat der Gangster-Rap eigentlich nur das Ziel auf die Missstände aufmerksam zu machen und ist nicht dazu da den Drogenkonsum, Gewalt etc. zu glorifizieren.
    Dennoch tun dies viele Rapper, auch wenn sie es vllt. nicht wollen.

  • Vor 13 Jahren

    Rower dürfte das richtig analysiert haben.