Der Londoner Produzent läutet den Sommer ein: Zusammen mit Young Thug kommt der nächste Vorgeschmack auf "In Colour".

London (phi) - It's Summertime! Auch wenn das Wetter draußen noch nicht so ganz mitspielen will, liefert Jamie xx bereits einen Track, der definitiv in allen Beachparty-Playlists landen wird. Mit "I Know There's Gonna Be (Good Times)" zaubert er ungewöhnliche Features aus dem Hut: Pitchfork-Liebling Young Thug liefert zusammen mit Dancehall-Neuling Popcaan auf dem Instrumental vom The XX-Poduzenten ordentlich ab.

Wenn euch beim Blick aus dem Fenster eine graue Regenfront begrüßt, dann schließt die Augen und denkt euch einfach schon mal an den See mit Sonne, Einweggrill und genügend Bier. Jamie xx liefert euch dazu den perfekten Soundtrack.

"I Know There's Gonna Be (Good Times)" ist bereits der dritte Vorgeschmack auf das am 29. Mai erscheinende Album "In Colour". Der Londoner sprach in einem Interview mit NME über den Einfluss seines Solowerks auf das kommende The XX-Album: "Es hat defeitiv unsere Arbeit am nächsten The XX Album geprägt".

Weiterlesen

laut.de-Porträt Jamie xx

Sowohl durch Arbeiten mit als auch ohne seine Band, Mercury Prize-Gewinner The xx, hat sich Jamie xx als einer der zukunftsweisendsten Beatmaker und Produzenten …

laut.de-Porträt Young Thug

Wer wissen will, aus welcher Quelle Money Boy seit 2013 seine Inspiration schöpft, muss sich neben Migos vor allem Young Thug anhören. Der 1991 als …

Noch keine Kommentare