Am 5. Oktober erscheint der Sampler "Poptastic Conversation", auf dem 14 deutsche Bands, darunter Die Ärzte und die Einstürzenden Neubauten, in japanischer Sprache vorstellig werden. Fürs bessere Verständnis sorgt eine Bonus-CD inklusive Sprachkurs.

Konstanz (mis) - Vokabeln pauken mal anders: Am 5. Oktober veröffentlicht Fly Fast Records die Doppel-CD "Poptastic Conversation", die 14 japanischsprachige Songs beinhaltet. Der Clou: Die beteiligten 14 Bands sprechen normalerweise deutsch und hören auf Namen wie Die Ärzte, Einstürzende Neubauten oder Wir Sind Helden.

Das Werk erscheint sowohl in Deutschland als auch in Japan und will den kulturellen Austausch beider Nationen vorantreiben und speziell dem deutschen Publikum die japanische Sprache näher bringen. Daher liegt der Scheibe auch eine Bonus-CD bei, die einen Mini-Sprachkurs enthält, sponsored by Pons.

Hinter der originellen Idee steckt mit Fast Fly Records (in Zusammenarbeit mit Lieblingslied Records) ein Team, das sich im Frühjahr schon um die Vermarktung der chinesischen Punk-Kinodoku "Beijing Bubbles" kümmerte und somit als Kenner der Materie zu bezeichnen ist. Das Cover gestaltete exklusiv der in der Szene namhafte japanische Comiczeichner Radical Suzuki. Das Booklet ist mit 32 Seiten angemessen luxuriös ausgefallen.

Mit dabei sind Die Ärzte ("Rettet Die Wale"), Wir sind Helden ("Von Hier An Blind"), Stereo Total ("Schön Von Hinten"), Einstürzende Neubauten ("Blume"), Bernd Begemann ("Ich Komme Um Zu Kündigen"), Quarks ("Wiederkomm"), Neoangin ("Peanuts"), Schneider TM ("Onnanoko"), Recorder ("High Tide"), Coming Back To You ("Tanz Mit Mir"), Humpe & Humpe ("Yama-ha"), La Floa Maldita ("Sorciere"), Wagner & Pohl ("Really Don't") und Lonski & Classen ("It's Grown Cold").

Fotos

Die Ärzte, Einstürzende Neubauten und Wir Sind Helden

Die Ärzte, Einstürzende Neubauten und Wir Sind Helden,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Die Ärzte, Einstürzende Neubauten und Wir Sind Helden,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Die Ärzte, Einstürzende Neubauten und Wir Sind Helden,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Die Ärzte, Einstürzende Neubauten und Wir Sind Helden,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Die Ärzte, Einstürzende Neubauten und Wir Sind Helden,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Die Ärzte, Einstürzende Neubauten und Wir Sind Helden,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Die Ärzte, Einstürzende Neubauten und Wir Sind Helden,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Die Ärzte, Einstürzende Neubauten und Wir Sind Helden,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Die Ärzte, Einstürzende Neubauten und Wir Sind Helden,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Die Ärzte, Einstürzende Neubauten und Wir Sind Helden,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Die Ärzte, Einstürzende Neubauten und Wir Sind Helden,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Die Ärzte, Einstürzende Neubauten und Wir Sind Helden,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Die Ärzte, Einstürzende Neubauten und Wir Sind Helden,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Die Ärzte, Einstürzende Neubauten und Wir Sind Helden,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Die Ärzte, Einstürzende Neubauten und Wir Sind Helden,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Die Ärzte, Einstürzende Neubauten und Wir Sind Helden,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Die Ärzte, Einstürzende Neubauten und Wir Sind Helden,  | © laut.de (Fotograf: Alex Klug) Die Ärzte, Einstürzende Neubauten und Wir Sind Helden,  | © laut.de (Fotograf: Alex Klug) Die Ärzte, Einstürzende Neubauten und Wir Sind Helden,  | © laut.de (Fotograf: Alex Klug) Die Ärzte, Einstürzende Neubauten und Wir Sind Helden,  | © laut.de (Fotograf: Alex Klug) Die Ärzte, Einstürzende Neubauten und Wir Sind Helden,  | © laut.de (Fotograf: Alex Klug) Die Ärzte, Einstürzende Neubauten und Wir Sind Helden,  | © laut.de (Fotograf: Alex Klug) Die Ärzte, Einstürzende Neubauten und Wir Sind Helden,  | © laut.de (Fotograf: Alex Klug) Die Ärzte, Einstürzende Neubauten und Wir Sind Helden,  | © laut.de (Fotograf: Alex Klug) Die Ärzte, Einstürzende Neubauten und Wir Sind Helden,  | © laut.de (Fotograf: Alex Klug) Die Ärzte, Einstürzende Neubauten und Wir Sind Helden,  | © laut.de (Fotograf: Alex Klug) Die Ärzte, Einstürzende Neubauten und Wir Sind Helden,  | © laut.de (Fotograf: Alex Klug) Die Ärzte, Einstürzende Neubauten und Wir Sind Helden,  | © laut.de (Fotograf: Alex Klug) Die Ärzte, Einstürzende Neubauten und Wir Sind Helden,  | © laut.de (Fotograf: Alex Klug) Die Ärzte, Einstürzende Neubauten und Wir Sind Helden,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Die Ärzte, Einstürzende Neubauten und Wir Sind Helden,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Die Ärzte, Einstürzende Neubauten und Wir Sind Helden,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Die Ärzte, Einstürzende Neubauten und Wir Sind Helden,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Die Ärzte, Einstürzende Neubauten und Wir Sind Helden,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Die Ärzte, Einstürzende Neubauten und Wir Sind Helden,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Die Ärzte, Einstürzende Neubauten und Wir Sind Helden,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Die Ärzte, Einstürzende Neubauten und Wir Sind Helden,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Die Ärzte, Einstürzende Neubauten und Wir Sind Helden,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Die Ärzte, Einstürzende Neubauten und Wir Sind Helden,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig)

