Ein kleines Dankeschön an die Fans: Die Toten Hosen stellen ab dem morgigen Freitag eine Woche lang die neue Single "Strom" kostenlos auf ihrer Homepage zum Download bereit.

Düsseldorf (alc) - Das läuft doch äußerst geschmeidig: Ohne einen einzigen neuen Ton zu hören, haben über 250.000 Fans eine Karte für eines der Konzerte der am 21. November beginnenden "Machmalauter"-Tour gekauft. Ein großer Teil der Gigs ist schon jetzt restlos ausverkauft. Für das Frühjahr 2009 sind etliche Zusatzkonzerte anberaumt, der Vorverkauf für diese startet am 20. Oktober.

Als kleines Dankeschön stellt die Band ab denm 17. Oktober den Track "Strom" als kostenlosen Download auf ihrer offiziellen Homepage zur Verfügung.

Das neue Hosen-Album "In Aller Stille" erscheint am 14. November, die Single "Strom" steht ab dem 24. Oktober als physischer Tonträger in den Läden. Neben dem Titelsong sind auf der Scheibe noch drei weitere Lieder ("Dagegen", "Traum" und "Urlaubsgrüße") enthalten.

Fotos

Die Toten Hosen

Die Toten Hosen,  | © laut.de  (Fotograf: Gina Wetzler) Die Toten Hosen,  | © laut.de  (Fotograf: Gina Wetzler) Die Toten Hosen,  | © laut.de  (Fotograf: Gina Wetzler) Die Toten Hosen,  | © laut.de  (Fotograf: Gina Wetzler) Die Toten Hosen,  | © laut.de  (Fotograf: Gina Wetzler) Die Toten Hosen,  | © laut.de  (Fotograf: Gina Wetzler) Die Toten Hosen,  | © laut.de  (Fotograf: Gina Wetzler) Die Toten Hosen,  | © laut.de  (Fotograf: Gina Wetzler) Die Toten Hosen,  | © laut.de  (Fotograf: Gina Wetzler) Die Toten Hosen,  | © laut.de  (Fotograf: Gina Wetzler) Die Toten Hosen,  | © laut.de  (Fotograf: Gina Wetzler) Die Toten Hosen,  | © laut.de  (Fotograf: Gina Wetzler) Die Toten Hosen,  | © laut.de  (Fotograf: Gina Wetzler) Die Toten Hosen,  | © laut.de  (Fotograf: Gina Wetzler)

Weiterlesen

laut.de-Porträt Die Toten Hosen

Anfang der 80er trafen sich, der Legende nach, fünf junge Männer irgendwo in Düsseldorf, gründeten eine Band, gaben Konzerte, brachten Platten raus …

27 Kommentare

  • Vor 12 Jahren

    @SirFunkward (« bin ich der einzige der die meinung hat,das seit dem "unsterblich" album nur noch scheiße von denen kommt??
    das wird von platte zu platte peinlicher und langweiliger.ok,ist aber trotzdem ne coole aktion eine mp3 zu verschenken,und live sind die immer noch gut,nur die neuen songs sind seit ca. 10 jahren schlecht. »):

    Ich unterschreibs! Früher war's Punk und irgendwie rotzig und passend.. heute peinlich und unterirdisch unglaubwürdig, schlecht formuliert.. fremdschämen vorprogrammiert..
    Sowas geht auf ner Ballermannparty vielleicht noch..

    M.

  • Vor 12 Jahren

    Ich hasse diese früher war alles besser Scheiße. Soll denn jede Band nach ihren ersten drei Veröffentlichungen aufhören, nur weil die besonders truen Fans alles was nachkommt aus Prinzip für Mist halten? Es gibt so unendlich viele Beispiele, die diese Pseudoregel widerlegen...

  • Vor 12 Jahren

    @thammü (« Ich hasse diese früher war alles besser Scheiße. Soll denn jede Band nach ihren ersten drei Veröffentlichungen aufhören, nur weil die besonders truen Fans alles was nachkommt aus Prinzip für Mist halten? Es gibt so unendlich viele Beispiele, die diese Pseudoregel widerlegen... »):

    Stimmt. Ich versteh nur nicht, wieso hier so ein Wirbel um einen Free-Track gemacht wird. Viele andere Bands veröffentlichen auch Gratis-Lieder und da gibt's nicht extra eine News von laut.de zu.