Der Produzent begründet erstmals sein DSDS-Ende - und teilt gegen Thomas Gottschalk aus.

Köln (dol) - Nach der einseitigen Entscheidung RTLs gegen eine Vertragsverlängerung mit Dieter Bohlen, erklärt dieser nun in einem Instagram-Video, "warum RTL und ich uns getrennt haben". Es habe weder am Geld gelegen, noch sei er "ausgerastet". Vielmehr wolle der Kölner Sender "einfach einen neuen Weg gehen, familienfreundlicher". In diesem Umfeld habe "so ein Revoluzzer, der immer ein bisschen auf die Kacke haut wie ich, eben nichts mehr zu suchen. Kann ich gut verstehen". Zu seinen Zukunftsplänen äußerte sich Bohlen ebenfalls. Er werde sich "weiter optimieren", "noch ehrlicher sein und noch mehr Sprüche" bringen.

"Warum trägt der Haarteile von seiner Oma?"

Dieter Bohlen hatte sich nach dem Bruch mit RTL für die Liveshows von "Deutschland sucht den Superstar" krankgemeldet. Als Jury-Ersatz zauberte der Sender vergangene Woche Thomas Gottschalk aus dem Hut. Der abgesägte Poptitan ließ es sich nicht nehmen, dessen Einstand in seiner ihm eigenen Art auf Instagram zu kommentieren. "Wer war dieser ältere Herr?", hätten ihn viele seiner jungen Follower gefragt. Und "warum trägt der Haarteile von seiner Oma?". "Dieters Tagesschau", so das Motto seiner Instagram-Videos, weiß darauf auch keine zufriedenstellende Antwort: "Keine Ahnung, aber die Leute sahen 1970 in etwa so aus."

Fotos

Dieter Bohlen

Dieter Bohlen,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Dieter Bohlen,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Dieter Bohlen,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Dieter Bohlen,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Dieter Bohlen,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Dieter Bohlen,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Dieter Bohlen,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig)

Weiterlesen

laut.de-Porträt Dieter Bohlen

Dieter Bohlen kennt jedes Kind. Dieter ist unter anderem Mr. Modern Talking, Mr. C.C. Catch, Mr. Blue System, Mr. Penisbruch. Er steckt hinter einem nicht …

12 Kommentare mit 43 Antworten

  • Vor 14 Tagen

    Wer Bohlen für einen Revoluzzer hält, hält Trump auch wirklich für Jesus...

  • Vor 13 Tagen

    Ich, sinnierend: Gibt es einen größeren Hurensohn als Uli Hoeneß?
    laut.de: „Ein Revoluzzer wie ich“ - Dieter Bohlen zum DSDS-Aus.

    • Vor 11 Tagen

      Sorry, aber Hoeneß kann man nicht toppen.

    • Vor 11 Tagen

      @Ben: Sehe ich auch so. Hoeneß ist die Urgestalt des Bösen. Perfekt getarnt durch Wohltätigkeiten, die stets durch Würste entstehen.

    • Vor 11 Tagen

      Na ja, der und seine Faschokollegen vom FC Bayern haben definitiv ein paar Trachten Prügel verdient. Bohlens Hurensohnigkeit kommt da nicht ran. Und schlimmere gibts definitiv zahlreiche. Böhmermann hatte kürzlich ja schon ein paar Kandidaten erwähnt.

    • Vor 11 Tagen

      "Trachten Prügel" :D Respekt, wenn der Absicht war

    • Vor 10 Tagen

      Schon sehr schwer Uli und seinen Uhrenschmuggler-Kompagnon zu toppen. Letzterer gibt sich ja aktuell auch quasi wöchentlich richtig viel Mühe die Pole Position zu übernehmen.