Weiterlesen

Beijing Bubbles China-Punks und Metal jetzt im Kino

Musikbegeisterte kommen diese Woche nicht um einen Kinobesuch herum, denn mit "Beijing Bubbles" und "Full Metal Village" stehen zwei Dokus am Start, die sich sehr reizvollen Themen widmen: dem Punk und dem Heavy Metal.

laut.de-Porträt Wir Sind Helden

Kann man einer Sängerin vertrauen, die den Namen Judith Holofernes (bürgerlicher Name: Judith Holfelder von der Tann) trägt? Deren biblische Namensgeberin …

laut.de-Porträt Stereo Total

"Es ist schön, Mädschen zu sein", sagt Francoise Cactus und ist wie immer sehr stark um ihren französischen Akzent bemüht. Das Markenzeichen von Stereo …

laut.de-Porträt Quarks

Obwohl sich die Quarks bereits 1995 in Berlin gründen, gehört das Duo noch nicht zu den bekanntesten Pop-Bands aus der Hauptstadt. Da haben sich schon …

laut.de-Porträt Bernd Begemann

Bernd Begemann ist eine prägende Figur der Hamburger Indie-Szene. Seine ersten Gehversuche erlebt allerdings der Landstrich Ostwestfalen, wo Bernd am …

laut.de-Porträt Schneider Tm

Dirk Dresselhaus aka Schneider Tm ist ein Paradebeispiel für den Werdegang eines Indierockers aus den 80ern. Seit Schulzeiten in Bands aktiv, ist er …

2 Kommentare

  • Vor 12 Jahren

    Das ist doch mal ein interessantes Projekt und dir Künstler, die da mitmachen sind auch recht abwechslungsreich, auch wenn ich die Auswahl nicht ganz nachvollziehen kann...

  • Vor 12 Jahren

    @Anonymous (« @laut.de (« um die Vermarktung der japanischen Punk-Kinodoku "Beijing Bubbles" kümmerte »):

    Wusste gar nicht, dass Peking neuerdings in Japan liegt. Peinlich! :D »):

    ach du scheiße, hat die news mal wieder niemand gegen gelesen ... :whiz:
    die sache mit fast fly records stimmt aber, die haben das beijing bubbles-projekt hier maßgeblich mit angeschoben. der film porträtiert fünf chinesische punkbands.

    und wo ich schon dabei bin: heute abend, arte, 22.35 uhr: "blasmusik trifft heavy metal - eine doku über das wacken open air" (leider eine auf 52 min. gekürzte version des langfilms):
    http://www.arte.tv/de/woche/244,broadcasti…

    die regisseurin kommt übrigens aus südkorea (SÜDKOREA!) :D