Bela, Farin, Rod, Dirk von Lowtzow und Deichkind als Special Guests.

Berlin (rnk) - So langsam nimmt die Rückkehr der Ärzte Formen an. Die Live-Auftritte für 2019 wurden gerade erst bestätigt, aber so ein kleines Warm-Up vor der eigenen Haustür kann ja nicht schaden.

Die eigentliche Hauptband Beatsteaks hatten eigentlich schon mit Deichkind und mit Tocotronic-Sänger Dirk von Lowtzow namhafte Gäste am Start, aber der eigentliche Special Guest dürften dann doch die Berliner Kult-Punks sein, die vor dem Zugabenteil auf die Bühne kamen und mit "Hurra" pure Euphorie auslösten. Der nachfolgende "Schrei Nach Liebe" könnte wohl derzeit nicht relevanter sein und wurde textsicher vom Publikum mitgesungen.

"Zuhause ist irgendwie geiler als bei Rock am Ring" schrie Farin dann noch ins Mikro. Ob das die Festival-Veranstalter so gerne hören?

Dem kürzlich verstorbenen Seeed-Mitglied Demba Nabé gedachten die Beatsteaks mit "I Don't Care As Long As You Sing". Nabé spielte seinerzeit im Clip zum Song mit.

Fotos

Die Ärzte

Die Ärzte,  | © LAUT AG (Fotograf: Björn Jansen) Die Ärzte,  | © LAUT AG (Fotograf: Björn Jansen) Die Ärzte,  | © LAUT AG (Fotograf: Björn Jansen) Die Ärzte,  | © LAUT AG (Fotograf: Björn Jansen) Die Ärzte,  | © LAUT AG (Fotograf: Björn Jansen) Die Ärzte,  | © LAUT AG (Fotograf: Björn Jansen) Die Ärzte,  | © LAUT AG (Fotograf: Björn Jansen) Die Ärzte,  | © LAUT AG (Fotograf: Björn Jansen) Die Ärzte,  | © LAUT AG (Fotograf: Björn Jansen) Die Ärzte,  | © LAUT AG (Fotograf: Björn Jansen) Die Ärzte,  | © LAUT AG (Fotograf: Björn Jansen) Die Ärzte,  | © LAUT AG (Fotograf: Björn Jansen) Die Ärzte,  | © LAUT AG (Fotograf: )

Weiterlesen

laut.de-Porträt Beatsteaks

"Wie kannst du bei den Beatsteaks ruhig sitzen bleiben?", fragen die Ärzte auf ihrem Hit "Unrockbar". Die geehrte Band besteht aus fünf Mannen, ihrer …

laut.de-Porträt Die Ärzte

Die lange und ereignisreiche Geschichte der Ärzte beginnt 1980 in Berlin: der Dekorateurslehrling Dirk "Bela B." Felsenheimer trifft auf Gymnasiast Jan …

laut.de-Porträt Boundzound

Es sieht ganz danach aus, als sei Demba Nabé nicht ausgelastet. Klar, als Sänger einer über die Maßen erfolgreichen Dancehall-Combo, die mühelos …

2 Kommentare mit 2 Antworten

  • Vor 9 Tagen

    das habe ich diese Woche schonmal irgendwo falsch gelesen:

    Demba war im "I don't care as long as you sing"-Video, in den Sequenzen ab ca 1:35min.

    Bitte korrigieren xD

  • Vor 7 Tagen

    Schrei nach Liebe ist schon ziemlich lange „....derzeit nie relevanter“
    Gibt halt leider noch keinen Song (zumindest mir nicht bekannt) der „Schrei durch Hiebe“ oder „Geil durch Triebe“ oder was weiß ich wie heißt.

    • Vor 7 Tagen

      verstehe nicht, warum der song relevanter denn je sein soll.
      liebe gibt es derzeit doch im übermaß, dank extra dafür angereisten fuckkräften.
      gut, nicht immer ganz freiwillig, und im überschwang der gefühle auch mal ein bisschen tödlich, aber grundsätzlich wird sich bemüht, den bedarf nach liebe in der deutschen bevölkerung zu decken :-)

    • Vor 7 Tagen

      Von wem bist du eigentlich in den Arsch gefickt worden, dass du hier andauernd rumheulst wie der letzte Ronny?