    • Vor 10 Tagen

      Oho jetzt wird gegen die bösen Bayern gewettert und man soll Gewalt anwenden, weil jemand im Leben Erfolg hat. Dass der Lebensversager Ragism natürlich im gleichen Atemzug Böhmermann erwähnt ist fast schon lustig. Habt ihr eigentlich auch interesse an Musik oder wollt ihr nur zeigen was für Versager ihr seid? :D

    • Vor 10 Tagen

      Ach und dass Menschen, die sich Musik von Leuten anhören die mit illegalen Aktionen prahlen, ja diese auch noch feiern, während sie dann jemanden wegen Uhrenschmuggel verurteilen, zeigt noch mehr, was für Idioten ihr einfach nur seid.

    • Vor 10 Tagen

      "man soll Gewalt anwenden, weil jemand im Leben Erfolg hat."

      Das hat niemand gesagt. Es wurde lediglich angemerkt dass er die Tracht(en) Prügel verdient.
      Lesen & Verstehen!

    • Vor 10 Tagen

      Bäh widerlich, immer wieder dieser Relativierer im Zusammenhang mit Gesellschaftsschmarotzer und Steuerverbrecher U. Hoeneß, nur, weil ihm fälschlicherweise der wirtschaftliche Erfolg auf Grundlage der Ausbeutung von Niedrieglöhnern auch als zwischenmenschlicher und charakterlicher Bonus ausgelegt wird!

      Widerlich und ekelhaft solche Kommentare!

    • Vor 10 Tagen

      Naja, unser grundguter "WER IST DIESER SANCHO?!?"-MiLei zeigt einfach jeden Tag aufs Neue, was für ein Schmutzmensch er ist. Da bleibt immer nur zu hoffen, dass ihm nicht wirklich Leute im RL ihr Erspartes anvertrauen.

    • Vor 10 Tagen

      *Uli Hoeneß Voice* "Also bitte ja? Der Lustmolch hat Kindergärten gebaut! Der hat nie irgendwem was getan! Der ist genau so unbescholten in Verruf geraten wie Karl Heinz und ich!"

    • Vor 10 Tagen

      Die einzig denkbare Bedingung unter welcher dieser Hurensohn nen Kindergarten bauen würde, ist, dass dafür an derselben Stelle vorher ein Flüchtlingsheim weg genapalmt wird.

    • Vor 10 Tagen

      Natürlich ist Uli der deutlich größere Hurensohn. Der Vergleich zielte auch eher auf dieses Revoluzzerzitat ab, was aus Dieters Mund schon wirklich an der Hurensohnendstufe schnuppert. Summiert hat Uli die Hurensohnnase aber schon noch deutlich vorn. Bidde!

    • Vor 9 Tagen

      Danke, Soulburn. Genau so sehe ich das nämlich auch. Uli war zur richtigen Zeit am richtigen Ort und viel Glück war auch dabei. Ja, auch Arbeit. Aber vor allem die Umstände sowie der Standort München. Als ob das soweit von LEV, HOF und WOB entfernt wäre. Es sind die beschissensten Bescheißer, die uns beschissen haben.

  • Vor 13 Tagen

    Wen, denkt der Typ eigentlich, kann er hier verarschen? Und ein 67 jähriger, der denkt ein 70jähriger sei, im Gegensatz zu ihm, ein älterer Herr?!

    • Vor 13 Tagen

      Das ist das sleepyjoe-Syndrom. Manche Leute vergessen/wollen nicht wahrhaben wie alt sie sind.

    • Vor 13 Tagen

      Also, aus Trumps Perspektive natürlich, der ja nicht müde wurde, ständig das hohe Alter seines Kontrahenten zu erwähnen.

    • Vor 10 Tagen

      Also ist Joe nicht stärker von seinem Alter betroffen als Trump? Hauptsache man muss nochmal posten um ja deutlich zu machen, dass Trump alles böse ist und Joe "ich werde direkt mal wieder einen Krieg beginnen weil ich so friedlich bin" Biden ist unschuldig?

    • Vor 10 Tagen

      Ist immer wieder zwischen irritierend pathologisch und milde amüsant, was der @LustMord so alles aus Sätzen liest, die gar nicht da stehen. Zweites Standbein als Cold Reader sollte drin, sobald die Jahrmärkte wieder öffnen!