Deutschlands Supercompos(t)er feiert Geburtstag. Wir ehren den Jubilar.

Tötensen (laut) - Es ziemt sich nicht, über Jubilare schlecht zu reden. Schon gar nicht an ihrem Ehrentag. Dieter Bohlen feiert heute Geburtstag, wir gratulieren ganz herzlich und huldigen Deutschlands unbestrittenem Superproduzenten.

Ist er doch: Allein schon quantitativ bleibt sein Werk unerreicht. Neben seinen verschiedenen eigenen Projekten, darunter Modern Talking und Blue System, lief Hit um Hit für Künstler diverser Genres von Bohlens Fließband. Er produzierte im Laufe seiner Karriere Pop- und Schlagersänger, DSDS-Sternchen und Chartshupfdohlen und bewies dabei immer wieder, dass er nicht nur Scheiße in Gold verwandelt. Nö, der Mann kanns auch umgekehrt.

Zum Wiegenfeste muten wir uns und euch einen Querschnitt aus seinem bisherigen Schaffen zu. Wie bitte? Klingt alles gleich? Mitnichten! Manche Nummern klingen sogar noch gleicher - und die allergleichsten haben wir für euch ausgesucht. 10 Seconds To Countdown!

Die 20 gleichsten Songs von Dieter Bohlen!

Fotos

Mark Medlock, Dieter Bohlen und Daniel Schuhmacher

Mark Medlock, Dieter Bohlen und Daniel Schuhmacher,  | © LAUT AG (Fotograf: Peter Wafzig) Mark Medlock, Dieter Bohlen und Daniel Schuhmacher,  | © LAUT AG (Fotograf: Peter Wafzig) Mark Medlock, Dieter Bohlen und Daniel Schuhmacher,  | © LAUT AG (Fotograf: Peter Wafzig) Mark Medlock, Dieter Bohlen und Daniel Schuhmacher,  | © LAUT AG (Fotograf: Peter Wafzig) Mark Medlock, Dieter Bohlen und Daniel Schuhmacher,  | © LAUT AG (Fotograf: Peter Wafzig) Mark Medlock, Dieter Bohlen und Daniel Schuhmacher,  | © LAUT AG (Fotograf: Peter Wafzig) Mark Medlock, Dieter Bohlen und Daniel Schuhmacher,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Mark Medlock, Dieter Bohlen und Daniel Schuhmacher,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Mark Medlock, Dieter Bohlen und Daniel Schuhmacher,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Mark Medlock, Dieter Bohlen und Daniel Schuhmacher,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Mark Medlock, Dieter Bohlen und Daniel Schuhmacher,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Mark Medlock, Dieter Bohlen und Daniel Schuhmacher,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Mark Medlock, Dieter Bohlen und Daniel Schuhmacher,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Mark Medlock, Dieter Bohlen und Daniel Schuhmacher,  | © Fokus Fotografie (Fotograf: ) Mark Medlock, Dieter Bohlen und Daniel Schuhmacher,  | © Fokus Fotografie (Fotograf: ) Mark Medlock, Dieter Bohlen und Daniel Schuhmacher,  | © Fokus Fotografie (Fotograf: ) Mark Medlock, Dieter Bohlen und Daniel Schuhmacher,  | © Fokus Fotografie (Fotograf: ) Mark Medlock, Dieter Bohlen und Daniel Schuhmacher,  | © Fokus Fotografie (Fotograf: )

Weiterlesen

laut.de-Porträt Dieter Bohlen

Dieter Bohlen kennt jedes Kind. Dieter ist unter anderem Mr. Modern Talking, Mr. C.C. Catch, Mr. Blue System, Mr. Penisbruch. Er steckt hinter einem nicht …

laut.de-Porträt Modern Talking

Modern Talking ist eine Band, an der sich die Geister scheiden. Für die einen sind sie so etwas wie Gute-Laune-Spender, für die anderen sind sie das …

laut.de-Porträt Alexander Klaws

Der erste deutsche "Superstar" ist geboren. Sein Name: Alexander Klaws. Der damals 19-Jährige setzt sich im Finale der RTL-Show gegen Mitstreiterin Juliette …

laut.de-Porträt Mark Medlock

Als die Moderatoren Tooske Ragas und Marco Schreyl in der vierten DSDS-Staffel den Namen des Gewinners verkünden, geht dieser kurz in die Knie, dreht …

laut.de-Porträt Daniel Schuhmacher

Daniel Schuhmacher besitzt nichts, das ihn aus der Masse der 30.000 Bewerber, die in der sechsten Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" ihr Glück …

30 Kommentare mit 17 Antworten, davon 16 auf Unterseiten

  • Vor 8 Jahren

    Blue System? Meine Fresse, was ist das denn?!
    Das unterbietet den üblichen Bohlen-Output ja spielerisch!

  • Vor 4 Monaten

    Zuerst dachte ich, hier ginge es um einen weiteren Meilenstein.
    Was das schaurige Englisch angeht, so war ich zunächst etwas angewidert. Dann wurde mir klar, dass das vielmehr äußerst charmant ist.

  • Vor 4 Monaten

    Was an der Liste auffällt: Trotz dessen, dass der Dieter alle Register gezogen hat, irgendwie in der Pop-Kultur lange Zeit zu bleiben, ist er doch aus den Reihen der Relevanz relativ schnell verschwunden. Sein Name mag vielleicht bekannt sein, die Musik ist aber innerhalb weniger Jahre, wenn nicht Monate (oder mittlerweile Wochen) wieder ins ewige Valhalla verschwunden.

    Ich frage mich, ob andere Musiker mit ähnlicher hoher Release-Dichte dasselbe Schicksal erwartet. Ich meine im amerikanischen Raum würde mir z. B. Gucci Mane einfallen, dessen Musik ja nie wirklich catchy war bzw. anders als bei z. B. Soulja Boy keine eingängige Hook oder irgendwelche Verses, die zitiert werden.