Vokabeln pauken mal anders: Am 5. Oktober veröffentlicht Fly Fast Records die Doppel-CD "Poptastic Conversation", die 14 japanischsprachige Songs beinhaltet. Der Clou: Die beteiligten 14 Bands sprechen normalerweise deutsch und hören auf Namen wie Die Ärzte, Einstürzende Neubauten oder Wir Sind …

Zurück zur News
  • Vor 11 Jahren

    Das ist doch mal ein interessantes Projekt und dir Künstler, die da mitmachen sind auch recht abwechslungsreich, auch wenn ich die Auswahl nicht ganz nachvollziehen kann...

  • Vor 11 Jahren

    @Anonymous (« @laut.de (« um die Vermarktung der japanischen Punk-Kinodoku "Beijing Bubbles" kümmerte »):

    Wusste gar nicht, dass Peking neuerdings in Japan liegt. Peinlich! :D »):

    ach du scheiße, hat die news mal wieder niemand gegen gelesen ... :whiz:
    die sache mit fast fly records stimmt aber, die haben das beijing bubbles-projekt hier maßgeblich mit angeschoben. der film porträtiert fünf chinesische punkbands.

    und wo ich schon dabei bin: heute abend, arte, 22.35 uhr: "blasmusik trifft heavy metal - eine doku über das wacken open air" (leider eine auf 52 min. gekürzte version des langfilms):
    http://www.arte.tv/de/woche/244,broadcasti…

    die regisseurin kommt übrigens aus südkorea (SÜDKOREA!) :D